Beiträge von wireless_lan

    hi,


    also ich wohne in Berlin direkt neben dem Stadtbad Mitte. Keine Version von Teleatlas hat (trotz aktivierten POI) das Bad angezeigt. Aber auf dem ALDI-PDA vom Sommer mit Navteq ist es drauf! Leider kann ich nicht ständig beide PDAs an die Scheibe pappen (ausserdem gibt mein Kumpel sein ALDI-Teil sehr ungern weg), aber der Unterschied liegt wohl im Detail. Von dem was ich bisher gesehen habe sieht Navteq besser aus.


    wlan

    hi,


    klar kannst du (rein technisch) auf dem MDPNA 150 den Medion Navigator 4.2 installieren. Läuft gut. Ich mag aber persönlich den Destinator. Wenn dir der Navigator später doch weniger gefällt (wie mir z.B.) dann kannst du (rein technisch) den Destinator auch später wieder installieren.


    wlan

    hi,


    die Postings waren schon alt und enthielten kaum ne Info. Und da viele hier im Forum eine Europakarte dringend suchen ist mein Posting nicht umsonst gewesen. Zudem findest du das Thema mit dem Verweis auf unser Forum topaktuell bei google.de. Infos über mein erstes Navi fand ich auch über google und den Hinweis zu pocketnavigation.de. :]


    Gruß wlan

    hi,


    also für mich hats doch noch geklappt. Ich habe die Navi-Software deinstalliert und auch das Medionverzeichnis gelöscht. Jetzt kam auf dem PDA die Fehlermeldung über die angeblich nicht löschbaren Dateien aus dem Medionverzeichnis. Dann ein HW-Reset ohne Karte und über den PC nachgeschaut, ob \Medion weg ist. Anschließend mit Schnellinstallation auf einer SD-Karte den PDA gebootet. Nach erfolgreicher Installation noch die Original-MMC eingesetzt und alles war wieder ok.


    django : Vielen Dank nochmal für den Tipp mit dem PC + ActiveSync.

    wlan

    ich habe mal die Destinator-Card vom baugleichen Real-Gerät eingesteckt und gebootet. Ging auch einwandfrei. Aber das gleiche Spiel mit der Original-Navi-Software ging nicht mehr.
    Die Dateien stammen alle aus dem \Medion-Verzeichnis.


    wlan

    hi django,


    deine Tipps waren echt super, aber leider hats nicht geklappt. Weder Teil1 noch Teil2. Will ich das Navi-Prog deinstallieren, so meldet der PDA daß einige Dateien nicht gelöscht werden konnten. Auch wenn ich das Medion-Verzeichnis lösche. Und nach dem Hardreset bleibt das Teil immer bei der gleichen Fehlermeldung stehen (siehe 1. Posting).


    wlan

    Hi,


    ist mir doch beim Spielen der MDPNA 150 richtig abgestürzt. Habe schon einen Hardware-Reset gemacht aber das Programm bleibt bei "Informationen für "Programme entfernen" werden ges...." einfach stehen. Nach einer ganzen Weile sagt das Gerät, dass es nicht genügend Speicher hat. Hat jemand eine Idee wie ich das Gerät wieder zum Laufen bekomme?


    wlan

    Hi,


    heute habe ich mich mit HSE wieder durch Berlin geärgert. Das Ding will z.B. immer die Potsdamer Straße benutzen, wenn man von Nord nach Süd will. Fahr ich natürlich nicht. Aber selbst kurz vorm Ziel will das Teil völlig irrsinnig die Straßen wechseln und nervt mich. Hab mir deshalb mal den Yakumo 300 GPS von Real geholt mit Marco Polo. Also die Navigation ist besser als HSE, hat aber wesentlich weniger Funktionen. Die Zielwahl ist echt komfortabel. Aber bei der Adressverwaltung hat das Teil ne kleine Macke und dann die Stimme - echte Domina! Hilft gut gegen Sekundenschlaf, aber alle Mitfahrer fordern mich auf das Ding auszumachen. Zumal man den Ton nicht richtig leiser stellen kann.
    Dagegen hat das HSE ne echt erotisch nette Stimme. Werde wohl das HSE behalten zumal die Karten sehr umfangreich sind - und vielleicht zieh ich nach München, da geht das Teil ja wohl einwandfrei.
    Aber vielleicht kann ich ja doch noch den Destinator draufspielen...Hat jemand das schonmal erfolgreich probiert?


    wlan

    Hi,


    ich fand das Real-Navi mit Destinator eigentlich ok. Größter Nachteil vom HSE ist doch, dass man keine sinnvolle Offline-Routenplanung machen kann. Außerdem ist die HSE-Softwsre total nervig, wenn ich mal woander langfahre dann will es ewig, daß ich wende. Außerdem sind in Berlin die Navianweisungen/Routen völlig schwachsinnig, oder würde jemand 1km vor dem Ziel die Hauptstrße verlassen und um drei Blöcke fahren? Oder wer will schon von ner Budesferverkehrsstraße über nen fast-Feldweg eine "Abkürzung" fahren. Der Destinator hat mir nie so einen Schwachsinn vorgeschlagen.


    wlan