Beiträge von z3opa

    Hi Obk


    Das mit den Topo Karten ist meiner meinung nach ansichtsache. Das Problem ist es sicherich bessere Karten als die Topo 50 aber du bekommst keine Kartendaten eines Fremdherstellers auf ein Garmingerät. Die darstellung der Strassen und Wege find ich ausreichend der Preis ist meiner meinung leicht überhöht aber die Qualität der Garmin Geräte ist erste sahne. Ich Navigiere mit cfQue 1620 (incl. CityMap) in einem iPaq und auf dem Rad mit GPSMAP 60CS und bin voll zufrieden.

    Hi


    Ich hab den GPSMAP 60CS und Citymap und die Topo Süd du kannst mit der Citymap super am PC Planen und auch Wegpunkte angeben. Die Citymap ist zum Radln etwas grob besonders bei nichtbedestigten Wegen wärend die Topo Karten meiner meinung gut Detaliert sind für meine Anschprüche da ich beide hab meine vorgehnsweise auf dem GPSMAP hab ich nur Topo Karten von dem Gebiet das ich in etwa Befahre Planen auf dem PC mit Citymap dann auf GPSMAP kopieren und fertig. Klappt in der Regel ganz gut. Wobei ich der meinung bin zum Radln Topo Karten und zum Navigieren Citymaps. Besorg die die Karten bei einem Händler in deiner nähe da kannst du diese vieleicht auf seinem PC bewundern hab ich gemacht in München bei der Fa. Därr > http://www.daerr.de < die sind sehr kompetent und haben auch Faire Preise.


    Viel Spass noch

    Ich hab mir einen PPC mit W-Lan angeschafft deshalb dieser Verkauf.


    HP iPaq H2210 incl. TT3 ohne GPS Maus und ohne Speicherkarte aber mit sonstigem Zubehör. TT ist auf diesem PPC Registriert und ich Liefer natürlich die Orginal CDs von TT3 mit. der H2210 hat eine Brando Displayfolie aufgelegt bekommen zum Schutz des Displays. Das Gerät ist in einem sehr guten Zustand das ich es sehr selten benutzt habe. Das alter des PPC etwa 15 Monate.


    Extras
    PPC Techs iPAQ h2210 Replacement Side Cover (Silver)
    PDA / Pocket-PC zu Garmin-GPS Direktkabel 4 Pol Garmin Standard
    Brodit-Halterung 978578 HPQ iPAQ 2210 ohne Pro-Clip
    Extra SyncKabel einsetzbar ohne Dockingstation


    Ich bitte um deine Preisvorstellung per Mail.

    Hallo karomue


    Ich hab mir das Navi von Garmin cf Que 1620 zugelegt und bin damit super zufrieden, das TT3 da solche schwierigkeiten macht hätte ich nicht gedacht aber nun denn was nicht geht geht eben nicht. Aber danke für deine Sachliche Antwort. und schönen Tag noch.

    Ich möchte meine Tom Tom 3 Software Verkaufen, was muß ich da beachten da die Software bereits 1 mal von mir Registriert wurde auf einem HP 2210

    Hallo


    Ich hab den cfQue und die Software läuft ausgezeichnet auf meinem iPaq 2210 auch die Routenplanung ist fast Perfekt der einzige noch nachteil ist das die Garmin Software nur mit der GPS Modul von Garmin geht aber vieleicht wird das ja mal geändert.

    Hi nochmal


    Der erste Fix nach etwa 45 Sec.


    Die Bedienung ist meines erachtens recht einfach.


    Die Geschwindigkeit hoch (Kartenaufbau Routennachführung)


    Karteninstallation sehr einfach und mit einem Lesegerät auch schnell genug. Man kann wenn man hat in den GPS Speicher (64 MB) z.b. Topo Karten von Garmin laden und auf eine SD Karte die Navi Karten die sind zwar sehr genau aber die Topo Karten sind noch etwas feiner im Detail. Die Routenberechnung geht richtig schnell. Neuberechnung einer Route nur einige Sec. nach Verlassen der Route. Man kann auch bestimmte Strasse von der Route ausnehmen (Autobahn, Unbefestigte Strasse usw). Die Menüs sind ähnlich aufgebaut wie bei den Handgeräten von Garmin. Fazit bis jetzt ich hab es bis jetzt nicht Bereut.

    Erste Erfahrung mit dem Garmin cf Que 1620


    Ich hab bis jetzt mit TT3 und Pocket Track von Fortuna Gearbeitet und war auch ganz zufrieden damit bis auf kleiner Abstürze (Aber welcher Computer stürzt nicht ab). Nun hab ich vor ein paar Wochen hier im Forum von einer neuen GPS Geschichte von Garmin gelesen und wollte es mal ausprobieren. Am Mittwoch dem 12.1 war es soweit ich kaufte mir das Garminpacket bei der Firma Därr in München zum Preis von 289,00 (wird noch nicht billiger Angeboten). Dann schnell nach Hause und den Karton ausgepackt.
    Enthalten war das GPS Modul (intern mit 64 MB Speicher) für CF Steckplatz 3 CDs (2 Karten City Select Europa v6 1 Istallations CD) KFZ Halter (stabil) Setup Guide (Englisch).
    So nun ran ans Installieren ich hab einen HP iPaq 2210 mit CF und SD Slot (beide sind Voraussetzung bei großen Karten) den HP erst mal ganz platt gemacht wollte ein Jungfräuliches Gerät Istallations CD eingelegt und Setup aufgerufen hat auch ohne Probleme funktioniert. Dann die Kartensoftware Installiert auch ohne Probleme dauert aber etwas. Nach der Installation das Programm MapSource von Garmin aufgerufen und es geht. Die Karten sind in Kacheln eingeteilt die man auswählen muss um sie in den cf, oder auf eine Sd Karte zu Speichern. Die größe kann man selbst ganz gut beeinflussen z.b. DACH -> 420 MB, DACH mit Oberitalien -> 500 MB, Bayern -> 62 MB, Europa -> 990 MB. Navigieren über Grenzen kein Problem man kann die Rute am PC Planen mit Zwischenstops und dann als Wegpunkte auf den PPC laden. Das Navigieren hat super funktioniert Kartenfehler sind sicherlich vorhanden (wie bei allen Karten auch Papier) die Einstellmöglichkeiten der Software sind ausreichend mit (Höhenangaben, KM bis zum Ziel, Geschwindigkeit, Straßennamen, Entf. Bis zum Abbiegen, Zeit bis Abbiegen) alles Individuell einstellbar. Die Geschwindigkeit vom Kartenaufbau ist gut - sehr gut Darstellung der Karte gut. Es gibt massenhaft POI´s.
    Was mich etwas stört ist das man das GPS Modul nicht für andere Programme verwenden kann z.b. TT3 wird einfach nicht erkannt. Wenn einer was weis dann bitte Mitteilen.
    Also ich bin nach einem Tag und etwa 150 KM sehr mit dem Gerät zufrieden. Die Software kann nach aussage des Verkäufers auf 2 Garmingeräten (City Select) genutzt werden. Wenn sich das cf Que 1620 in den nächsten Wochen bewährt dan wird ich mein TT3 Verkaufen.


    [Blockierte Grafik: http://www.z3opa.de/images/1307.jpg][Blockierte Grafik: http://www.z3opa.de/images/1314.jpg][Blockierte Grafik: http://www.z3opa.de/images/1315.jpg][Blockierte Grafik: http://www.z3opa.de/images/1316.jpg][Blockierte Grafik: http://www.z3opa.de/images/1317.jpg]

    Hallo McBain


    Video auf dem PPC ist kein Problen was du brauchst ist min. ein 512 MB Karte möglichst schnell Win XP wg. Windows Movie Maker. Für einen ca. 90 Min Film brauchst 150 MB Speicher. Du wandelst den Film in ein MPG Format um dann mit Movie Maker laden und nochmal umwandeln in durch Film fertig stellen -> auf Computer süpeichern -> Weitere einstellungen -> Video für Pocket PC (Vollbild 218 Kbit). Nach etwas Zeit je nach PC hast du auf deiner HDD eine *.wmv Datei die kannst du dann mit deinem PPC abspielen im Vollbildmodus und ganz guter Quallität. so bringst du auf eine 512 MB Karte etwa 3 Filme und ein paar MP3.

    Hab hier im Forum auch gelesen das es ganz toll sein soll. Hab mir aber Überlegt und mit mir beschlossen das ich bei meinem Auto keine Fremdteile irgendwie rausschauen sollen und löse die mit einem Externen Lautsprecher da ich auch nicht sehr viel KM fahre in den letzten 4 Jagren grad mal 25000 insgesamt.