Beiträge von naan

    Hallo zusammen!


    Hab mit meinem Chef gesprochen. Ich darf euch eine Karte für die Innenstadt Nürnberg kostenlos anbieten.


    Wir stellen Karten her: Wanderkarten, Stadtpläne, Karten auf CD's usw.
    www.b-spachmueller.de


    Karten für den PPC ist absolutes Neuland für mich. Vielleicht kann diese Rasterkarte Innenstadt Nürnberg am Usertreffen mal getestet werden. Wenn sowas funktioniert, können wir Karten der "gesamten Welt" anbieten.


    Vielleicht hilft euch diese Karte beim Usertreffen:


    -----
    http://www.b-spachmueller.de/_seiten/kartographie/index.html



    Klickt auf die 3 Punkte unten rechts
    -----


    das zip-file enthält eine "n_city.map" und eine "n_city.ozf2"



    viel Spaß damit


    PS:
    Als Gegenleistung hätte ich gerne ein Feedback, wie sinnvoll solche Rasterkarten für euch sind. Was wir da besser machen sollten, um damit was auf dem PPC anfangen zu können.

    Ich könnte euch eine Citymap von Nürnberg zur Verfügung stellen.


    Eine Karte für den Ozi mit der map Datei.


    Ich hab die Karte gerade kalibriert, kann es aber nur begrenzt überprüfen, da ich hier in Schwabach sitze.



    Besteht da Interesse?

    einstellungen sind komplett gleich



    ich hab die bmp jetzt mal umbenannt und nochmal eine ozf2 datei erzeugt.


    danach auf dem PC mit 9 Punkten kalibriert und map datei erzeugt.


    jetzt stimmen die Koordinaten auf dem ppc


    die karte ist aus unserem Büro (wir stellen karten her: www.b-spachmueller.de) stadtplan schwabach mit straßennamen als bmp ca. 8mb groß



    leider steh ich jetzt noch immer etwa 30m daneben, aber das ist wahrscheinlich die ungenauigeit vom gps und ein kleiner versatz der punkte.


    aber die koordinaten stimmen jetzt im pc und ppc überein.


    die koordinaten hab ich mit arcview in die karte gelegt.
    utm und wsg84



    vielleicht hatte er probleme mit groß und kleinschreibung. ozippc hat die datei als sc_in.map angezeigt, obwohl sie Sc_In.map heist.

    ich habe eine eigene Karte mit ozi am pc mit 9 punkten refferenziert.


    ozf2 datei und
    map datei auf den ppc überspielt (activesync)


    festgestellt, das karte noch abweicht !!!


    danach hab ich die karte nochmal refferenziert mit ozi pc (5 Punkte)


    map und karte wieder auf den ppc gespielt.


    Jetzt stimmen die Koordinaten gar nicht mehr, und er zeigt mir ganz andere Werte in der Karte auf dem ppc an.


    Die map datei stimmt aber. Die Koordinaten in der Karte sind aber andere.


    Was mach ich falsch?
    kann beim übertragen was kaputt gehen?
    Auch wenn ich die Datei umbenenne, klappt es nicht.
    Egal welche Werte ich in der map datei definiere. Auf dem ppc sind es immer die alten.

    Wenns billig sein soll:
    1GB Scandisk gibts bei e-bug.de schon für 68,- Euro.


    Allerdings hat noch niemand hier gesagt, ob die im 95000 geht.


    Powerspeicher garantiert wenigstens mittlerweile für 2 Karten die Funktion mit 95000:
    Dane-Elec SD Karte 1024 MB
    TakeMS Secure Digital (SD) 1024 MB



    Ich denke aber, daß jede 1GB SD im 95000 geht. Wieso sollte eine gehen eine nicht. Entweder er kann 1GB verwalten oder nicht. Aber Technik ist ja manchmal seltsam. Garantieren würde ich es jedenfalls nicht, ohne es vorher selbst ausprobiert zu haben.


    Die Preise fallen ständig und vielleicht hat in 1-2 Wochen hier mal einer eine billige Skandisk getestet?

    Hallo, bin schon länger auf dieses Forum gestoßen und hab von Zeit zu Zeit mitgelesen, da mich das Thema interessierte. Weniger das Navigieren, als der technische Stand. Da ich Geograph bin und zur Zeit in einem kleinen kartographischen Büro arbeite, brauch ich eigentlich kein Navigationsgerät im Auto. Ich hab bisher weltweit meinen Weg gefunden und brauche dazu nur bedrucktes Papier, keinen Strom, kein Gerät, usw.
    Natürlich ist so ein Navigationssytem eine Kokurrenz zu unseren Karten.
    Dennoch, ich bin "Technikfreak".
    Nach dem Erscheinen eines Garmin V hätte ich schon fast zugeschlagen. Doch als Spielerei ist es zu teuer gewesen.


    In letzter Zeit hab ich mir das garmin 60cs und diverse Pockets näher betrachtet. Als das Aldi Angebot anstand, konnte ich nicht widerstehen und hab mir den 95000 gekauft, auch wenn er wohl nicht so Outdoor tauglich ist.


    Meinen Eindruck wollte ich auch mal, nach der ersten Aufregung hier im Forum, kund tun.


    Insgesamt angenehm überrascht. Einige Stichpunkte wollte ich mal los werden.


    - Stromversorgung: am liebsten wären mir vier Mignons, die ich auch mit meinem Solarlader am Ende der Welt laden kann. War dieses Jahr 4 Wochen mit dem Rad in Italien unterwegs. Da hätte ich ihn wohl nicht mitgenommen.


    -Größe Gewicht wären eigentlich ideal für Outdoor, aber der Strom?


    - Navigation Auto: na ja, schon nicht schlecht. Hab keinen Vergleich zu anderen Geräten. Perfekt ist es nicht. Man sollte schon ein wenig mir Hirn fahren und sich nicht blind aufs Gerät verlassen.


    -GPS Empfang Signalverwertung:
    Da scheinen mir die Garmingeräte, die ich früher an der Uni benutzt habe, wesentlich besser zu sein. Für meine Zwecke und Straßennavigation wird es wohl reichen.


    -Outdoor Kurztripps:
    Neben dem Navigieren im Auto wohl mein Haupanwendungszweck. Einen Top50 Ausschnitt hab ich schon auf meinen 95000 geladen (dank OZIexplorer). Ursprünglich war die Karte 50MB groß. Mit Hilfe von ozi ist sie auf dem PPC nur noch 8MB groß.
    Konnte den Weg um mein Haus sogar mitverfolgen.
    In diese Programm muß ich mich wohl noch ein wenig tiefer einarbeiten.


    Also vielen Dank für die vielen Tipps hier im Forum. Vielleicht melde ich mich jetzt öfters.
    Hier sind wohl viele aus dem Raum Nürnberg.
    Vielleicht besteht Interesse an unserem Kartenmaterial. Eigentlich sollte es kein Problem sein unsere Karten für den PPC aufzubereiten.
    Kann mal versuchen meinen Stadtplan von NÜ/Fü/Er/St/Sc auf den PPC zu laden.


    Der Stadtplan http://www.stadtplan-region-nuernberg.de ist von mir.
    Muß mal mit meinem Chef reden, ob wir das was für den PPC anbieten sollten, wenn Interesse besteht.


    Ich schreibe hier aber privat, da aber unser Büro nur 4 Mitarbeiter hat, vermischt sich privat und geschäftlich schon mal.


    So das wars erst mal!
    Bis demnächst.