Beiträge von JanP

    Hast bei "Limal" gekauft? ich hab dort meins und das für meine eltern auch gekauft. Allerdings direkt am Heilig-Abend, da war der Preis besser ;)Haben soweit ich hier das Rauslese beide das alte Display.


    Das neue kann man ja auch nicht erwarten, sind ja Restposten/B-Ware.


    Nachts könnte das Display allerdings ruhig noch etwas dunkler sein. Hab in der Software schon ganz runtergedreht. Tagsüber leuchtet es stärker als das Display meines Alpine DVD-Radio.

    Woran erkenne ich denn nun welches Display ich habe. Der Rand ist dicker/dünner ums Display? gibt es da vergleichsbilder?


    Mein Display kommt mir eigendlich recht hell vor. Im vergleich zum xda mini sogar heller.


    Ist ein B-Ware gerät von navigon mit M5-sn.

    Gibt es irgendwo genauere Infos was es mit dem neuen Display auf sich hat?
    Ich habe zwar ein R08, aber keine Seriennummer die mit YG anfängt.


    Danach hab ich das "alte" Display?

    Hallo,


    bin wegen anderer Hobbys lange Zeit hier nichtmehr Aktiv gewesen. Gerade noch die neuen PN´s von 2004 gelesen und hab jetzt direkt mal ne Frage.
    Ich hab mir bei Ebay eines der Transonic 7000-Geräte geholt. Es handelt sich bei den Geräten um B-Ware, allerdings von Navigon neu verpackt und co.


    Lt. Anleitung soll beim fertigen Laden die LED auf grün gehen. Jetzt hing das Gerät mehrere Stunden zum Laden, aber die Leuchte ist immernoch Orange. Ich habs jetzt mal komplett Leerlaufen lassen und mit meinem Labornetzteil neu geladen. Man merkt das er wenn der Akku voll ist abschaltet, bzw. der Ladestrom geht auf 0.


    Ich habe Navigon diesbzgl schon angeschrieben, aber ich denke das jetzt um die Feiertage nicht mit einer Antwort zu rechnen ist. Daher frag ich hier mal ob jemand Rat weis.


    Ich könnte das Gerät tauschen lassen, aber bei B-Ware bin ich froh eins bekommen zu haben was Nagelneu aussieht.


    Gerät:
    PNA-7000T
    S/N: M51M6A16***
    MANTAS400F+R08+1201

    hab die mail auch bekommen....


    hier die kopfzeilen:


    Return-Path: <nichtantworten@pocketnavigation.de>
    Received: from moutng.kundenserver.de ([212.227.126.191] verified)
    by macnews.de (CommuniGate Pro SMTP 5.0.11)
    with ESMTP id 65563674 for supersonic@macnews.de; Sat, 27 Jan 2007 20:39:28 +0100
    Received: from [212.227.126.200] (helo=mrvnet.kundenserver.de)
    by moutng.kundenserver.de with esmtp (Exim 3.35 #1)
    id 1HAtOZ-0004yV-00
    for supersonic@macnews.de; Sat, 27 Jan 2007 20:39:27 +0100
    Received: from [172.29.6.51] (helo=pocketnavigation.de ident=1002)
    by mrvnet.kundenserver.de with esmtp (Exim 3.35 #1)
    id 1HAtOZ-0005I1-00
    for supersonic@macnews.de; Sat, 27 Jan 2007 20:39:27 +0100
    TO: supersonic@macnews.de
    SUBJECT: WICHTIG!
    X-Mailer: wBB 2.3.6
    FROM: nichtantworten@pocketnavigation.de
    Message-Id: <E1HAtOZ-0005I1-00@mrvnet.kundenserver.de>
    Date: Sat, 27 Jan 2007 20:39:27 +0100
    X-Provags-ID: kundenserver.de abuse@kundenserver.de ident:1002@172.29.6.51

    Zitat

    Original von Maras-online
    also für mich ich das Thema Navigon 6 gegessen. ich kann nur sagen: Optisch huiii, Technisch Pfui.
    ....


    Performance-technisch die größte Krücke die es im Navi-bereich gibt.
    iGo und co zeigen ja was möglich ist.
    MN6 ist definitiv ein Jahr zu spät, schade eigendlich.
    Aber ich bin ja grundsätzlich recht aufgeschlossen gegenüber "Bananenprodukten" :gap

    das deckt sich in etwa mit meinen werten, habe in navigations-modus noch ca. 9mb frei.
    hab übrigens noch pocketplus von spb im hintergrund laufen.

    Hast du die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung aktiv?
    Da ist es bei mir auch so das die Lautstärke im stand bei etwa 50% liegt und sich danach steigert.


    Wenn du die Regelung garnicht angeschaltet hast liegts vielleicht daran das es kein Original ist ....

    Das Problem mit den kleinen "Pausen" während der Navigation hab ich auch mit meinem XDA Mini. Ram ist noch genug frei, und die GPS Protokolle hab ich schon auf GGA und VTG beschränkt. (Leatek 9553)
    Die Anweisung "Jetzt links abbiegen" kommt erst genau beim Abbiegen.
    Mail an Navigon ist auch unterwegs, mal schauen ob/wann die sich melden.

    Hallo,
    ich habe einen XDA Mini (416mhz, wm2003) und einen Leadtek 9553 BT empfänger.


    Wenn ich die eingebaute GPS-Suche von Navigon nutze habe ich zum Teil sehr starkes Nachhinken beim Navigieren.


    Der Empfänger wird in den Settings wie folgt eingetragen:


    - <GPS>
    <DRVPrefix>BSP</DRVPrefix>
    - <BluetoothDevice>
    <Address>0030040855b9</Address>
    <Name>Leadtek 9553</Name>

    </BluetoothDevice>
    <Type>0</Type>
    <GPSPort>0</GPSPort>
    <Baudrate>38400</Baudrate>
    <TMCPort>0</TMCPort>
    </GPS>


    Wenn ich jetzt den Empfänger vorhher mit Wm2003 verbinde und einen Seriellen anschluss dafür erstelle und die Datei wie folgt ändere, habe ich weniger Nachhinken bei der Navigation.


    - <GPS>
    <DRVPrefix>BSP</DRVPrefix>
    <Type>0</Type>
    <GPSPort>5</GPSPort>
    <Baudrate>4800</Baudrate>
    <TMCPort>0</TMCPort>
    </GPS>


    Das sind auch die Einstellungen die ich bishher bei MN5 verwendet hatte.


    Vielleicht kann das ja mal jemand probieren bei dem die Anzeige auch etwas hinkt.


    Übrigens wird der PDA teilweise seehr langsam wenn man in den manuellen GPS-Einstellungen mal rumspielt und evtl. mal ne falsche Baudrate einstellt. :( Hoffendlich gibts auch bald das erste update für die PDA´s :)

    Oh man leute, kaufts Original, dann passiert sowas nicht.
    Wie kann man nur so deppert sein solche fragen hier zu posten.
    Es gibt nunmal keinen Worldkey, deshlab auch kein Z8JBH oder 1TH21 am ende :monster1:wand

    wenn man die Teilnahmebedingung ändern würde , sodass auch Breite320xHöhe240 erlauft wäre könnten die PNA-user auch mitmachen.


    wer ändert schon alle 2 tage sein Start-Bild. Da kann man auf so ein Programm locker verzichten.