Beiträge von Eric Here

    Hi Tobias,

    nicht die Spracheingabe für das Ziel, sondern die Aussprache z.B. der Straßennamen. Das ist zugegebenermaßen ein recht komplexes Thema.

    Zudem fiel mir gestern auf, dass bei Verlassen der Route für eine lange Zeit nicht "umgeroutet wird". Man fährt also abseits der Route und es kommt kein Hinweis.

    Aber vielleicht habe ich da noch was übersehen.


    VG, Eric

    genau kann ich es Dir leider nicht sagen. Ich meine, die Karte stammt aus den vierteljährlichen Core-Map Releases, wobei es auch auch "incremental updates" innerhalb eines Quartals gibt (z.B. bei neuen oder geänderten FC1/2, also meist auf dem Bundesfernstraßennetz. Nagelt mich daran aber nicht fest, denn das sind nur Vermutungen.

    Habe die App gestern intensiv genutzt. Gefällt mir prima. Auch dass man den Bildschirm quer halten kann (das, meine ich, geht bei WeGo immer noch nicht). Die Karte ist auch recht aktuell (ich weiß ja, wo und wann ich was eingearbeitet habe). Die Voice-Anwendung ist evtl noch verbesserungswürdig. Gebe Dir weiterhin Feedback, wenn mir was auffällt.

    Ich werde die App auf jeden Fall weiter empfehlen!


    Grüße, Eric

    ...wenn das überhaupt reicht...

    Im Garmin-Forum gibt es dazu etliche Posts, in denen die lange Zeit kristisiert wird.

    Die Karte für WeGo auf Android wird ca. alle 3 Monate aktualisiert. Aktuellere Karten findet man sonst nirgends (klar, bis auf das Web-WeGo).


    VG, Eric

    Danke, Tobias.

    Habe mir die App gestern runtergeladen und werde sie heute im Auto nutzen. Nach einem ersten Blick war ich bereits angetan...

    V.a. schön zu sehen, dass HERE Maps an Bord sind :)

    Werde die App heute auch in unseren Kanälen promoten.


    Danke nochmals und viele Grüße

    Hallo islaki,


    vielen Dank für deine Meldungen. Könntest du uns per Google Maps die genauen Koordinaten schreiben? Den Blitzer in Einum und auf der B68 zwischen Essen und Quakenbrück an der alten Tankstelle haben wir, soweit ich auf der POIbase-Karte sehen kann, in unserer Datenbank.

    Hallo Monika,

    nur so nebenbei:

    Es gibt auch andere Karten, aus denen man sehr schnell Koordinaten (auch in Dezimalform) entnehmen kann.;)

    Immer wieder gerne...

    Wir führen diese User Meetings ja regelmäßig durch, evtl ab dem nächsten Jahr auch zusätzlich online (da kann man sich die Anreise sparen und meldet sich über seinen Rechner an und schaltet sich dazu; Infos dazu gibt es dann, wenn es so weit ist).

    Und schön, dass Du da warst, Peter. Bin mir sicher, dass Du einiges an Infos hast mitnehmen können.

    Und übrigens: Gerne können wir auch ein Pocket-Meeting in unserem neuen Büro durchführen. Ist nun (fast) alles eingerichtet und ganz nett geworden.

    Für alle Map Creator Nutzer bzw. diejenigen, die es noch werden wollen oder sich generell für die HERE Maps interessieren:

    Wir werden unser nächstes User Treffen wieder in lockerer Atmosphäre am 23.11. im HERE-Büro in Essen durchführen. Schon mal vormerken.

    Was wir besprechen wollen, entnehmt bitte unserem Blog. Hier der direkte Weg zur kostenlosen Anmeldung.

    Natürlich gehen wir auch auf alle Fragen ein, die da kommen mögen.

    Für Euch auch mal die Gelegenheit, hinter die Kulissen zu schauen.

    Wir führen immer sehr interessante Gespräche und es ist für die Besucher ein sehr informativer Tag. Ich selbst werde natürlich auch dabei sein.

    Für Speis und Trank ist gesorgt.


    Würde mich freuen, Euch in Essen zu treffen.

    Beste Grüße, Eric

    Falls es HERE-Daten sind:

    Es kann sich auch um das "Parallelspur-Problem" an Autobahnkreuzen handeln, zumindest an klassischen Kreuzen (wir hatten schon oft darüber berichtet). Das vermeintlich falsche Coding wurde aber schon vor Jahren in der Datenbank behoben (SL und SC Coding auf Parallelspuren).

    Man müsste also erfahren, wie alt die Daten im Navi sind und auch wie alt die Software.


    Grüße, Eric