Beiträge von Cuccie

    . . . ob man die Maps im internen Flash-Speicher oder auf der SD-Karte ablegt?

    Hallo Michel
    ich möchte mein Kartenbestand auch aufteilen.


    Köntest Du einmal beschreiben wie Du die Aufteilung
    vorgenommen hast.


    Hast du jetzt 2 Maps auf Deinem System?


    Greift bei einer Navigation in einem Land auf der
    ausgelagerten Map das Gerät automatisch auf diese Map zu?



    Oder hast Du eine Verbindung zu dieser ausgelagerten Map
    angelegt?
    Vielleicht kannst Du es etwas ausführlicher Schildern.


    Dank im voraus!
    Gruß

    Wie es aussieht sind die Routen schreibgeschützt.
    Habe eine Route geplant und gespeichert nachher ließ sie sich einfach löschen nur die vier bleiben erhalten.
    Wenn du dich mit Desktop Freilegen auskennst kannst ja dann die Dateien löschen.
    Habe es probiert das geht.


    MfG Boss71

    Hallo Boss71
    Mir geht es genau so mit dem Freilegen.
    Kannst du mir auch eine Anleitung zukommen lassen?
    Danke im voraus

    Habe mich falsch ausgedrückt.
    Bei Navigon in den einzelnen Gerätebeschreibungen ist nirgends eine Erwähnung von einem Kopfhöranschluss zu finden.

    Rene[/quote]


    der 63x0 hat keinen Kopfhörerausgang.
    Der 73x0 hat einen Kopfhörerausgang, den man aber wegen der zu geringen Ausgangsspannung kaum nutzen kann :gap
    ---------------------------------------------------------------------
    Hallo,
    woran erkennst Du bei den verschiedenen Geräten, ob sie einen Kopfhöreranschluss haben?
    Danke im voraus

    Was soll dir jemand qualifiziert antworten, wenn du nicht schreibst, was -du schon alles versucht hast.


    Hallo,
    hatte die gleiche Anzeige wie daywalker72


    Poiwarner nochmals installiert gleiche Bild wie daywalker72


    danach:
    overlay.ndb. gelöscht nicht geklappt
    ... andere ndb-Dateien löschen - nicht geklappt


    Nochmals neu installiert.
    Zeigt mir jetzt
    Overlays verfügbar 35
    Pois überwacht 23
    Pois in Anzeige 23


    Auswahl zu überwachender Pois 33 angekreuzt
    Akustische Warnung : Alle Overlays


    Ich gebe bald auf.
    Trotzdem Danke für die Nachfrage.
    Evtl. weist Du einen anderen Weg.

    Zitat

    Das geht mit dem POI Warner für MN7 wohl nicht, da Navigon die Schnittstelle für POI Warner nicht zur Verfügung stellt. D. h. es gibt leider keine Interaktion zw. POI Warner und MN7 mehr. POI Warner kann keine Position von MN7 bekommen und kann auch keine als Ziel an MN7 senden.


    Hallo honzaa,
    ist es so richtig, bei MN7 kann ich keine eigene Pois einfügen?
    Wenn ja, ist der Poiwarner 3, für MN7, eigentlich zwecklos.

    Zitat


    Hallo loew,
    die Anleitung ist meines Erachtens nicht ausführlich und bezieht sich wechselweise auf verschieden Versionen.
    Angebracht wäre eine ausführliche für den Laien verständliche Ausführung speziell für den POI-Warner 3.xx für Mobile Navigator 7, mit differenzierten Angaben über den Bereich eigene Pois aufzeichnen
    Beispiel:
    Einbindung von Overlays von anderen Anbietern/Erstellung eigener Overlays"


    Die Handhabung im Poiwarner läuft anders über den Poi-Recorder. Hier müßte es ausführlicher dargestellt sein. Bestimmung der betreffenden Stelle ohne Tasteneingabe!
    GPS erforderlich Ich möchte die genaue Stelle im Navi bezeichnen ohne das mir eine GPS-Verbindung angezeigt wird.
    Es müßte doch machbar sein, betreffende Stelle Anzoomen, Anklicken und Übernehmen.
    Keine große Synchronisierung etc.
    Beispiel:
    Ich habe zu Hause in die Karte gezoomt und betreffende Stelle markiert. Über den Poi-Recorder die betreffende Stelle eingegeben. Dieser Poi taucht auch im Poi-Manager unter Poi-Verwaltung auf.
    Bei Abfahren der betreffenden Stelle erfolgte keine Reaktion des Navis.


    Für mich bedeutet es, durch Einbeziehung der Anleitung über den Poi-Recorder, daß dieser für einen Laien nicht ausführlich dargestellt wird. Ich könnte mir vorstellen, daß einige User hier auch Schwierigkeiten haben. Kann man evtl. hoffen das die Anleitung diesbezüglich überarbeitet wird?

    Zitat

    Das ganze findet beim Synchronisieren statt. Die neuen die man evtl. aufgezeichnet hat gehen in die Datenbank auf eurem Navi. Dann werden die Daten auf dem Server mit dem auf dem Navi abgeglichen. Wenn Du neue hattest sind diese jetzt auf dem Server. 1 Tag später synchronisiere ich, also bekomme ich die neuen von Dir. Und so weiter.......


    Hallo Driver 112,
    Deine Antwort trifft nicht den Kern meiner Anfrage. Irgendwo steht, das eigene erstellte Pois nur meinem Navi zugänglich sind. Ich glaube daher, daß mich die Synchronisierung auf dem Server auch nicht weiterbringt. Zumal nach einer neuen Synchronisierung bei Abfahren der betreffenden Stelle keine Reaktion des Navis erfolgte.

    Hallo,
    Mein Navi: Navigon 2110max mit MN 7xxx
    Mein PC: Windows XP Home


    Beispiel:
    Bestimmten Punkt in der Karte über GPSSignal aufzeichnen markiert und Standort und Art etc. erledigt.
    Im Poi Manager /Poi-Verwaltung taucht auch das neue Poi auf.
    Habe anschließend die Stelle abgefahren Vom Poiwarner kam kein Signal.


    Habe ich etwas falsch gemacht?
    Wenn ja, müßte es eine bessere Anleitung für weniger technisch Begabte geben.
    Ich habe den Poiwarner installiert, alles andere klappt einwandfrei.


    Würde mich über eine ausführliche Hilfe freuen, bin technisch mit 73 Jahren nicht ganz oben.