Beiträge von Lily

    Sehr schön zusammengestellt die Navi-Highlights :thumbup:


    War 2011 im Rahmen eines Praktikums auf der EuroBike und habe da noch sehr schöne Erinnerungen! Eine klasse Messe mit sehr vielen interessanten und innovativen Ausstellern :)

    Hi,


    ich wohne nicht allzu weit von der polnischen Grenze entfernt und werde demnächst mal wieder einen Großeinkauf dort machen, da alles 20-30% günstiger ist.


    Daher die Frage: Könnt ihr eine Währungsrechner App empfehlen? Ich habe die von XE und war damit auch zufrieden, doch komischerweise zeigt es mir selbst nach Updates noch veraltete Umrechnungskurse an ?(

    Ich habe mir auch den Job Newsletter meiner Uni abonniert, nur wird meine Studienrichtung selten explizit genannt, selbst wenn die eigentliche Stellenbeschreibung gut passen würde. Bewerben werde ich mich auf diese Stellen aber trotzdem :)

    Naja, aber andererseits kann man auch einfach nach dem Blick ins Portal auch noch auf die offizielle Seite vom Unternehmen schauen, ob die Stellen wirklich offiziell auch angeboten werden, falls nicht, ist man dann logischerweise skeptisch! :)


    LG


    Das mache ich generell auch immer. Manchmal ist es sogar so, dass man erst auf der Seite des Unternehmens noch auf eine andere Stelle aufmerksam wird, die vielleicht genauso gut oder noch besser zu einem passt.


    Außerdem sollte man bei der Stellensuche auch selber kreativ sein. Wenn alles gut geht werde ich im Frühjahr 2015 mein Studium beenden und erstelle gerade eine eigene CV-Webseite. Für das Projekt habe ich mir letzte Woche unter http://hosting.1und1.de/de-domain eine de Domain nach dem Muster name-vorname.de gesichert. Die Kombination vorname-name.de hätte mir zwar besser gefallen, war aber leider schon vergeben.


    In den USA, wo ich ein Jahr lang als Austauschstudentin war, sind solche CV-Seiten schon unter Studenten gang und gäbe. Ich finde es eigentlich eine elegante Möglichkeit, um in einem kurzen Lebenslauf noch dezent auf die eigene Webseite zu verweisen. Bei Interesse kann der Arbeitgeber auf der Seite mehr erfahren und außerdem zeigt man, dass man sich zumindest grundlegend mit dem Internet und neuen Technologien auskennt.


    Natürlich muss man sich für so eine Seite Zeit nehmen. Ob es sich bei mir lohnen wird kann ich noch nicht sagen, hoffe es natürlich :)


    LG
    Lily

    Fabi85, Gebührne bei Skype? Solange man es über INternet-Telefonie macht, zahlt man doch nichts?


    Corben, kann ich mir gut vorstellen, dass FB/WA jetzt versuchen auch in dem bereich die Konkurrenz auszubooten.
    Mal schauen wie lang das noch dauert.