Beiträge von Paul Wieselsberger

    Hallo,


    Ich danke ihnen für ihre sehr informative Konversation.

    Ich mache gerade eine Lehre zum Automechaniker und habe mir vor kurzem ein Becker Indianapolis Pro in meinen Polo 9n eingebaut, was gleich tadellos funktionierte. Jedoch wollte ich mich in den Foren mal umsehen welche Fehler in Zukunft so auftreten könnten und welche Lösungsansätze es dazu gibt. Wenn man mal einen Blick in die Becker Anleitung wirft, sieht man, dass das Tachosignal, das so genannte GAL Signal als Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke Regelung genutzt wird und das zum Kalibrieren normalerweise das Signal des Rückfahrscheinwerfers und eben das Gal Signal benötigt wird, dass das Radio weis, wann sich das Fahrzeug rückwärts bewegt, was sich auch an den Pfeilen im Sensoriktest erkennen lässt. :thumbup:


    Ich hoffe das ist eine Hilfe für weitere Fragen.


    Mit freundlichen Grüßen Paul