Beiträge von ulli2

    HAllo, habe das 8410. Zugegebnermaßen brauche ich das Gerät eher selten. Neuliuch habe ich bemerkt, daß das Display nicht richtig auf Fingerdruck reagiert. Das macht sich voe allen Dingen beim Adresse eingeben bemerkbar. Dann lassen sich einzelne Buchstaben (immer die an der Außenseite des Gerätes) nicht eingeben. Wenn man die Tastatur umstellt, gehen diese Buchstaben dann, aber andere halt nicht. Das Umstellen geht auch sehr schwer, da die Pfeiltasten, mit denen man in den Enstellungen zwischen den Seiten wechselt, an genau der Stelle sind, wo der Fingerdruck nichts bringt. Was kann ich da machen? Gibt es dieses Phänomen schon? Danke für die Antworten.

    Hallo, so in etwa habe ich das auch bemerkt. Hatte die Einstellungen mehrmal kontrolliert und ab- und angeschaltet. War aber alles aktiv, so, wie es sollte. Ich bin ein bißchen enttäuscht über die Leistung, die da kam. Ich hatte gesacht, daß an Autobahnkreuzen und -abfahrten das auch dynamisch funktioniert. Ist aber anscheinend leider nicht so.
    Trotzdem bin ich mit dem Gerät im Großen un dGanzen zufrieden.

    So habe ich das auch erfahren. Vor 13:00 startet das Gerät im Tagfahrmodus, danach im Nachtmodus. Ich hoffe, da gibt es noch mal eine Hilfe. Der NAvigon Service meldet sich bei mir jedenfalls nicht auf meine Anfrage.

    Hi, habe nun das Upgrade endlich geschafft nur habe ich zwei Probleme.
    Im Handbuch auf dem Gerät habe ich etwas von Dynamischen Schaltflächen gelesen. Ist das das OIne-Klick-Menü und wie kann ich das aktivieren? Habe in den Einstellungen nichts gefunden.
    Dann habe ich trotz 24h Einstellung nur 12h Anzeige der Zeit, d.h. ich glaube auf meinem Gerät ist es Nacht, da das Gerät im Nachtmodus startet.
    Gibt es da Einstellungen, die man ändern muß?


    Danke für die Antworten

    Muss ich die alte Version vorher deinstallieren oder kann man Version 4 einfach über die Version 3 installieren?

    Das würde mich auch interessieren. Ich habe zuerst den 3er deinstalliert ( auf dem Gerät einfach den Ordner gelöscht und auf dem Rechner deinstalliert. Dann den neuen installiert. Zuvor die alte POIBase-Version, die ich für mein altes TomTom benutzt habe auch deinstalliert.


    Dnn nach Anleitung die neue Version installiert.


    Die GPS-Konfiguration hat er noch gemacht. Dann lief nichts mehr. Das Gerät startet mit einem Soft-Reset in das Grundbild, POIBase startet und legt das Icon (nicht das wie vom POI-.Warner, sondern ein Icon, in dem "POIBase" steht). Ab da passiert nichts mehr. Ich kann per Druck auf das Icon in die Konfiguration gehen und Einstellungen tätigen, aber beim Druck auf Beenden, sehe ich nur die !Sanduhr. Erst ein Druck auf den Reset-Knopf startet das Gerät neu, geht aber dann auch wieder nicht.


    Ich habe jetzt eine alte Version auf das Navigon gemacht und hoffe, ich bekomme Antworten auf meine Fragen. (Ob ich Fehler mache, oder ob da ein Fehler vorliegt.)


    Ulli

    Shit, das ist ja in meinen Augen ein echter Rückschritt. Ich fand die Darstellung in der Karte eigentlich gut. NAja, wenigstens ist dan Gerät selber gut.

    Hallo, habe endlich den POI-Warner laufen. Funktioniert auch gut. Nur habe ich ein Problem.


    Ich glaube, mich zu erinnern, daß die POIs beim MN6 alle in der Karte dargestellt wurden. Beim Navigon 8410 (jedenfalls bei mir) kommt, wenn man sich einem POI nähert, ein "!Zusatzfenster" auf der linken Seite des Bildschirms, wo der POI, eine stilisierte Straße und die Entfernung zum POI gezeigt wird. Ansonsten ist die AKrte "leer".
    Mir würde die ANzeige der POIs in der Karte besser gefallen, da dann die POIs gezeigt werden und man sich dann orientieren kann, wo der POI ist, da dort auch POIs gezeigt werden, die etwas von der Route weg sind.


    Geht das irgendwie? Habe ich da irgendeine Einstellung nicht gesehen? Oder geht das nicht mehr? Das wäre ja mal ein echter Rückschritt. ;(


    Danke für die Hilfe und Tips.


    Ulli

    Hallo, ich habe mich nun doch entschlossen, auf meinem 8410 den POI-Warner zu installieren. Dazu soll man das Windows Mobile Device Center installieren. Das habe ich gemacht. JEtzt bekomme ich aber keine Verbindung zu meinem PNA. Was mache ich da falsch?
    Muß ich zur Installation den PNA an den Rechner stecken? In den Verbindungseinstellungen des Programms habe ich den Haken bei USB gelassen, bei Bluetooth weggemacht und unter Verbunden mit Automatisch stehen gelassen.


    Ist das soweit richtig? Kann ich den POI-warner sonst noch irgendwie installieren? Wohin installiere ich den? Auf die `SD-Karte? Gibt es da Erfahrungen? (Habe schon beide Versionen gelesen, aber nicht abschließend, wo es sicher gelingt)

    Hallo an alle,


    danke für die Hilfe und Tips. Hat anscheinend geklappt. Der letzte Tip war der entscheidende. Habe anscheinend den Stecker wirklich nicht richtig dringehabt. Hatte zwar geladen, aber TMC halt nicht angezeigt. Jetzt funktioniert es zumindest im Wohnzimmer an der Scheibe. :) Bei der Fahrt muß es sich nun noch bewähren.

    Danke für den Tip, das mit dem Stecker muß ich noch probieren. Gut möglich, daß ich ein wenig zu vorsichtig war, aber da das Gerät mit Stom versorgt wurde, war ich zufrieden damit. Ich habe es gerade mal umgesteckt. Habe jetzt einen deutlichen Druck gespürt. Ob es jedoch vorher auch so, oder anders war, weiß ich natürlich nicht.

    Hallo an alle.
    Heureka, ich habe es. Es ist zwar in meinen AUgen nicht DIE Lösung, aber es funktioniert.
    Da kauft man sich ein so tolle und auch teures Gerät und dann das.


    Da liegt em Gerät ein aktiv-Halter bei, an den man den Strom anschließen kann. Da hat den Vorteil, daß man das Gerät einfach mitnimmt, wenn man geht.
    Gnz toll, aber da geht TMC nicht dran. So habe ich ihn bis eben betrieben. Jetzt habe ich das Stromkabel von dem Aktivhalter an das Gerät direkt gesteckt und siehe da, es geht.


    Also entweder bin ich zu blöd, oder es steht davon wirklich nichts in der Bedienungsanleitung. Wenn das aber wirklich nicht geht, hätten sich die Jungs und Mädels von Navigon den Aktivhalter wirklich sparen können, denn dann ist er witzlos. Und das Gerät hätte ein paar Euro billiger sein können.


    Wenn irgend jemand noch eine Idee hat, wie das trotzdem am Aktivhalter gehen könnte, immer her damit, sonst lebe ich halt mit der zweitbesten Lösung.



    DANKE AN NAVIGON! ?( :?:




    Und, ja das Gerät ist neu. Sonst bin ich nach der TomTom-K...e mit meiner liebgewonnen Navigon-Software immens zufrieden mit der Wegweisung.


    Jetzt fehlen mir nur noch dei POIs. Die werd ich hoffentlich noch mit der Wiederbelebung des POI-Warners bekommen. Ich hoffe, das der auf meinem Gerät auch läuft. Nach dem PDA, den ich hatte bin ich mit dem PNA noch nicht so vertraut. Da muß ich mich noch ein bißchen einlesen.