Beiträge von Rheinhesse

    Hallo zusammen,


    ich fange gerade an mich mit GPS-Navigation zu beschäftigen und habe folgende Frage zur Genauigkeit der GPS-Daten:


    Ich habe eine GPS-Maus (Fortuna U2) an einer festen Stelle vor dem Fenster liegen und zeichne mit VisualGPS über mehrere Stunden die Positionsdaten auf.
    Im Gegensatz zu den oft angegebenen Positionsgenauigkeitsdaten von ca. 5-40m erhalte ich Abweichungen in der Breite (Latitude) von ca. 92m (49°51'59,xx - 49°52'02,xx) und in der Länge (Longitude) sogar von ca. 199m (008°19'32,xx - 008°19'42,xx). Die Höhe springt zwischen 115m und 225m.


    Das die Höhe nicht so genau angegeben wird ist mir bekannt. Wie lassen sich aber diese doch recht großen Sprünge in der Position erklären ?