Beiträge von Holdi

    Ich brauch mal Eure Hilfe weil ich es einfach nicht gebacken bekomme. Meinen Yakumo delta 200 (also das ältere Ding) will ich zum Auslesen der Tracks mit meinem Garmin verbinden und brauch dazu das passende serielle Kabel. Mittlerweilen habe ich mich durch alle Foren gewühlt und auch die Pinbelegung des Yakumo gefunden. Nur bin ich mir nicht 100% sicher das ich diese richtig interpretiere. Einen Garmin Rundstecker habe ich noch und ein 2. Anschlusskabel für die GPS Maus was ich umarbeiten wollte. Bei genauer Betrachtung des geöffneten Yakumo Steckers stellt ich aber fest, dass die RxD bzw TxD Kontakte an diesem Stecker gar nicht belegt sind. ?( Nach meiner Interpretation müsste das der 2. und 3. Kontat in der obersten Reihe sein. Mit meinem super Lötkolben, der gut für Kalbel ab 1 qmm ist fange ich aber nicht an an diesem Stecker rumzulöten. Spätestens nach dem 1. Pin ist der Stecker verschmort. Ok, dachte ich mir, dann muss halt ein fertiges serielles Kabel her. Nach 2 Stunden recherche hab ich dann äusserst entnervt aufgegeben. :evil: Serielle Kabel gibts nur für die neueren Yakumo, die meines Wissens eine andere Steckerbelegung haben!?


    Habt Ihr eine Idee wo ich nun an so ein Kabel mit Yakumo Stecker kommen kann wo auch die nötigen Pins belegt sind. Letztendlich sind es ja nur 3 Pins. Aber es müssen halt die richtigen sein.


    Schonmal ein grooooßes Dankeschön im Voraus

    Vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Das hat mir schon weiter geholfen!


    Thomas : Als guter Q-Treiber ist man natürlich auch im Boxer-Forum ;)


    Irrläufer : MN4 ist meines Erachtens das Programm, dass sich durch die Routenplanung am ehesten zum Motorrad fahren eignet und dazu noch einen sehr guten Kartensatz mitbringt.


    @all: Ich werde nun erstmal warten bis SR1 raus ist!


    Zum Thema Otterbox oder Amor: Ich hab so ein Ding noch nie Live gesehen. Lässt sich damit der Touchscreen noch einwandfrei bedienen?


    Viele Grüße


    Holdi

    Hallo Leute,


    ich bin nun seit einigen Monaten mehr oder weniger stolzer Besitzer von MN4 auf meinem Delta 200. Mit MN4 bin ich soweit zufrieden wenn es wenigstens so schnell laufen würde das man damit auch navigieren könnte. Auf der Autobahn geht es noch halbwegs aber in der Stadt ist es unmöglich. (4.01 ist schon drauf).


    Ich überlege jetzt in den sauren Apfel zu beissen und mir einen neuen PDA zu kaufen. Vielleicht könnt Ihr mir etwas dabei helfen:


    Da ich den PDA auch wieder auf dem Motorrad einsetzen will dachte ich an den Yakumo delta 300 GPS.
    Damit spare ich mir Kabelsalat und hab ein recht kompaktes Gerät.
    Nun musste ich doch lesen, dass der auch nicht unbedingt der schnellste ist!?
    Und wie bekomme ich das Ding halbwegs wasserfest?
    Passt der in eine Box? Wie stehts um die Ablesbarkeit bei Sonne?


    Oder bringt mir ein delta400 mehr? Passt da denn meine alte GPS-Maus ohne basteln dran oder hat der einen anderen Stecker als der delta200?


    Oder doch lieber gleich einen "street pilot" von Garmin. Ist zwar etwas teurer, dafür wasserdicht, läuft stabil, hinkt nicht hinterher und ist auch bei Sonne recht gut ablesbar.


    Fragen über Fragen zu denen ich noch keine Antwort habe. Wäre klasse wenn ihr mir helft.


    Viele Grüße


    Holdi

    Hallo Leute,


    hat einer von Euch schon Erfahrungen mit dem delta300 mit integrierter GPS Antenne gemacht. Läuft das mit dem MN4?


    Viele Grüße


    Carsten

    Ich kann mich Findus nur voll und ganz anschließen. Es gibt in der Tat noch einige gravierende Mängel, die es aber auch in anderen Produkten gibt. Jedoch wird hier die Sache offen von CityHunter angegangen und nicht totgeschwiegen. Das schafft Vertrauen und natürlich Hoffnung auf Lösungen.

    Problem 7:
    Verstehe ich es richtig, dass das Geschwindigkeitsproblem für z.B. Yakumo delta200 nicht behoben werden kann? Update auf WM2003 wird für diesen Typ nicht angeboten!

    Seitens des PDA spricht nichts dagegen, jedoch die Maus muss VTG unterstützen. Dieses kann man in dem meisten Fällen umprogrammieren. Bemüh mal die Suchfunktion und Du wirst das Nötige finden.

    Wer kann mir evt. sagen worin der Unterschied zwischen dem MN V2.0 , der bei den letzten Aldi Bundles enthalten war und der V2.01 die es bei Medion als update gibt liegt?


    Vielen Dank


    Carsten

    Ja, hab ich. Dann sucht er verzweifelt den PPC, und bringt dann die Fehlermeldung.


    unter "Funktionen" "PDA-Verwaltung"
    Programm selbst ist schon auf dem PPC. Hat ja auch alles mal funktioniert.

    Ich brauche mal die Hilfe von Euch Spezialisten denn ich habe folgendes Problem:


    Über ActivSync bekomme ich eine normale und einwandfreie Verbindung zum PPC über USB.
    Mit der Fugawi Software oder dem MN funktioniert es aber nicht mehr. Ich bekomme bei beiden Programmen die Meldung das keine Verbindung hergestellt werden konnte. Weiß jemand woran es liegen kann?


    Viele Grüße
    Carsten

    Ich brauche mal die Hilfe von Euch Spezialisten denn ich habe folgendes Problem:


    Über ActivSync bekomme ich eine normale und einwandfreie Verbindung zum PPC über USB.
    Mit der Fugawi Software oder dem MN funktioniert es aber nicht mehr. Ich bekomme bei beiden Programmen die Meldung das keine Verbindung hergestellt werden konnte. Weiß jemand woran es liegen kann?


    Viele Grüße
    Carsten

    Hallo Leute,


    Ich bin am überlegen mir die 2.0 Software zuzulegen. Hauptsächlich wegen der Auslandskarten. Leider wird der genaue Umfang des Kartenmaterials nirgends beschrieben. Wie schaut es den mit Osteuropa aus. Ist denn von dort auch Kartenmaterial dabei? Bei meinem Garmin heißt es auch "MapSource Europe" jedoch hört bei Garmin Europa an den ehemaligen Ostgrenzen auf. Auch die Genauigkeit nimmt mit größerer Entfernung zu Deutschland stetig ab. In Spanien habe ich dann nur noch die Hauptstraßen drin.


    Wie sieht das beim Navigator 2.0 aus?