Beiträge von derDings

    So, nun habe ich es auch und bin bisher ganz zufrieden:


    Es kommen sehr viele Meldungen rein (z.b. auch Baustellen, mögliche Behinderungen) und die drei, die bisher für mich relevant waren, trafen auch zu.


    Nun frage ich mich aber, ob der PDA dann die ganze Zeit online ist, bzw. sein muss und wieviele Daten da so übertragen werden?!

    Ärgerlich, dass so viele doch Probleme mit dem Update haben...
    Ich finde es Klasse!


    -> Aus irgendwelchen Gründen funktioniert der Sat-Fix noch schneller und zuverlässiger
    -> Die Routenberechnungszeit ist sehr gering
    -> Der "Navigiere zu Kontakt" Menüpunkt in den Kontakten ist nun deutsch
    -> Einige POIs sind neu (glaube ich)
    -> das automatische Umschalten auf Nachtmodus funktioniert


    Allerdings habe ich erst gar nicht versucht, das Update direkt per Fresh zu installieren, sondern habe die Verbindung zum Geräte getrennt, die CAB-Datei nach dem download abgegriffen und manuell auf dem Gerät installiert...


    Das einzige Problem, was ich noch habe ist, dass wenn man eine Pause macht und den Touch Pro abschaltet, manchmal das GPS einfach weg ist. Aber das liegt nicht an der Software...

    Hmm, auf die Idee bin ich ja auch noch nicht gekommen...
    Klingt aber gut!


    Ich höre manchmal MP3s und navigiere. Dann genügt es mir aber, wenn das Navi ein wenig lauter ist, als die Musik.


    Der Post ist hier schon richtig, aber ich bezweifle, dass es dafür eine Lösung geben wird...

    Ja, man muss das Update zur Version 7.3.1 installieren.
    Danach gibt es den Punkt "Importierte Adressen" unter "Eigene Ziele".
    Dieser weiderum öffnet die Windows Mobile Kontakte, wo man dann auf "navigate to home/work adress" klickt.

    Kannst Du denn Routen berechnen?


    Ich hatte letztens nach einem manuellen Update das Problem, das ich längere Routen nicht mehr berechnen konnte.
    Das lag daran, dass ich Dateien vergessen hatte mit rüber zu kopieren.
    Eventuell hat Fresh eben genau dieses auch nicht gemacht. Selbiges Problem hatte ich beim 7.3.1 Update.


    Es empfiehlt sich das Update manuell abzugreifen, wenn man es erstmal runtergeladen hat. Dazu kann man folgendes tun:


    1. Alle Dateien in C:\Dokumente und Einstellungen\<user>\Lokale Einstellungen\Temp löschen (sind meist sehr viele, aber überflüssig)
    2. Karte mit Q3 Kartenmaterial einlegen.
    3. Navigon Fresh starten
    4. Download der Karten starten
    5. SD-Karte rausnehmen
    6. Nach Ende des Downloads nicht weiter klicken
    7. Die Navigon Q4 ZIP Datei aus dem o.g. Verzeichnis rauskopieren
    8.a Eventuell die Q3 Karten löschen (vorher Backuppen)
    8.b Die Dateien dann manuell entpacken und alles in die entsprechenden Ordner auf der SD-Karte kopieren. Dazu gehört nicht nur der MAPS Ordner, sondern auch der POI Ordner.
    9. Dann manuell nach Programmstart das Kartenmaterial über "Einstellungen" auf Q4 stellen.

    Okay, ich habe das Problem gefunden. Es lag an dem eigenen Unvermögen:


    Ich hatte das Q4-Mapupdate gemacht, danach das 7.31 Update. Letzteres hat nicht funktioniert und die Software ging dann gar nicht mehr.
    Dann hatte ich den Navigator neu installiert und das Update manuell drauf gezogen.
    Ebenso habe ich die Karten dann manuell rüber kopiert...
    Dabei sollte man beachten, dass zu den Karten auch noch aktualisierte POI-Daten gehören, die in den entsprechenden Ordner gehören.


    Vielleicht war auch irgendeine MAP Datei kaputt, auf jeden Fall ging es, nachdem ich ein Mapupdate gestartet habe, die ZIP-Datei aus dem Tempordner kopiert und manuell alle MAP und POI Dateien auf die Karte gezogen habe.


    Vielen Dank trotzdem allen beteiligten.

    Ich habe noch eine alte 2GB Karte. Damit könnte ich es mal probieren.


    Routenprofil: Schneller PKW, Schnelle Route, alles bis auf Anliegerstraßen erlauben


    Ich habe mal ein paar Beispielrouten probiert:


    Die Route Hannover nach Frankfurt am Main bricht bei 70% ab.
    Ebenso mit Raschplatz 3, Hannover nach Hauptbahnhof Frankfurt Main.


    Hamburg nach Berlin (286KM) läuft.
    Hamburg nach Fulda (405KM) läuft.
    Kiel nach Fulda (501KM) läuft.


    Im Hintergrund läuft nur dieser O2 Today Screen (Manila bzw. TF3D). Werde es mal abschalten und probieren...

    Holla,


    ich habe MN7.31 auf meinem HTC Touch Pro (O2 Diamond Pro) installiert. Diese läuft für kurze Routen auch prima sowohl mit dem internen GPS alsauch über Bluetooth..


    ABER:
    Wenn ich zu einem Ziel fahren will, das zu weit entfernt ist (alles ab ca. 400 km), dann erhalte ich nach so 50% der Berechnung die Meldung "Route konnte nicht berechnet werden (472)". Manchmal stürzt das Programm auch sofort ohne irgeneine Meldung ab... Das Verhalten ist jedesmal gleich, sprich, es bricht bei gleichen Routen immer beim gleichen Prozentsatz ab.


    Der Touch Pro hat 200 MB Programmspeicher und mindestens 110 frei, daran kann es eigentlich nicht liegen.
    Könnte es vielleicht an der 16Gb Speicherkarte (Class 2) liegen?
    Was kann ich noch versuchen?