Beiträge von Rettungswagen

    Wow....habe mich nach vielen vielen Jahren hier mal nach Infos zu POIbase erkundigt und euch alle...die Stammuser vermisst. Der einzige der Antwortet ist Tobias.


    PNA, PDA's....das war mal alles...mit dem hier bin ich damals gestartet:
    HP HX4700 / Link: https://veenone.files.wordpress.com/2010/06/1732.jpg



    Hier im BB ist ja monatelang auch nichts los. Aber schön das die Stammuser von früher hier ab und zu rein schauen.... Mensch, schade wie der Technikwandel ein Forenabteil lahmlegen kann.


    An alle die mich noch kennen liebe Grüße und alles Gute und viel Gesundheit. :)

    1) Du musst nach dem Ändern der Einstellung die POIs bzw. Blitzer in POIbase auch neu aktualisieren, nur dann werden die Einstellungen übernommen!

    Ah....das war der gelb gefärbte Button glaube ich...den habe ich nach dem "Haken setzen" nicht genutzt. Danke.

    2) Du muss genau in dem Moment wo das Plop kommt lauter stellen, dann wird nur das Plop lauter. Ist von VW blöd gemacht aber mit etwas Timing bekommt man es hin!

    Gewusst wie - danke! :)

    Hi Tobias,


    danke für die Einführung. Ich habe die POI'S jetzt über die Software auf der SD Karte installiert.


    Dazu zwei Fragen:


    1) Standardmäßig wird nur vor stationären Blitzern gewarnt. Ich habe die SD Karte mit dem PC verbunden und in der Software wurde die Quelle auch sofort erkannt. Dann habe ich es dort auf alle Blitzer umgeändert. SD Karte wieder in das DM Plus und eine Softwareaktualisierung durchgeführt sowie die POIS neu ausgewählt. Aber ich werde ich nicht vor mobilen gewarnt.


    2) Die Lautstärker der Warnung ist dezent, das finde ich klasse. Aber viel zu leise wenn Kinder, Personen im Fahrzeug reden oder das Fenster mit Fahrgeräuschen geöffnet ist. Kann ich dieses "Plop" welches vor PIOS warnt separat lauter stellen? Mir ist es nur geglückt indem ich die Gesamtlautstärke von der Navi Stimme erhöht habe...dann ist aber alles laut...

    Hallo,


    12 Jahre ist es her als ich mich hier angemeldet habe....jetzt kehre ich nach vielen vielen Jahren zurück weil ich dem Navi Festeinbau eine Chance geben möchte. Ich nutze bis jetzt die Navigon App für 90€ inkl. TMC Pro und Blitzer App und bin sehr zufrieden. Zumal auch User Liveblitzer in der App melden können und andere Nutzer diese bestätigen können.


    Das neue VW Discovery Media Plus mit Apple Care Play, Car-Net soll die Schaltzentrale werden. Aber die Blitzer fehlen mir aktuell.


    Ich musste sofort an PNAV und Tobias von früher denken und siehe da, die Webseite und das Forum gibt es noch heute :)


    Aber über welche Plattform soll ich kaufen? PNAV, POI Base, POICON, navigating GmbH....ich blicke da irgendwie nicht durch und möchte das mein Einkauf PNAV zugute kommt. Kann mir da bitte jemand einen Tipp geben? Dann noch eine abschließende Frage: Eine Live-Blitzermeldung wie in der Navigon App gibt es wahrscheinlich für Festeinbauten bis heute nicht - oder?


    Danke und Grüße auch an alle Urgesteine hier im Board :-)

    Prima! Bekomme ich denn eine Update gratis? Fresh Maps habe ich als In-App jetzt nicht für 29,99€ gekauft. Also wenn Q3/2015 raus kommt bekomme ich beim Start der App den Hinweis und muss dann zwischen Aktualisierung und Kauf entscheiden oder es bei Q2/2015 belassen?


    Beid en PNA früher hatte man immer 1 Jahr gratis Fresh Maps oder wie das davor noch hieß. Lang, lang ist her :-)


    Gibt es bei der App Version wahrscheinlich nicht - oder?

    Hi,


    danke das Du es versucht hast. Ich habe zwischenzeitlich die Vollversion gekauft (Europe). Dort enthalten sind bereits die Verkehrsschilder (Temposchilder) und die 3D Ansicht. Die hätte ich bei der Select Ansicht separat als In-App kaufen müssen. Somit ist Punkt 2 meiner eingangs erwähnten Frage geklärt. Stimmt ich kann die Länder einzeln auswählen. Ob ich mit dem Kauf die neueste Karten bekommen habe weiß ich nicht. In der App steht Q2/2015.

    Hallo zusammen,


    leider ist die Seite von Navigon nicht wirklich informativ.


    1) Wenn ich "nur" die EU10 kaufe, kann ich dann auf "Europe" aufrüsten? Wenn ja, bleiben In-App-Käufe bestehen?
    2) Sind in der "Europe" Version bereits ein oder mehrere In-App-Käufe integriert?
    3) Wenn ich die Europe Version kaufe - können einzelne Länder frei wählbar installiert werden oder werden immer alle installiert?
    4) Erhalte ich beim kauf heute automatisch den aktuellsten Kartenstand oder muss In-App-Kauf Fresh-Maps mit gekauft werden?

    Guten Abend,


    danke für den Tipp für die anderen Foren. Ich habe durchaus länger als 15min. mit Navi im freien gestanden....leider ohne Erfolg. Mein Modell hat keine Haifischflosse..eine normale Stabantenne, unter der sich ggf. das GPS Modul befindet?


    Ich schaue mich mal in den anderen Foren um...danke ;-)

    erstmal andere GPS-Antenne probieren

    Heute hat sich der Standort ebenfalls etwas verlagert. Bisher war der Standort immer fix gegenüber von mir am Rheinufer (ca. 15km entfernt). Eben das Radio eingeschaltet und siehe da, jetzt hat sich der Standort erstmalig verlagert (ca. 25km von mir).


    Die GPS Antenne liegt wo? Bekomme ich die im Zubehör?

    Guten Abend,


    ich hoffe das in diesem Board noch eine Menge los ist? :-)


    Ich habe mir einen A6 gekauft und der Vorbesitzer (älterer Herr) hat dieses nie benutzt. Nun ist es so, das mich das Navi an einer ganz falschen Position starten lässt als ich eigentlich bin. Oder aber, ich kann nicht geortert werden. Das Navi ortet mich auch immer an dem gleichen Ort.


    Also habe ich mal die Einstellungen über das Display aufgerufen.


    Modell: Navigation Plus
    Hardwareversion: navigat
    Softwareversion: 0017


    GPS:


    Verfügbar: 32
    Empfangen: 0


    Geographische ist zur Zeit nicht bestimmbar



    Was kann ich ausprobieren bzw. wo kann der Fehler liegen?

    Hallo,



    @ michi


    ja, aber jetzt nicht mehr :D



    @ ZwergSlayer


    Bei meinem alten HX 4700 von HP war das auch mal der Fall...



    @ bab


    Ich komme einfach nicht über diese FSE hinweg. Es ist einfach nicht fair! Und ob es dazu noch eine andere FSE gibt oder nicht, FSE sollte auch FSE sein...


    Eben hatten wir einen ordentlichen Platzregen und es gab dadurch ziemliche Nebengeräusche, und die Spracheingabe hat 1a funktioniert!


    Unter perfekt ruhigen Verhältnissen war das nicht der Fall...


    Evtl. sollte ich die FSE bei 130kmh und offenen Fenster testen :gap (genug gelästert).



    Auf der Arbeit nutze ich das Navi eigentlich nur wenn wir eine Verlegung in externe Krankenhäuser außerhalb von Bonn/Köln anfahren....also bab du bist hier in Bonn in guten und schnellen Händen : drink



    Usertreffen, ich wollte mal auf eins nach Bad Honnef kommen, aber davon wurde hier wohl Abstand genommen. Ich muss zugegeben, lese hier derzeit nur mehr mit wie das ich aktiv bin.


    Und wenn ich mal aktiv bin, dann behaupte ich einfach mal das der 7310 der Nachfolger vom 8110 ist ;D