Beiträge von navigon_newbie

    Hallo Peter, vielen Dank für Deine Hinweise, einiges hatte ich beim Stöbern in FAQs und Foren auch schon herausgefunden. Das alte Navigon war ein Geschenk, funktioniert aber eigentlich noch einwandfrei, also scheint der Akku noch soweit in Ordnung zu sein. Im Auto wird mir die Fahrtstrecke angezeigt, die strenge Dame warnt mich, wenn ich zu schnell fahre, und bei unbekannten neuen Straßen wie Ortsumgehungen fahre ich solange durch die Walachei, bis ich wieder auf einer bekannten Straße lande.


    Die Fresh-Software habe ich in der wohl letzten Version von Ende 2018 auf meinem Windows 10-PC installieren können, ein passendes USB-Kabel fand ich zufällig auf einem Grabbeltisch für etwa 1 €, und das Gerät wird dort als EA70_20 Version 7.6.10 identifiziert. Leider scheitert der Versuch, ein MyNavigon-Konto anzulegen, um z.B. von dort das Handbuch herunterzuladen oder gar aktuelle Karten. Daß die Firma inzwischen zu Garmin gehört und Karten-Updates nur noch für bestehende Abo-Kunden noch ein wenig weitergeführt werden, habe ich inzwischen auch gelesen. Übrigens bekam ich vorhin zwei Antworten auf meine Support-Fragen, allerdings waren das wohl eher Textbausteine, z.B. daß es an meinem Computer liegen müsste, wenn ich keine Verbindung zum Navigon Fresh-Server herstellen könnte. ;-)


    Mal sehen, was ich als nächstes versuche - die damals noch erhältlichen Updates für 69,- € fände ich zu teuer, aber diese Möglichkeit habe ich ja sowieso nicht mehr, so wie es aussieht.

    Der obige Link funktioniert noch, gibt es auch einen für ein altes Navigon 70/71 Easy? Beim Selberraten bin ich leider nicht weitergekommen, und den ManualReader-Ordner vom Gerät auf den PC kopieren geht zwar, aber die *.exe läuft nicht auf Windows 10. Die verpackten HTML-Dateien einzeln zu öffnen ist auch zu umständlich.