Beiträge von cee

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
    Zitat

    Original von ullikoch


    Na, dann teile uns doch bitte mal mit, wie die gegenwaertige Aufteilung des Speichers auf Deinem 2210 aussieht ( Programmspeicher / Datenspeicher ).


    Hi,
    ich habe die automatische Speicherverwaltung deaktiviert.
    Datenspeicher = 0,4 MB
    Programmspeicher = 37 MB


    Mehr Programmspeicher geht nicht auf meinem Gerät.

    Zitat

    Original von Chicco Powerman
    Tach zusammen!


    Bin auf der Suche nach POI`s (für den POI- Warner) wie z. B. Feuerwehr, THW, Polizei, Fastfood usw...
    Kann mich erinnern hier schon mal welche gesehen zu haben aber anscheinend sind die weg, die Suche war leider erfolglos... :-(


    Wer kann mir helfen?



    Hallo,


    guckst Du hier!


    Gruß cee


    Wer hätt's gedacht, habe gestern tatsächliche eine Antwort bekommen :)


    Leider nicht sehr qualifiziert :-D)


    Wortlaut in etwa: Man könne über den Arbeitsspeicher selbst bestimmen, ich solle ihn einfach so um 10MB erhöhen..... ?( ?( ?(


    Ja, nee..., sicherlich, klar! Alles Roger! Alles Wunderbar! : drink


    Gib mal den Lötkolben X(

    Zitat

    Original von taxus
    Lösch doch einfach mal die overlay.ndb und mach einen Sync.


    Habe die Datei mal ausgelagert. Nun erscheint zumindest die untere Menüleiste.
    Leider muss ich jetzt alle gewünschten POI's neu auswählen da der Warner ja sonst nix zu syncen hat...
    Wollte ich eigentlich drum rum kommen, aber werde mir die Arbeit nun machen, besser als Neuinstallation.
    Danke für den Tipp!


    Gruß cee

    Hallo,


    nach einem Absturz scheint meine overlays.ndb zerschossen:


    MyElementDb::Instance(): open failed:
    \CF-Karte\navigating.de
    POI-Warner MN6 Edition\overlays.ndb


    Der Warner startet, aber ohne POI's zu finden. Die untere Menüleiste fehlt auch, also auch keine Befehle oder beenden möglich. :-D)


    Weiss jemand einen workaround ohne alles neu installieren zu müssen?


    Bin für alle Tipps dankbar!


    Gruß cee

    Zitat

    Original von Nils_Meier
    Hallo allerseits,
    hat schon jemand ausprobiert, trotz der Aussage von Navigon ("Bitte beachten Sie, dass dieses Update nicht für den HP iPAQ 2210 geeignet ist.") ein Update auf die neue Version 6.2 mit dem HP ipaq 2210 durchzuführen? Mich würde die schnellere Routenberechnung schon reizen, aber wenn es wirklich nicht funktioniert, versuche ich es erst gar nicht.
    Danke schon mal und Grüße
    Nils Meier


    Hallo,
    vielleicht wird die 6.2 nicht empfohlen da die Kartendarstellung ohne BT eingeschaltet zu haben bzw. einen GPS Emfänger angeschlossen zu haben nicht funktioniert?
    Die 6.2 läuft bei mir auch nicht merklich schneller als die optimierte 6.1.5. Habs trotzdem installiert, MN6.2 auf SD und POI-Warner auf CF läuft bei mir super, bis auf oben genanntes "Problem" welches m.E. keines ist, da ich BT nicht abschalte.


    Gruß cee


    Nein, tut sie nicht!
    Was aber geht, ist eine Route berechnen und sich diese in der Karte anzeigen lassen. Aber auch nur in der Übersicht, will man reinzoomen hängt MN6 sich dann auch auf.


    Es reicht jedoch, wie gesagt, am PDA Bluetooth zu aktivieren (ohne dass eine Maus angeschlossen ist), dann gibts keine Probleme.
    Daher hatte ich bisher den Fehler gar nicht bemerkt, schalte BT am PDA so gut wie nie ab.


    Grüße cee

    Zitat

    Original von mrmartischmi
    Hmmm....
    komisch, das Verhalten ist bei mir das gleiche: kann das Ding nur sehr zäh (bis fast gar nicht) bedienen, ohne GPS-Empfänger.
    Aber die Karte kommt nicht. Auch wenn ich "Neues Ziel" und dann "in Karte anzeigen" mache, bekomme ich zwar die + und - Tasten, aber auch ein tausendfacher (ok, etwas übertrieben) Klick auf die - Taste bringt nix, Mist.


    Hallo,
    mir war das Problem bis dato gar nicht bekannt. Ich nutze eine BT Maus und habe BT immer eingeschaltet. Um das nachzuvollziehen hab ich BT mal abgeschaltet, und MN6 wurde etwas langsamer, Ziel in Karte anzeigen ging nicht mehr, aber Route mit mindestens 2 Zielen berechnen und in Karte anzeigen klappte.
    Vielleicht heisst das ja im Umkehrschluss: Wenn du MN6 offline ohne Maus nutzen willst, stell die Einstellung auf BT Maus und aktiviere BT und es funktioniert auch ohne eine BT Maus einzuschalten?
    Versuchs mal!


    Gruß cee


    Hi,


    wie Du in diesem THREAD nachlesen kannst ist aus Versehen wohl eine 6.2 PDA Version mit aktueller Europakarte kurzzeitig zum Download vorhanden gewesen. Wie man liest sei diese auch lauffähig gewesen.
    Von daher denke ich wird es recht schnell gehen die auch endlich kaufen zu können. : drink


    Gruß cee

    Hi,


    bin nach anfänglichen Schwierigkeiten mittlerweile auch sehr zufrieden. Die aktuelle Version läuft mit meinem Setup gut, mit den Tunings hier aus dem Forum sogar auf Speicherkarte ganz flott.


    Lediglich im Zusammenspiel mit dem POI Warner 3 kann es MN6 bedingt u.U. zu Speicherproblemen bei längeren Routen kommen. Aber auch dort ist eine Lösung wohl in Sicht und sollte demnächst zur Verfügung stehen.


    Meine Empfehlung: :tup


    Grüße cee

    Zitat

    Original von teufel82
    @,
    jetzt melde ich mich auch mal wieder zu Wort.
    Bei mir funzt die Kombination Poi Warner und Mn6 auch nicht. Hab den HP auf 128 MB aufrüsten lassen, hat nix gebracht. Heute 500m gefahren, Absturz des Poi Warners. Kurz darauf ist auch MN6 abgestürzt.
    Poi-Warner V3.01-1173; BS Windows Mobile 2003 SE, Gerät HP 4700


    Hallo,
    so dramatisch ist es bei mir nicht.
    Konfiguration: MN6.2, Poi-Warner V3.01-1173, in Anzeige max.10, WM2003CE, h2210 mit Optimierungen, Progr.-Speicher von 36MB, autom. Zuteilung abgeschaltet...
    Ich kann zumindest wenn ich nur Blitzer und einige andere POI's aktiviere über 1 Stunde fahren ehe der Speicher aufgebraucht ist. Ist natürlich bei Langstrecke/Grenzübergreifend bei weitem nicht ausreichend.


    Ich stehe, wie wohl einige andere auch, mit Navigating.de in Verbindung und man tastet sich dort an das Problem heran, unabhängig von Navigon (auf die ich Optimist auch immer noch hoffe).


    Nächste Woche bin ich mal wieder unterwegs (Schweiz, Frankreich, Berlin) dann werde ich mal testen was die Änderungen bis dahin ergeben haben.


    Grüße cee