Beiträge von markuhn

    Hallo zusammen,


    ist ja schon eine ganze Weile her daß ich das letzte mal hier war. Aber jetzt so langsam nach vielen vielen Jahren macht mein Medion MD95000 langsam schlapp. Deshalb bin ich am überlegen mir als Nachfolgemodell den HTC Touch pro 2 zu kaufen. Vorteil hierbei ist das Win Mobile Betriebssystem mit dem ich (hoffentlich) meine alte PDA Software weiter einsetzen kann. - Dachte ich - Jetzt habe ich aber hier gelesen daß zumindest die ersten MN7 Versionen mit dem HTC wohl Probleme hatten. Deshalb wollte ich hier vorsichtshalber mal nachfragen:


    Läuft denn mein altes MN6 problemlos mit dem Touch Pro 2?


    Hat hier schon jemand die zwei Programme auf seinem am laufen?


    Wäre mir wichtig zu wissen bevor ich mir das Gerät zulege.


    Danke schon mal


    Markus

    Hallo beisammen,


    seit einiger Zeit habe ich ein merkwürdiges Verhalten meiner Ladekontrollleuchte. Normalerweise ist sie rot, wenn das Gerät aufgeladen wird und grün wenn die Battarie voll ist. Jetzt sehe ich seit ein paar Wochen, daß die manchmal Leuchte rot, grün blinkt, der Akku aber nicht voll ist. Kennt jemand das Verhalten? Was hat das zu sagen?


    Danke


    Markus

    Servus beisammen,


    nach langer, langer Zeit habe ich mal wieder ein Problem:


    Heute früh hat - aus welchem Grund auch immer - mein MD95000 beschlossen sich selbst hart zu resetten. Plötzlich war alles weg. Das war kein größeres Problem, da ich mehrere Backups in den lezten Tagen gemacht hatte, der letzte, gemacht am PC, war gerade mal 12 Stunden alt.


    Also bin ich hin gegangen habe den Backup eingespielt alles super. Nur habe ich festgestellt, daß sich jetzt Active Synch weigert das Gerät neu zu synchronisieren. Es sagt nur "Synchronisation error" Die Verbindung zum Gerät steht, auch kann auch auf dem Gerät mittels Explorer die Dateien anschauen, aber er synchronisiert nicht mehr.


    Ich habe schon mehrere ältere Backups vom PC eingespielt und auch einen Backup vom PPC ausprobiert, aber bei allen das gleiche Problem. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?


    Danke


    Markus

    Also es sieht gut aus. Mit Gewalt geht einfach alles! :]


    OK von Anfang an: Um den Stecker zu öffnen, muß man erst mal den Kopf mit der darunter liegenden Sicherung abschrauben und den Metallring entfernen.


    Jetzt kommt das eigentliche Problem. Bei mir waren beide Teile zwischen den außen liegenden Minuskontakten und der Spitze verklebt. Die habe ich vorsichtig auseinander gesägt. Dann muß man eben vorsichtig, aber doch mit Kraft und Schraubenziehern beide Teile auseinander zwängen. Ich bin mir nicht sicher, ob das nur gesteckt ist oder ob doch noch hier oder da ein kleiner Tropfen Kleber verwendet wurde. Na ja und wenn der Deckel runter ist, liegt die ganze Pracht des Spannungswandlers vor einem. Siehe Foto.


    Bei mir hat sich heraus gestellt, daß tatsächlich das Anschlußkabel des Minus Pols an der Lötstelle abgebrochen ist. Das habe ich wieder angelötet und alles funktioniert wieder.


    Noch ein kleiner Hinweis: Die kleinen Gummi"griffe" Haben nichts mit dem Öffnen des Teils zu tun. Und wenn man sie weg macht, hat man keine Chance die wieder richtig an zu bringen, es sei denn man öffnet den Autolader...


    So, jetzt aber : drink : drink : drink

    Hallo Benno,


    Danke erst mal. der Stecker ist es allerdings nicht. Das Board wurde schon ausgetauscht. Das ist in Ordnung.


    Na ja mal schauen, vielleicht werde ich mal Gewalt anwenden.


    Markus

    Hallo beisammen,


    ich habe seit heute einen komischen Wackelkontakt in meinem original MD95000 KFZ Ladeteil. Wenn ich das Netzteil in den Zigarettenanzünder stecke geht die grüne Kontrollleuchte kurz an nur um dann wieder langsam aus zu gehen. Es schein kein Kontaktproblem zu sein, da es reproduzierbar ist (Es passiert fast jedes mal) und wackeln des Steckers im Zigarettenanzünder Bringt auch nichts. Kennt jemand das Problem? Ich wollte schon den Stecker auseinander bauen und mal sehen ob man da drin was sieht, aber der scheint verklebt zu sein. Hat den schon mal jemand auseinander gehabt?


    Die Sicherung ist es nicht, die ist in Ordnung.


    Danke schon mal


    Markus

    Hallo Beisammen,


    nachdem es mir nicht gefällt das Navi mit dem Saugnapf mitten in die Frontscheibe zu kleben hatte ich an meinem alten Auto (ein Pasat) die Navihalterung ohne den Schwanenhals einfach mit Kabelbindern an einem Belüftungsschlitz befestigt. Das hat prime ohne große Kosten funktioniert. Jetzt habe ich aber ein neues Auto (Skoda Oktavia) bei dem das ganze nicht mehr so einfach funktioniert, da die Lüftungsschlitze schräg nach oben verlaufen und auch die Öffnungsklappe anders ausgeführt ist.


    Jetzt habe ich mich mal nach anderen Halterungen und den hier empfohlenen von Brodit umgesehen. Dabei bin ich aber über die Preise erschrocken. Ein einfaches Stück Plastik als Grundhalterung kostet schon 20 Euro, dann noch das Kugelgelenk noch mal so viel....


    Das will ich eigentlich nicht ausgeben. Jetzt die Frage hier: Was habt Ihr für günstigere Alternativen?


    Damke schon mal


    Markus

    Hallo Navi-go-renn


    erst mal Dannke für Deine Antwort. Entschuldige bitte wenn ich Dich verwirrt habe, ich werde Dich sofort aufklären :gap


    Also ich habe mehrere Möglichkeiten den PDA zu laden. Zu erst über die mitgelieferte Dockingstation (plus Netzgerät logischerweise) Dann per Netzgerät und mitgeliefertem Stecker und schließlich über den mitgelieferten KFZ Adapter. Soweit bekannt.


    Darüber hinaus habe ich mir einen Batterielader gekauft, (habe den Link gerade nicht parat) der mit 4 AA Batterien gefüllt wird und an den PDA angeschlossen wird. Der hatte zu erst einen Wackelkontakt und ging dan gar nicht mehr. Im Urlaub hatte ich noch den KFZ Lader und das Netzteil mit Stecker dabei, beides lief einwandfrei.


    Zu Hause angekommen habe ich festgestellt, daß das Synchronisieren mittels Dockingstation (und auch dem zusätzlich gekauften Synch Kabel) nicht mehr funtioniert und Außerdem der Stecker im PDA schief sitzt. Ergo glaube ich, daß der Stecker sein Leben ausgehaucht hat.


    Ich habe mich inzwischen aber noch schlau gemacht. Gekauft habe ich das Ding bei ALDI am 11.11.2004 Es ist eine Garantiekarte über 36 Monate dabei, also habe ich wohl Glück gehabt und werde das Ding so schnell wie möglich einschicken.


    Gruß


    Markus

    Hallo Forum,


    tja so wie es aussieht ist jetzt auch mal was an meinem MD95000 kaputt. Auf dem Weg in den Urlaub habe ich festgestellt, daß mein Batterielader zu erst einen Wackelkontackt hatte und dann gar nicht mehr funktionierte. Komischeweise gab es mit dem KFZ Lader oder dem Strom Ladeteil keine Probleme.


    Also konne ich den PDA im Urlaub verwenden. Allerdings habe ich jetzt zu Hause festgestellt, daß der PDA nicht mehr zu synchronisieren geht. Mist.


    Meine Frage ist jetzt habt Ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht? Wie lange dauert eine Reperatur bei Medion? Und wie lange ist denn überhaupt die Garantie? 2 oder 3 Jahre? Mein PDA ist vom November 2004. Sollte die Garantie abgelaufen sein, was kostet die Reperatur?


    Danke schon mal


    Markus

    Beim File löschen wird er auch nur gelöscht. Angelegt wird er erst wenn Du einen GPS Fix hast und so ein Track gelogt wird. Das macht er aber nur wenn Du den Haken bei "File" > "Track Log" > "Log Track to File" gesetzt hast.


    Markus

    Hallo Benno,


    Danke für den Hinweis, leider habe ich unter google nichts gefunden. Ist das freware, shareware?



    bonnie Hmmm in dem File Format.2002 stehen nur zwei recht komische Files (00format.001 und FORMAT1~.000) ich glaube das funktioniert nicht so recht. Und das Programm, Storage tools, das ich da auch noch gefunden habe bringt beim Formatieren leider nur die Meldung "cannot lock the volume" oder so ähnlich. Womöglich kann es nicht mit der 4GB Karte umgehen.


    Aber Keine Sorge, ich will die 4GB nicht mit Active Sync voll schreiben. Ich habe hier ein Image Tank (Festplatte mit eingebautem Cardreader) vn dem ich kopieren will. Allerdings kann der auch keine Karten formatieren. X(


    Na ja wenns nicht klappt muß ich eben bis heute Abend warten :-D)



    Danke


    Markus