Beiträge von Ruhri54

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...

    Nachtrag:

    Habe es heute geschafft das Kartenupdate auf mein Becker 50 Pro zu laden. :)

    Der Fehler lag wohl (mal wieder) an Windoof. Microsoft hatte auch für Win XP ein Update bereitgestellt welches automatisch installiert wurde. Danach trat bei mir der Fehler mit dem Update-Server auf. Nun habe ich per Win7 in einer VM das Update herunterladen können.

    Also funktioniert der Update-Server immer noch.

    Nachtrag:

    Habe es heute geschafft das Kartenupdate auf mein Becker 50 Pro zu laden. :)

    Der Fehler lag wohl (mal wieder) an Windoof. Microsoft hatte auch für Win XP ein Update bereitgestellt welches automatisch installiert wurde. Danach trat bei mir der Fehler mit dem Update-Server auf. Nun habe ich per Win7 in einer VM das Update herunterladen können.

    Also funktioniert der Update-Server immer noch.

    In den von mir anderen angesprochenen Thread habe ich detailliert meine Probleme mit dem Update-Server beschrieben, allerdings hat der User knitterklappe es wohl noch geschafft seine Karten zu aktualisieren was bei mir auch jetzt noch nicht klappt. Werde es aber weiterhin sporadisch versuchen. ;)

    Hat sich wahrscheinlich sowieso jetzt erledigt da selbst mit einem PC mit Win XP nicht mehr auf den Update-Server zugegriffen werden kann. Also werden wohl jetzt alle Becker Navis langsam aber sicher zum Schrott. :(

    Schade.

    Das mit den Kartenupdates scheint wohl jetzt endgültig zu Ende zu sein.

    Mittwoch noch eine Mail bekommen das neues Kartenmaterial für Europa bereit steht, aber Pustekuchen.

    Habe heute den ganzen Tag versucht für mein Becker 50 Professional ein Kartenupdate downzuloaden. Das Navi deswegen extra an einen alten Laptop mit Win XP gehängt da es unter Win 10 Build 1703 ja nicht mehr erkannt wird (steht hier ja auch in einem anderen Thread).

    Es kommt im Content Manager nach dem das Navi erkannt wurde nur die lapidare Meldung: " Fehler wurde gefunden! Dieser Dienst ist derzeit nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später erneut." Beim Klick auf Anmelden erscheint dann ebenfalls die Meldung "Es gibt keine Verbindung zum Updateserver. Bitte später erneut versuchen."


    Das war's dann mit dem Becker-Navi. Werde es jetzt noch solange nutzen wie es mit dem vorhandenen Kartenmaterial Sinn macht, aber lange wird das wohl nicht mehr sein! :( :(

    @DR:Becker, wenn ihr den Content Manager nicht richtig Programmieren könnt, dann legt doch ein Notebook beim Verkauf dabei.

    Oder seit so fair und schreibt auf Eure Homepage im SALE SHOP


    Kein Support, keine Unterstützung und Windows10 Vers. 1703

    Nur mal so als Gedanke:


    Hier ist meines Erachtens (leider) Microsoft gefragt und sollte uns vernünftige USB-Treiber zur Verfügung stellen damit das Navi auch wieder richtig erkannt wird.

    Denn wie soll der Content Manager, egal welche Version, das Navi erkennen wenn es im Dateimanager von Windoofs nicht erkannt wird?

    Denn selbst wenn Becker neuere Treiber in Zusammenarbeit mit Microsoft zur Verfügung stellen würde per Content Manager können die Aktualisierungen ja erst nach erkennen des Navis upgedatet werden.

    Trotzdem finde auch ich es schade das von Becker hier nichts kommt. Oder liegt es an der Insolvenz von Becker?

    Auch ich habe nach dem Update auf das Creators Update Probleme mit meinem Becker 50 Professional. Mein Uraltes Becker Navi Z201 wird dagegen von Windows10 und dem Content Manager erkannt.
    Zum Glück hatte ich noch einen Uralt Laptop mit Win XP, damit konnte ich dann für das Becker 50 Professional das neueste Kartenupdate installieren.