Beiträge von klettermax

    Hallo zusammen,



    als ehemaliger TOMTOM - Fan (auf dem HTC läuft die 6er Version leider nicht, die 7er ist nicht mehr verfügbar und die 8er noch nicht angekündigt ... ;-|) habe ich nun CoPilot 8 versuchen wollen. Die Installation bricht leider mit der Fehlermeldung



    "Die Installation ist fehlgeschlagen. Das Programm oder die Einstellung konnte nicht installiert werden, da es/sie nicht digital mit einem vertrauenswürdigen Sicherheitszertifikat signiert ist."



    ab. Zwei Anfragen beim Support haben mir lediglich eine automatische Antwort, dass ich innerhalb von 24 Stunden eine Antwort erhalte eingebracht. grrrrr!!! X( X(



    Weiß hier evtl. jemand Rat?



    Viele Grüße



    klettermax

    Hallo ubreit,


    das ist zwar nicht wirklich eine gute Nachricht aber DANKE für die Info.


    Da werde ich wohl die Segel streichen und versuchen TT6 über ebay zu verticken...



    :-D) : drink


    Aber: wieso musst Du nochmal Geld ausgeben für TT5 ... hattest Du diese Version nicht schon vorher?

    Hallo Achim,


    das ist ja das eigenartige: ActiveSync funktioniert einwandfrei. Über das USB-Kabel habe ich natürlich einen Schreib-Lesezugriff auf den PDA (Dateien kopieren, Ordner anlegen ...)


    ??


    Muss ich TT5 erst deinstallieren?

    Hallo Achim,


    das Problem ist nicht (nur) die Datensicherung...ich kann NIX auf den MDA installieren (oder auch von ihm deinstallieren)...


    :-D)


    Ich habe auch 'mal andere Menüpunkte getestet, wie zum Beispiel "Auf Computer kopieren" oder ähnliches... keine Chance!


    (Natürlich habe ich die 1.5er Version von TT-HOME runtergeladen...

    Hallo liebe Leute!


    Nun habe ich gerade TT6-HOME auf meinem Rechner installiert und versuche TT6 auf den MDA zu bringen.
    Ich kann auswählen, was ich will: Sichern, Installieren, Deinstallieren ... ich erhalte zwar die passenden Dialogboxen ("Sicherungskopie wird erstellt...") aber es tut sich absolut nix! Kein wachsender Rollbalken, kein Datenverkehr zum PDA, NIX.


    Natürlich besteht eine Verbindung, TT-Home erkennt auch die Daten, die auf dem PDA drauf sind (altes TT, Karten etc).


    Weiss da jemand Rat?


    DANKE!!

    Hallo und willkommen im Forum,


    Antwort auf Deine Frage: das geht (zumindest ging es bei mir!).
    Meinen MDA2 habe ich von TT3 auf TT5 ohne Probleme "upgedatet" (schönes Deutsch!).


    Halt: einen erstaunlichen Punkt gab es doch: ich hatte zuerst die CD des Updates eingelegt und versucht, das Setup zu starten. Ergebnis: Schreibfehler auf der CD (was nicht weiter verwunderlich ist...)
    Tipp der Hotline von TT: Komplette CD auf den Rechner kopieren und dann das Setup ausführen. Das hat dann auch einwandfrei geklappt.

    nöö,


    hatte ich bisher noch nie gemacht, war auch nie nötig ...



    offenbar doch - oder?


    im Ernst: beim Kartenwechsel schaltet sich der PDA eh selbstständig ein, hast Du da andere Erfahrungen gemacht?

    noch ein Nachtrag zu oben beschriebenen Phänomen:


    Nach dem Kartenwechsel lässt sich TT5 normal starten, allerdings wird BT nicht (wie sonst) automatisch aktiviert. Auch wenn ich BT vor dem Start von TT5 aktiviere, wird kein Signal von der Maus empfangen.


    Es reicht nicht, die Version TT5 neu zu installieren.
    Komplettes Deinstallieren (inkl. Registry-Aufräumaktionen); Installation von TT3, dann TT5, dann Update

    Hallo Fangemeinde,


    folgendes Phänomen:


    TT5 läuft einwandfrei, auf Speicherkarte 1 sind die üblichen Karten (DACH etc.) installiert.
    Nun wechsel ich die Speicherkarte (Karte 2 enthält Wanderkarten) um z. B. mit TTQV im Wald 'rumzuirren.
    Wieder Wechsel zu Karte 1 und: TT5 nimmt keine Signale meiner BT-Mouse mehr an.
    In den Einstellungen wird die Maus angeboten und kann ausgewählt werden, aber es werden keine GPS-Signale empfangen.
    An der Maus liegt es nicht, da TTQV nach wie vor einwandfrei arbeitet.


    Erst nach einer kompletten Neuinstallation von TT klappt alles wieder, wie vorher.
    Natürlich habe ich auch probiert, nur die Maus neu zu koppeln. Leider ohne den gewünschten Erfolg.


    Auf der Karte sind keine (erkennbaren) Daten hinterlegt, die TT zum Absturz bringen könnten


    ?(


    Hat da jemand eine Idee?

    Hallo zusammen,


    nachdem mein TT5 (fast) immer äußerst zufriedenstellend lief, will "er" seit dem letzten Wochenende nicht mehr: TT findet die BT-Maus nicht mehr. Genauer: TT nimmt das Signal der Maus nicht mehr.
    Meldung "Kein GPS". Unter Einstellungen kann ich meine installierte und gekoppelte Maus jedoch auswählen - allein, das GPS-Signal wird nicht erkannt oder akzeptiert.
    Auf dem PDA läuft auch noch Pathaway: diese Software arbeitet nach wie vor einwandfrei mit der Maus zusammen.
    Keine Änderungen meinerseits, buchstäblich "von heute auf morgen" erkennt TT die Maus nicht mehr...
    TT startet auch BT nicht mehr automatisch (auch das ging vorher einwandfrei!)


    Was habe ich gemacht:
    TT deinstalliert (alle Komponenten)
    PDA neu gebootet
    TT neu installiert
    PDA neu gebootet
    Maus neu gekoppelt (und natürlich anschließend gebootet)


    Keine Veränderung!



    Hat jemand von euch dieses Phänomen auch schon mal gehabt?

    Hallihallo,


    "mein" Grafikmüll ist jedoch eindeutig auf POI bezogen:
    beende ich erst den POI-Warner und dann TT gibt's keine Probleme. Die tauchen nur auf, wenn ich TT beende und dann POI


    Naja


    's is' halt ein Computer...

    Hallo Markus,


    Du hast natürlich Recht: Wer lesen kann ist klar im Vorteil :]
    Nach dem Upgrade auf die 5.1er läßt sich auch der POI-Warner installieren (und läuft natürlich auch).


    Einzige Kritikpunkte meinerseits:
    Das Ändern der Soundfiles ist nach wie vor recht mühsam (schön wäre, man könne alle/mehrere Ereignisse - sprich POIs - gleichzeitig auswählen und geeignet ändern.
    Nach dem Beenden von POI-Warner auf meinem MDA bleiben manchmal (leider kann ich nicht sagen, dass dieser Fehler immer und damit reproduzierbar auftaucht) einige Artefakte am oberen Bildschirmrand zurück. Reste von "POI-Warner" oben links bleiben zum Beispiel stehen... Erst nach einem Soft-Reset verschwinden diese.


    Viele Grüße von der Autobahn


    klettermax

    Hallo zusammen,


    hoch erfreut las ich heute, dass der neue POI-Warner für TT5 bereitsteht. Also nix wie downgeloadet und installiert.
    Benutzerdaten eingegeben...
    ... leider die gleiche Mühsal wie bisher: keine Chance einheitlich für alle POIs eine neue WAV-Datei anzugeben... also jeweils einzeln die Standard-Sounds überschrieben...


    und hoffnungsschwanger POI-Warner gestartet, Überwachung gestartet, TT5 wird gestartet ... und hängt sich augenblicklich auf.


    Kein automatischer Start des BT ...


    Also Variante 2: erst BT starten, dann POI-Warner starten, dann die Überwachung aktiviert.... same result. X( X( X( X(


    Schon REICHLICH genervt habe ich schließlich POI-Warner deinstalliert und hoffte, dass mein TT5 nun wieder normal startet ... Pustekuchen.
    Kein automatischer Start des BT und auch nach manuellem BT-Start VOR TT5-Start hängt sich TT auf X( X( X(


    Hat jemand dieses (vorsichtig formuliert:) Phänomen schon mal gehabt?


    Mir bleibt wohl nix anderes übrig, als zunächst TT5 neu zu installieren.


    X( ?( ?( :evil: :evil: X(


    EDIT:
    Nach Reinstallation des alten POI-Warners funktioniert wenigstens TT5 wieder einwandfrei....

    Hallo zusammen,


    bei den Änderungen handelt es sich laut TT-Webseite um "Kundenwünsche", die realisiert worden sind.
    Nach den ersten Reaktionen hier, ist die Frage erlaubt, welche Kunden das den waren?? :schimpf


    Eventuell ist ja auch ein TT-Mitarbeiter oder eine TT-Mitarbeiterin in diesem Forum aktiv, die mit konkreten Aussagen zum Update dienen könnte.


    Leider stellt das Upgrade wohl eine Einbahnstraße dar: laut TT wird der Produktcode nach dem Upgrade gesperrt - oder meinen die, dass eine zweite Bestellung eines Upgrades nicht funktioniert.


    Und noch eine Frage: Ist es "amtlich", dass POI-Warner mit TT5 nicht mehr funktioniert? Weiß da jemand 'was?