Beiträge von marcjoerg

    Hallo zusammen!


    Ich würde gerne aus einem Vektorkartenprogram wie Top25 mittels SMS (das geht ja mit Glopus sehr einfach) eine Zielkoordinate an Glopus (PDA) schicken.
    Prinzipiell funktioniert eine SMS mit @Glopus: GoTo 10.123 47.123 Text ganz gut. Wie gesagt will ich die SMS nicht manuell am PC oder Handy schreiben, sondern optimalerweise per Mausklick auf eine Kartenposition auf Top25 an den PDA schicken. Gibts hierzu eine Lösung (muss nicht Top25 sein, kann ich z.B. mit TTQV o.ä.) sein, die in diese Richtung geht?


    Als Anwendung sehe ich das hier z.B. bei der Fahrzeugdisposition im Rettungsdienst. Der Disponent klickt auf die Karte und übermittelt den Fahrzeugen per SMS seine Zielkoordinaten. Glopus aktiviert dann MN oder TomTom und der Fahrer wird dort hin navigiert.


    Viele Grüße
    Marc

    Hallo zusammen!


    Gibt es ein PC-Programm (ähnlich TOP25 etc.), mit dem man per Mausklick eine SMS "Glopus: GoTo" an Glopus schicken kann? Ich kann manuell eine SMS mit den Koordinaten schicken, aber gibts hier eine Oberfläche, die das in eine SMS umsetzt?


    Grüße
    Marc

    Hallo zusammen!


    Ich bin auf der Suche nache einer geeigneten Lösung für folgendes Problem:


    Es soll der Standort von mehreren Fahrzeugen ermittelt werden können und grafisch auf einer Karte (in der Zentrale) angezeigt werden.
    Optimalerweise soll es auch möglich sein eine Zielkoordinate von der Zentrale zu den Fahrzeugen zu schicken.


    Ist so was prinzipiell mit "herkömmlichen" Mitteln möglich (PDA mit UMTS und GPS sowie einer komerziellen Software)? In den Fahrzeugen will ich keinen extre GPS/GSM-Tracker nutzen, sondern (billige) PDAs mit GSM/UMTS und GPS.
    Ich kenne zwar das TomTom WORK, aber für den privaten bzw. ehrenamtlichen Bereich ist das zu teuer.


    Danke und Gruß
    Marc


    P.S: EIne ähnliche Frage hatte ich auch im TTQV-Forum eingestellt, allerdings will ich mir auch noch andere Softwaremöglichkeiten offen halten :-)

    Hallo zusammen!


    Ich bin auf der Suche nach einem einfachen Freewareprogramm zur Rasterkartendarstellung am Windows PC. Eigentlich sowas wie TOP25 (das habe ich auch), allerdings ein Programm, auf dem ich auch selbst eingescannte Stadtpläne etc. hinterlegen kann (möglichkeit zum kalibieren sollte natürlich gegeben sein).

    Könnt Ihr mir hier ein Tipp geben?


    Gruß
    Marc

    Zitat

    StaticNavigation.


    Lese den Artikel auf der Info-Seite "SN - Fluch oder Segen?".


    Danke für die Hilfe.
    Wenn ich den Artikel richtig versteh, geht das nur mit manchen Mäusen. Ob das bei meiner intergrierter (Glofiish X800) geht, muss ich also testen. Richtig?
    Welches PDA-Prog verwendt ihr dazu, das SN auszuschalten?


    Gruß
    Marc

    Hi zusammen!


    Ist es möglich einem Sirf-III Empfänger zu sagen, er soll sich so verhalten wie ein Sirf-II.
    Vor allem beim Geocachen ist Sirf-II besser geeignet, da er kleine Positionsänderungen sensibler erfasst.
    Evtl. ist das eine dumme Frage. Ich meine gehört zu haben, dass Sirf-III nur andere Algorithmen nutzt um ds SIgnal besser heraus rechnen zu können. Wenn dem so ist, sollte vielleicht auch ein temporärer Downgrade zu Sirf-II möglich sein?


    Grüße
    Marc

    Hi!


    Also ich habe die BRT-3000 nun 1 Jahr und bin eigentlich recht zufrieden.
    Für mich kommt eigentlich keine andere in Frage, da sie die einzige (mir bekannte) ist, die einen Datalogger hat.
    So muss ich nicht die ganze Zeit den PDA an lassen, um die Strecke aufzunehmen, sondern kann zu Hause oder auch unterwegs die komplette Route wieder finden.
    Ich schalte den PDA nur zum kurzen Standortcheck an.
    Was nützt eine Laufzeit der GPS-Maus von 10h, wenn der PDA schon nach 4 Std. den Geist auf gibt?? Oder wie macht ihr das.
    Was mich seit neustem nur etwas stört: Wenn ich den PDA am Ausknopf einfach ausmache und somit die Verbindung zur Maus abreise, kann es sein, dass irgendwasnn die Maus nichtmehr reagiert, beim einschalten des PDAs. Die Maus wird dann nicht mehr gefunden. Muss sie dann aus und anschalten (und dadurch die schönen gefundenen Satelitten wieder verliere), um mit ihr wieder kommunizieren zu können.


    Sonst ist sie echt top, auch zur Autonavi.


    Gruß
    Marc

    Hallo zusammen!


    Ich würde gerne auf dem Forerunner 301 aufgenommene gelaufene Tracks auf den PC überspielen. Mit der mitgelieferten Software "Trainingscenter" geht es, doch kann ich die Daten dann nicht als TOP50 Overlay umkonvertieren, weil die Daten nicht "schön" vorliegen.


    Gibt es eine Möglichkeit den gelaufenen Track auch in z.B. OziExplorer oder direkt in TOP50 zu importieren?


    Grüße
    Marc