Beiträge von Devil-D

    Wie ich schon jemand anderem schrieb:
    Den Stift hast Du beim Schütteln mal rausgenommen oder festgehalten? Bei mir klappert der Stift etwas, ohne ist nichts zu hören.

    Zusätzlich zu dem Schreiben für Herrn Brachmann habe ich heute noch mal bei der (technischen) Hotline nachgefragt.


    Erst hieß es, das Gerät sei momentan nicht verfügbar. Als ich sagte, dass es aber seit Tagen im Internet auf lieferbar stehen würde, meinte der Mitarbeiter, er müsste nachfragen. Kurze Zeit später gab er mir einen Paketnummer und meinte das Paket müsste in ca. zwei Tagen (dann neun Werktage Laufzeit) ankommen!?


    Die Paketnummer funktionierte natürlich (noch) nicht.


    Wollte daraufhin nochmal wissen, warum der Versand so lange dauert und er stellte mich dann zur Fachabteilung durch. Was soll ich sagen, nach einer Minute landete ich wieder bei der Technischen!? Hotline. Scheinbar hat er mich nur einfach wieder auf Start geschoben...


    Der andere Mitarbeiter nun war aber kompetenter, hatte auf Anhieb die Paketnummer und meinte es würde wohl heute verschickt und läge auf den Paletten, die zum Versand vorgesehen seien.


    Er würde aber einen Fall aufmachen für die Versandabteilung.


    Was soll ich sagen, heute abend kam eine Bestätigung, es würde verschickt mit derselben Paketnummer. Anschließend noch eine Mail, dass es Fall eröffnet wurde.


    Entweder es lag an meinem Schreiben oder an dem Anruf oder an beidem. Mal abwarten....merkwürdig ist das natürlich schon alles....scheiss Shopsystem sage ich mal dazu auf jeden Fall.


    Ach so und außerdem wurde das Versanddatum im Internet, obwohl die Lieferung längst als abgeschlossen deklariert war, von 03. auf den 10.01. gesetzt. Insofern vermute ich einen Shopsystemfehler...

    Tja, derselbe Ablauf, auch mit KK, war es ja bei mir, nur am 03.01. bestellt.


    Aber auf die Mail warte ich immer noch, nur anhand des Status und der erledigten Bestellung sehe ich, dass es angeblich verschickt wurde.


    leowitt :
    Wieviel hast Du bezahlt? 379,- Euro und ist noch ein Gutschein für das Kartenupdate mit im Paket?

    Habe ich bisher gute Erfahrung mit gemacht, sei es Arcor, o2, Atelco usw.


    Denn ich denke nicht, dass man sich schlechten Kundenservice oder sogar Lügen gefallen lassen muss!!! Und wenn die Kunden alles hinnehmen und keiner sich beschwert, erfährt es auf anderer Ebene auch keiner!


    Denke, unter anderem nur so kann man in Zukunft was bewirken!


    PS: Habe natürlich, im Gegensatz zu schnellen Antworten oder Anrufen sonst, noch keine Paketnummer!

    Das ist nicht nur eine Frechheit, sondern schon eine Vorspiegelung falscher Tatsachen!


    Spätestens die Vergabe der Paketnummer und der Versandstatus. Bin mal gespannt, was meine Mail ergibt....laut Internet ist das Gerät doch sofort verfügbar ab Lager?


    Falls bei mir dasselbe pasiert, wird sich jemand über ein nettes Fax freuen...

    Nix rausgegangen, siehe Antwort hier im anderen Thread:


    Hallo,


    ich wohne weder weit weg, noch gab es sonst bisher Probleme mit dem Versand.


    Mein Paket ist laut Internet am 03.01.! rausgegangen, habe dann gestern mal die Hotline angemailt (Antwort auf frühere Mail, über das Kontaktformular gestellt Anfragen von vor drei Wochen sind immer noch offen).


    Eine Stunde später rief jemand an und teilte mit, dass vermutlich?!? das Paket am 04. oder 05.01. franktiert und mit Strichcode versehen wurde und dann rausging.
    Also stimmt schon mal die Angabe im Konto nicht!


    Lustig was die treiben, aber ne Paketnummer gabs nicht. Die fordere ich jetzt mal an!


    Gruß
    Stephan


    PS: Medion sollte vielleicht langsam mehr in den Service investieren! Gerade was das Kontaktformular betrifft.

    Hallo,


    ich wohne weder weit weg, noch gab es sonst bisher Probleme mit dem Versand.


    Mein Paket ist laut Internet am 03.01.! rausgegangen, habe dann gestern mal die Hotline angemailt (Antwort auf frühere Mail, über das Kontaktformular gestellt Anfragen von vor drei Wochen sind immer noch offen).


    Eine Stunde später rief jemand an und teilte mit, dass vermutlich?!? das Paket am 04. oder 05.01. franktiert und mit Strichcode versehen wurde und dann rausging.
    Also stimmt schon mal die Angabe im Konto nicht!


    Lustig was die treiben, aber ne Paketnummer gabs nicht. Die fordere ich jetzt mal an!


    Gruß
    Stephan

    Ich denke, er möchte unbedingt das Kartenmaterial, da er nur Westeuropa hat, um dann sein eigenes Navi zu benutzen?


    Ich würde einfach mal Medion anschreiben (viel Glück) oder anrufen. Ggf. auch bei Ebay schauen, da dort auch die OriginalDVDs verkauft werden.

    Hattest Du eine GPS-Verbindung beim Test? Ohne sprang bei mir auch das Licht hin und her. Mit und damit auch Erfassung, ob Tag oder Nacht, funktionierte es.


    Newslettercode funktioniert sowieso nicht, hatten schon mehrere hier gepostet. Ein Fall bei Medion von mir ist immer noch offen...