Beiträge von dirkman

    Zitat

    Original von 04ek40
    das Beispiel mit der Verwendung Digicam hat Cipher ins Gespräch gebracht....


    echt? also den satz "dann probiert mal Eure Windows-formatierten SD-Karten in einer Digicam aus " ordne ich eindeutig DIR zu :gap



    Zitat

    Original von 04ek40
    Kein Mensch hat behauptet, daß der Medion 41600 PDA eine Digicam ist. Eigenartigerweise scheinst Du über diesen Zusammenhang nachgedacht zu haben


    klar, ich denke deine verqueren gedanken konsequent zu ende :D



    Zitat

    Original von 04ek40
    Du weißt doch: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil..........


    stimmt, aber noch besser ist zu wissen was man schreibt.... [Blockierte Grafik: http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/happy/xyxwave.gif]


    nix für ungut, ich klink mich in diesem thread aus. soll sich jeder seine gedanken machen. [Blockierte Grafik: http://www.cbr900.de/bild/fireblade_forum_bilder/smilies/lach02.gif]






    944S2: [Blockierte Grafik: http://www.cbr900.de/bild/fireblade_forum_bilder/smilies/good_posting.gif][Blockierte Grafik: http://www.cbr900.de/bild/fireblade_forum_bilder/smilies/lol.gif]

    Zitat

    Original von 04ek40
    Leute,


    ...dann probiert mal Eure Windows-formatierten SD-Karten in einer Digicam aus und schaut mal nach, was diese von der vorausgegangenen Formatierung unter Windows hält.....


    Hier und auch hier und auch hier gibt es Betroffene, die es versucht hatten und und Probleme bekamen. :-D)


    ah! sorry! hab wohl verpeilt dass der md41600 ne digcam ist :gap


    trotzdem isses quatsch. entbehrt jeglicher technischer grundlage.

    guckst du google:


    Dateien außerhalb von "my documents" suchen
    Die Suche von Dateien ist normalerweise auf den Ordner "my documents" eingeschränkt. Zumindest bei Speicherkarten - und nur bei Speicherkarten - lässt sich dies umgehen, indem man im Stammverzeichnis der Speicherkarte eine Datei namens "ignore_my_docs" kopiert. Dabei handelt es sich um eine Textdatei ohne Inhalt und ohne Dateiendung. Nun werden auch Dateien außerhalb des "my documents"-Ordners gefunden. Funktioniert aber leider nicht mit Unterordnern. Nachteil: Verlangsamt das System!



    quark. ich hab meine 512er und auch meine 256er SD-karte schon mehrfach formatiert weil ich testen wollte ob fat16 oder fat32 irgendwelche unterschiede ausmachen. KEINE der karten hat irgendwelche schäden davon bekommen, von was auch denn?


    ich glaub du verbreitest hier irgendeine sch....hausparole die du irgendwo aufgeschnappt hast die aber jeglicher grundlage entbehrt. sorry, aber ich komme aus dem bereich hardware und ich glaub ich weiss wovon ich rede.

    Zitat

    Original von 04ek40


    Ich habe schon einmal gelesen, daß SD-Karte Fat32, oder NTFS oder angeblich sogar 'low level' formatiert wurden. Damit war der unsichtbare und geschützte Bereich der SD-Karte verloren und das war's denn: Die Karte war unbrauchbar geworden!


    Also mein Rat: Laß sie so, wie sie ist.


    sorry, aber das halte ich für absoluten kappes

    Zitat

    Original von dirkman
    und die (mit europa) hat die gleichen daten wie die deutschland und die d+ch+ösi auch?


    also, da mir keiner hier die antwort geben konnte hab ich nun die medion-hotline angerufen.
    die große karte "D+CH-A+EU" ist die basiskarte aus der die anderen beiden erstellt wurden.
    wer also einen 512er-chip drinne hat sollte sich diese karte ziehen und hat dann alles.


    gruss dirk

    ich würde gerne ALLES auf der karte haben.
    was ich festgestellt habe: die vorgefertigten karten sind ca 220mb groß, die karte d+ch+a+eu ist über 330mb groß. ist diese karte quasi die "basis-gesamtkarte" aus der die anderen erstellt werden?

    sorry falls schon öfters gefragt, aber die suche liefert mir keine 100% antwort:


    auf den cds hab ich vorgefertigte karten für "deutschland" , "deutschland-süd+schweiz+ösiland" sowie eine karte "hauptrouten europa"


    die karten "D" sowie "D-süd+CH-Ösi" sind vorgefertigte "exportkarten" , soviel konnte ich aus den betreffenden threads schon rauslesen.
    da ich jetzt eine 512er-karte drinne hab stellt sich mir nun die frage ob ich quasi einen "gesamtbestand" der vorhandenen karten auf die sd-karte dübeln kann?
    momentan hab ich die beiden karten "D" und "D-Süd+CH+Ösi" auf der 512er karte. die ist damit aber sogut wie voll. mit dieser kartenkombi hab ich aber aber z.b. D-süd doppelt, was ich ja eigentlich als speicher für die hauptrouten europa verwenden könnte.


    ich hoffe ich hab so einigermaßen rübergebracht was ich meine... 8)


    hat jemand ne idee?


    dankeschön im voraus!!!


    dirk

    "unbekanntes gerät" im gerätemanager löschen, reboot.
    gerät erkennen lassen und als pfad die cd angeben. die inf-datei liegt im hauptverzeichnis.


    falls das nicht klappt: ALLES deinstallieren, reboot.
    erst active-sync installieren, dann den pda dran.
    dann sollte er ihn korrekt erkennen