Beiträge von Musikanto

    Ich habe auf meinem S2 Navigon, tom tom und Copilot. Vergleiche oft Routen und Km - Angaben. Muss zugeben, obwohl ich TT von der Firmenphilosophie nicht mag, dass es auf dem S2 am besten läuft und ich mittlerweile fast ausschließlich mit TT navigiere. Jetzt kann ich endlich sehen, in welche Richtung ich in 2 Km abbiegen muss (zeigt N erst spät an), die Ansagen sind wirklich klasse, hätte ich nicht gedacht, selbstverständlich lädt mein S2 während der Navigation und zwar ordentlich und es wird auch nicht mehr heiß. Einige Einstellungen vermisse ich in TT (My Routes), aber sonst................derzeit TT.
    Klaus

    Moin


    Es ist zum Verzweifeln. Bisher hat mir der Routenplaner (Navigon auf Galaxy S2) immer gute Dienste geleistet. Doch jetzt spinnt er.
    Wenn ich auf Route berechnen gehe, kommt keine Zeit mehr, die ich brauche, sondern die Ankunftszeit, allerdings als völlig unbrauchbare Phantomzeit.
    Für eine Strecke von 109km soll ich gut 4 Stunden brauchen.
    Ich will die Zeitdauer wieder zurück. Jemand eine Idee?


    lG Klaus

    Moin


    gibt es nicht. Ich habe bei Navigon angerufen, klare Aussage, wird es vorläufig auch nicht geben, weil angeblich keiner danach verlangt.
    lG Klaus

    Die Lautstärke funktioniert jetzt unabhängig von der Medienlautstärke und kann während einer Ansage eingestellt werden. Tipp: Auf die Fahranweisung (Pfeil mit Entfernungsangabe) unten links drücken, dann wird die Ansage wiederholt und die Lautstärke kann angepasst werden...


    Hi Ingo


    vielen Dank für den Tipp , werde ich morgen gleich ausprobieren. ^^
    Klaus

    Bei mir ist nach dem Update auf dem S2 die Stimme leiser, mir zu leise. Leider habe ich keine Ahnung, wie ich da Abhilfe schaffen kann, die Medienlautstärke ist auf 100%.
    Klaus

    Klick mal während der Navigation auf die Menütaste und wähle "Ziele auf der Route". Dann findest du alle POIs entlang deiner Route, die du im Schnellzugriff des Sonderzielmenüs definiert hast. Ist es das, was du suchst?

    Moin
    diese Funktion kenne ich, ich möchte aber wie bisher den umgekehrten Weg gehen. Ich suche z.B. eine Postbank als POI und klicke dann auch "auf Route".
    Klaus

    Klick mal während der Navigation auf die Menütaste und wähle "Ziele auf der Route". Dann findest du alle POIs entlang deiner Route, die du im Schnellzugriff des Sonderzielmenüs definiert hast. Ist es das, was du suchst?

    Moin


    Mag sein, dass ich das nicht finde. Gibt es nicht die Option, wenn ich ein Sonderziel suche, z.B. eine Bank, auch die Möglichkeit anzuklicken, dass ich diesen POI "auf der Strecke" suche. Ich sehe nur.....in einem Ort, im ganzen Land, in der Nähe. Kann das wirklich sein, dass "auf Strecke" ausgespart wurde?


    Klaus ;(


    Die Frage ist: an wie vielen mobilen Blitzern bist du denn vorbei gekommen?


    Günter


    Moin Günter


    bin gerade wieder aus Süddeutschland zurück, 2200 km. Alle stationären Blitzer wurden als Gefahrenstelle angezeigt. Kein einziger mobiler !!!! Gesehen habe ich über 30. Leider einen nicht. Ich bin dann auch glatt nördlich von Nürnberg geblitzt worden. Keine Ahnung, warum es bei anderen funktioniert.
    Klaus X(

    Moin


    fahre seit Monaten mit dem Teil durch die Gegend. Habe noch nicht einen einzigen mobilen Blitzer angezeigt bekommen. Ein paar Stationäre, das wars. In die Tonne mit diesem Zusatzdienst.
    Klaus

    Moin
    obwohl ich Blitzer/ erweiterte pois/ Kartenupdate gekauft habe, passiert bei mir wenig bis gar nichts (siehe auch anderer Thread). Jetzt will ich Navigon deinstallieren und wieder neu installieren, um zu schauen, ob sich was zum Positiven wendet. Jetzt habe ich auf meinem Galaxy S2 aber Navigon select und Navigon Europe. Muss ich das verstehen? Könnt ihr mir sagen, wie das zu stande kommt? Gekauft habe ich die Europaversion. Kann ich nun beide deinstallieren und dann die Neuinstallation machen? Bin im Moment etwas verwirrt. Will ja auch keinen nicht mehr rückgängig machbaren Fehler provozieren um womöglich die nette Serviceantwort zu bekommen, dass ich neu kaufen soll :-)


    lG Klaus

    Moin


    Moin Heronimo


    das hat mir ja nun keine Ruhe gelassen und ich habe mein altes Handy noch mal aktiviert. ;) Windows Mobile 6.1 und Navigon 7.4. Leute, mir haben echt die Augen getränt, was da alles konfigurierbar und einstellbar war. Mautstraßen/Fähren/Autobahnen ja-nein, Routenprofile incl. Fahrrad, Fußgänger , LKW, Wohnmobil, und viele viele Sachen mehr.
    Und natürlich gibt es eine Routenliste :D .
    Geht man auf Route anzeigen, wird die Route auf der Karte viel !!!!! übersichtlicher als unter Android angezeigt.
    Wenn ich jetzt unter Optionen auf Wegbeschreibung gehe, kommt die Liste. :thumbup:


    Wenn Navigon es schaffen würde, diese Version auf unsere Smartphones zu bringen und dann noch den übernächsten Abbiegepfeil permanet sichtbar macht, dann hätte ich keine Klagen und alles wäre gut. Aber die Android-Version ist von der Winmobile-Version meilenweit entfernt. Schade schade.
    Klaus