Beiträge von Normi82

    Hallo


    ich habe ein N120 mit Falk Navigator 5 und 2008 Kartenmaterial. Funktioniert ganz gut, ist aber nicht so praktisch wie mein mein Tomtom.


    Kann ich auf dem PNA auch andere Software installieren und als navi nutzen?
    Ich kann ja alles auf die SD karte kopieren..aber standartmaessig laeuft ja immer Falk Navigator beim booten an.

    Hallo
    ja habe ich gelesen. Im Test steht aber das es viele Probleme mit TMC und rerouting gibt..deswegen habe ich das Pauschal ausgeschlossen

    Hallo


    also mein DAD hat ein Falk N120. Und ich Miomap3. Er hatte vorher einen TomTom PDA und war richtig zu frieden. Auch ich bin mit MIOMAP nach einem wechsel, von TomTom zu Desti und von Desti zu IGO und von IGO zu Miomap zufrieden. Nur für die USA nutze ich noch Desti :-)


    Soviel zum Hintergrund. Der Falk PNA war ein echtes Downgrade zu TT und nun soll ein neues Navi her. Außer der Sat Empfang und Neuberechnung gingen superschnell für den Falk. Die Darstellung und Bedienung lies aber zu wünschen übrig.


    Wichtig sind Westeuropakarten, eine gute Darstellung und eindeutige Ansagen. Wenns geht sollten stationäre blitzer angezeigt werden. Preis ist nicht so relevant da es über die Firma gekauft wird, aber es sollte im Rahmen sein. Eine Freisprecheinrichtung fürs Handy ist auch praktisch


    Mein Vorschlag ist:


    1. Mio C520T oder C710
    2. TomTom 520T


    Was habt ihr noch so als Vorschlag?

    Hallo Leute


    wie sieht es mit miomap und linksverkehr in england aus? Mit IGO hatte ich meine Probleme, denn der hat trotzdem in Kreisverkehren rechtherum geleitet?


    Oder sollte ich wohl lieber TT5 nehmen?


    MFG

    Hallo


    ja ich war auch in Hemelhamsted...


    zumindest in 4 Kreisverkehren in Watford, Uk funktioniert es nicht richtig...
    An einen Kartenfehler glaube ich nicht...das sind einfach zu viele in der gleichen Stadt.


    MFG


    Norman

    Hallo


    ich war jetzt vor kurzem in England auf Dienstreise. IGO natürlich dabei. In den Kreisverkehren routet IGO natürlich rechtsherum. In England geht dies aber nicht. Ist dies noch jmd aufgefallen? Schlimmstenfalles hing sich IGO kurzfristig auf und es kam nur die Meldung, dass die Route neu berechnet wird....das aber pro Sekunde 3 mal...


    MFg


    Norman

    Hallo


    das ist zwar nicht ein ganzes Thema wert, aber wenn ihr eine Route geplant habt, und diese Simulieren wollt,passiert dies immer mit Richtgeschwindigkeit (oft 50 kmh).


    Klickt ihr aber auf den großen Pfeil links oben, so wird die Route mit 500 kmh gemeister.Toll oder?


    Gruß Norm

    und wie kann man dies nun zuschalten? Ich hatte übrigens jetzt einmal die Meldung "biegen Sie die zweite linksab" aber die definitive Schlußansage kam nicht

    Warum beendet sich mein IGO wenn ich den PDA im Batteriebetrieb betreibe?
    Ich sehe dne TODAy screen wieder. Wenn ich IGO nochmals starte..läuft der kurz wieder und schwups ist er wieder weg..?????

    Na ich wollte nur ausdrücken das man mit der IGP 3D Anzeige auch alle abgehenden Straßen sehr gut sieht...und es keinen unterschied zu der totalen Ansicht von oben gibt (bzgl. der Erkennung)
    Man sieht sogar eher noch was vor einem liegt.


    Hat übrigens jmd von euch die Skins von der Partnerseite oder eigene? Ich habe noch keine Sammlungen hier gesehen.


    Den Sonnenauf- untergang habe ich auch noch nicht entdeckt.


    MFG

    Da liegst du falsch: In der flachen 3D Ansicht, sieht es auf der PDA ähnlich aus,wie der Blick durch die Frontscheibe... Man sieht die Straßen nunmal auch nur aus der Perspektive und von oben. Daher ist die 3D Ansicht optimal. Nur derZoom in und Out sollte unabhängig vom Tilt passieren.

    ja ich meinte die Ansage nach den 100 m...also die muss unbedingt her... gibt es in jedem Naviprogram.


    Allerdings kommt bei mir nix mit "diedritte rechts abbiegen"