Beiträge von Max_Spam

    Da ich mich dem Ende meines China Jahres nähere und den Rest der Zeit noch sinnvoll nutzen möchte, habe ich mir hier nen Motorroller gekauft


    Einen Ziganzünder beim VW Händler besorgt und einbauen lassen (dürfte hier der einzige sein der sowas am Scooter hat ;) )


    Die Dose ist in einem 40° Überhang angebracht und so mit vor Wasser recht gesichert. Silikonlippe bildet Damm, damit wirklich nichts reinläuft.


    Jetzt stehe ich vor dem Problem des Halters.
    Ein einfacher Schwanenhals kurze Backen, den habe ich gefunden, der "Gute" will 30 für den Halter. Kaufe ich den fällt mir mein Ipaq 3660 mit Dual-CF-Jacket nach spätestens 10m raus.


    Hat jemand eine Idee für mich wie und wo ich den Ipaq am besten unterbringe, ohne entsprechenden Halter?
    DHL viertage Lieferung kostet 60 (für ne Bodit Halterung), ist also nicht ganz zu empfehlen.


    -
    Weitere Frage an die Biker hier, ich habe mir vorgenommen mit dem Scooter ein paar tausend KM abzuspulen was, habt ihr Ratschläge auf Lager.


    Und der Motor ist auf 90 Oktan ausgelegt, hat es nutzen das ich 97Oktan tanke?
    90Oktan 1L/0,30 97# 1L/0,34
    -


    Wen es interressiert die Kosten:
    (150CC grösser is hier nicht für scooter Hardcorelink ;) Maximale erlaubte ccm=400, dies aber nur mit gebrauchten Japanischen Importen.
    ca 480,
    16 Alarmanlage mit 500m Sender (die Beste)
    12V Dose (1) nur mit Anzünder zusammen 4
    Führerscheinkauf(!) 35, Nummernschild 35
    Einbau gratis, die Jungs wollten es selbst sehen.

    Ich habe einen Ipaq3660 bei dem ich die Batterie ausgetauscht habe. 950ma/h gegen 2x750ma/h.


    Jetzt sieht die Kurve so aus wie ein Gebirgszug von 100% auf 20% auf 60% auf 30 auf 60 auf 10 auf 40 ....


    kann mir jemand sagen wie der Verlauf auszusehen hat?kann leider kein Bild posten vom BatMon

    Mal den letzten Beitrag für dieses Jahr schreiben.


    Ein chinesischer Freund hat mir die PDA Software für Peking und Shanghei runtergeladen.


    Die ganz China Notebook SOftware ist für ca10.000 erhältlich.


    Links kommen, wenn ich die SOftware in den Händen hatte.


    Guten Rutsch

    Nachdem ich einen Stadtplan von Xi'An in die Hände bekommen habe, muss ich sagen, brauche ich nicht.
    Die Stadt hat ein Blockmuster wie so ein typisches Ami Strassen System.


    Ich wollte eigentlich die Karte einscannen und passend fuer Fugawi bearbeiten aber im Moment hat sich das erstmal erledigt.


    mrtomm und wo, alles klar mit Essen und dem komischen stillen Örtchen :)

    Hallo,


    Gruesse aus dem chinesischen Xi'An, der Stadt der Terrakottarmee.


    Ich bin jetzt hier zuer ein Jahr und wuerde wirklich gerne eine wenig Navigation haben, kennt jemand fuer die Region ein Programm, oder muss ich Fugawi bemuehen?

    Es Läuft, Subjektiv ist wohl das Gefühl, dass es ein bissel langsamer läuft, da die Datenbank bei einer 450MB Karte etwas größer ist.
    Hab selber keinen PPC mit SD Card, sondern nur eingerichtet


    Die 498er MB Karte machte 5,5MB/s (280)nur leider fällt mir der Name jetzt nicht ein, die von Atelco für meine Digicam macht 4,7MB7s (240)

    Mir ist noch eines eingefallen, ich hatte voher auf den Einsatz von ttgps2.06 verzichtet.


    Wie ich schonmal mal schrieb, mußte ich bei einem Kollegen ttgps1.5 installieren da es mit ttgps2.02 nicht funktionierte.


    Also mal bei ttgps nen downgrade versuchen vielleicht klappt es dann besser.

    Na so egal ist die Frage nach dem Ausführungsort nicht.


    Es gibt Helden die wollen die Datei im Explorer Fenster des PCs ausführen.....


    Dann besteht die Möglichkeit, dass auf die Liste der zuletzt verwendeten Programme geklickt wird, was ja bekanntlich nur ein Linkliste ist.


    Deshalb diese Basisfrage.
    (Seitdem ich den Rechner hier stehen habe, arbeitet die Maus und die Tastatur nicht mehr. - Dann stecken Sie die Stecker mal um....grün für Maus und violett für Tastatur.....)

    Hab letzten Freitag mal nen HardReset gemacht, weil mir irgendwie 10MB RAM abhanden gekommen waren.


    Ich habe eine komplette Neuinstallation gemacht und diesmal allerdings nicht auf die Reihenfolge der Installation geachtet und jetzt habe ich ein TomTom, das bei gleicher POI Anzahl nicht mehr startet, erst ein Löschen dieser half, das Programm reagiert langsamer und die Kartenanzeige funktioniert erst nach umschalten in Navigator und dann in Kartenansicht. Auch die Suchfunktion funktionier nicht mehr sauber.


    Das führt mich dazu zu glauben, dass die Reihenfolge der Installation wichtig ist.


    Erst tt1 dann tt2

    Dann ist wohl die Datei fehlerhaft. Am besten noch mal neu kopieren, erzeugen.


    Wenn es die Medion Installationscab ist, sollte sie auf dem PPC funkionieren.


    Zum Verständnis, wo wird die Datei ausgeführt?


    Im Explorer des PocketPC im Verzeichnis SD/MMC?


    oder auf eine andere Weise?

    pff tausend Tipps man soll nen CardReader kaufen obwohl der schon orhanden ist....
    Okay folgendes, die Installationscab und Karten von der MMC auf das MD schieben, dazu dann die Karte.


    Bitte den RAM-Speicher leeren, tmp und Mülldateien entfernen, Softreset (20MB min)


    Man kann sich ja aus eigenen Abschnitten neue Abschnitte erzeugen, also sollte es mit ganz D funzen.


    Bei einem Kollegen war bei seinem original ALDI-set plötzlich keine Kartenanzeige mehr möglich und erst ein Hardreset brachte Linderung.


    Mit der Original Karte oder kleinen Eigenen Abschnitt Versuch starten, dann auf ganz DE wechseln.