Beiträge von Steven14

    Hallo Leute,
    ich habe viel mitgelesen. Seit einigen Wochen recherchiere ich wegen eines neuen Navis für mein Auto. Für ein Festeinbau bei Audi war ich mir zu geizig, knapp 3000,- für ein Navi möchte ich nicht ausgeben. Leider ist eine Smartphoneanbindung nur mit Navi möglich, sinnfrei!


    Deswegen ist zur Zeit noch mein Navigon 8410 eingebaut. Das war ein so tolles Gerät, aber nun sind nach guten 10 Jahren die Karten schlicht veraltet.

    Ich sehe gerne die Karte bei nicht aktivierter Routenführung, denn mal kurz hier in Berlin unterwegs starte ich keine Navigation. Ich schätze aber die Ansage der Geschwindingkeitsbegrenzung oder der Blitzer und was schön ist, bei einer unbekannten Gegend, kann der Straßenverlauf beobachtet werden.
    Nun sind für mich die Top-Modelle der Hersteller Garmin und TomTom interessant. Ich denke das Garmin hätte mir mehr zugesagt, aber ich habe bei Garmin angefragt, ob die Karte angezeigt werden kann? Ich habe die Aussage bekommen, dass das nicht geht. Ein no-go! Meine Frage an die TomTom Nutzer: Seht ihr nach dem Einschalten den Kartenmodus?
    Das habe ich nicht herausbekommen auf Webseiten und Anleitung. Wird vor Geschwindigkeitsüberschreitung gewarnt, bzw. Blitzern?
    Vielen Dank für eine Rückmeldung und schönen 2. Advent