Beiträge von Onkelwilli

    Hi,


    das Bild hat folgende Pixelgröße: 16787 x 12947 Pixel.


    Ich habe mal versucht das Bild mit IrfanView im ECW-Format zu speichern. Gab leider auch nur eine Fehlermeldung (siehe Bild).


    Ich kämpfe mit dem Bild auch nur weil ich versuche meine Mallorca-Karte vom Ozi-Format *.ozf2 irgenwie in Pathaway zu bekommen. Wenns da eine andere Möglichkeit gibt, wäre mir die natürlich auch recht. Aber die gibt glaube ich nicht. (Wurde ja in anderen Threads schon diskutiert)



    Gruß


    Thorsten

    Hi,


    vielen Dank für die Tipps. Werde heut Abend nochaml etwas "rumbasteln".


    Holger : Ich muss bei mir in Pathaway sogar jeden Track einzeln in eine andere Datenbank verschieben. Was das Ozi-Kartenformat angeht hast Du natürlich recht, nur wenn man die Karten erst mal als *.ozf-datei hat finde ich das etwas komfortabler als bei Pathaway. Allerdings um dahin zu kommen ist Ozi natürlich viel umständlicher. Das war ja auch meine Ausgangsfrage. Für eine Top50-CD (oder auch Kompass-Karte) in TTQV einzulesen, nach Pathaway zu exportieren brauch man insgesamt wesentlich weniger Zeit.


    Gruß


    Thorsten

    Hi,



    was mir an OziCE besser gefällt sind zunächst mal die Dateistrukturen. Bei Ozi kann ich z.B. nur mal eine WP-Datei oder auch nur mal einen Track vom PocketPC zum PC kopieren. Das ist bei Pathaway nicht möglich. (Wenn dann nur umständlich wegen der Datenbankstruktur)


    Weiterhin kann ich eine Karte die auf dem PC "läuft" einfach mit dem Explorer 1:1 auf die Speicherkarte ziehen und auf dem PPC verwenden. Mit Pathaway auch nicht möglich.


    Die neuen Ansichten von OziCE habe ich noch nicht genauer getestet aber z.B das Höhenprofil sieht recht vielversprechend aus. Obwohl natürlich die individuell anpassbaren Ansichten von Pathaway sehr gut sind (besser als bei Ozi).


    Bei mir (Ipaq 214, WIN Mobile 6) funktioniert bei Pathaway leider das Ausblenden der Windows-taskleiste am oberen Bildschirmrand nicht mehr. Bei Ozi geht das mit "Vollbild" problemlos.




    Nebenbei: Wo ist der Glopus-Bereich? Und von welcher Bibliothek sprichst Du?




    Gruß


    Thorsten

    Hi,


    bin eigentlich vor einem Jahr vom Oziexplorer zu TTQV und Pathaway gewechselt. Allerdings ist die neue dev.Version von OziCe ziemlich gut. Also wechsel ich vielleicht wieder zurück.


    Gibt es denn immer noch keine einfachere Methode die TOP50-Karten in OziPC zu importieren außen den Weg über den GeogridViewer und selbst zu kalibrieren?


    Gruß


    Thorsten

    Hi,



    habe mir auch letzte Woche die WINTEC BT 100 -Maus gekauft. Allerdings klingt die Beschreibung der Falcom-Maus echt Klasse. (Sofern ich das mit meinem beschränkten Englisch verstehe.)


    Hat das Ding also einen SIM-Karten Steckplatz wie eine normales Handy und man kann darüber seine Position per Knopfdrcuk versenden oder auch Automatsch versenden lassen. (D.h. welche SIM-Karte man dort einlegt bleibt einem selbst überlassen??)
    Und telefonieren über ein normales Bluetooth Headset ist auch noch möglich?? ....aber wie wählt man dann?




    Habe ich da einiges falsch verstanden??



    Gruß



    Thorsten

    Hi,


    @ Endehar Roff:


    Die Maus per Bluetooth über einen Handheld auszulesen dauert bei mir ganz schön lange. Ist nicht mit der Geschwindigkeit am PC (über USB-Kabel)zu vergleichen. Über 5000 Punkte wollte ich so nicht auslesen.


    Aber kann mir vielleicht jemand bei meiner Frage helfen. (siehe weiter oben) --> Wie wandelt man die Dateien per PPC in ein "vernünftiges" Format um?


    Gruß



    Thorsten

    Hi,



    habe mir diese Woche neben meiner Sirf III-Navilock BT-Maus auch noch eine WBT-100 gekauft. (Leider auch für 120+Porto) --> Wegen dem Datalogger.



    Habe jetzt mal den ewig langen Thread überflogen. Ich hätte auch noch eine Frage, die mir noch nicht beantwortet scheint:


    Mit dem G-Tool für den PPC kan man ja auch die gespeicherten Daten aus der Maus auslesen.


    Frage: Gibt es auch eine Möglichkeit den Track (wie beim PC) z.B. in einen OziExplorer-Track zu konvertieren nur mittels PPC???



    Gruß



    Thorsten

    Hallo Holger,



    Du hast ja recht. Ist wahrscheinlich die elegantere Lösung. Aber zumindest hat es den Nachteil, dass ich die Daten nur über die Docking-Station übertragen kann, und die hängt bei mir z.B. an einem anderen PC zum sysnchronisieren meiner Termine. Aber das Problem lässt sich ja lösen.



    Gruß



    Thorsten

    O.K,



    also nochmals Danke.



    Das mit der Datenübertragung finde ich schade. Ich sehe nähmlich gerne welche Datei ich wohin kopiere. Macht für mich die Sache überschaubarer.


    Naja, haben also beide Programme (Ozi und TTQV+Pathaway) ihre Stärken und(!) Schwächen.




    Gruß



    Thorsten