Beiträge von acocq

    Sorry ... Sorry ... Mea Culpa ...


    So, dass schon mal vorweg, falls meine Frage auf Unverständnis stösst.


    Ich sehe, dass Vario 3 derzeit als Release Candidate gezeigt wird. Gibt es schon einen "in etwa" Releasetermin ? Ich meine jetzt außer "wenns fertig ist".


    Und nein, ich will nicht drängen oder sonst was ... einfach nur aus Interesse ...


    Es wurde auch am Anfang gepostet, dass der RC nur in begrenztem Umfang verfügbar wäre ... ist das so ?


    Derzeit habe ich ja Vario 2 im Einsatz und finde das toll :respekt :applaus ... und bin natürlich auch auf Vario 3 gespannt.


    Also bitte nicht falsch verstehen ... ;D


    Gruß,
    Andreas

    Folgender Sachverhalt:


    Beim Autoladeadapter für meinen P4410 hatte sich (wie auch immer) der vordere "Plastikisolator" herausgedreht und ist im Zig-Anzünder stecken geblieben - das ist das Teil welches die "Spitze" die im Zig-Anzünder steckt von den anderen Kontakten isoliert. Dahinter sitzt auch oft eine Sicherung.


    Das ist mir nicht sofort aufgefallen, da ich kein neues Teil eingestöpselt hatte ... als ich dann einen anderen Ladeadapter (fürs Handy) reinstecken wollte funktionierte das natürlich net :wand ... ich also den "Plastikisolator" mit einer Zange vorsichtig herausgeholt und mir auch den original P4410-Autoadapter geschnappt und geguckt.


    Den Isolator kann ich zwar wieder eindrehen, aber der Metalnippel fehlt (Gott weiß wohin der geflogen ist, als ich den Adapter aus dem Zig-Anzünder gezogen hab :-D)).


    Nun die Fragestellung:


    Sitzt hinter dem Metalnippel auch eine Sicherung ? Wenn ja, was für eine bzw. kann ich den Nippel einfach aus einem anderen Adapter benutzen ?


    Oder sollte ich einfach nochmal 15 EUR in die Hand nehmen und einen neuen Adapter kaufen ?


    Bilder kann ich derzeit nicht einstellen (bin im Büro).


    Gruß,
    Andreas

    Verflixt und zugenäht ... bei mir funzt das einfach nicht :-D). Die 4GB Transcend Karte kann in meinem PC Kartenlaufwerk ohne Probleme lesen und beschreiben.


    Aber mein RiderII hängt sich beim Splashscreen immer auf ... keine Fehlermeldung, kein Hinweis ... nix ... Und das eine Karte eingesetzt ist, erkennt er ja offensichtlich, da sonst ja der Hinweis kommt, dass eine Karte eingesetzt werden soll X(


    Ich kann die Karte ja nur schwerlich an den Händler zurückschicken, da sie ja offensichtlich (im PC) ohne Probleme funktioniert :whatever


    Hat sonst noch jemand eine Idee ?


    Gruß,
    Andreas

    Ich habe einen RiderII mit dem D-A-CH Kartenmaterial (auf einer 256 MB Karte).


    Da ich plane Karten von Gesamteuropa / USA / Kanada zu kaufen wollte ich mir eine große SD Karte kaufen.


    Gesagt getan ... eine 4 GB SD Karte von Transcend. Daten von der kleinen auf die große kopiert. Dann ins Gerät und siehe da ... das Ding hängt sich beim Splash-Screen auf :-D)


    Also, das ganze nochmal mit einer 8GB SDHC Karte gemacht ... rüber kopiert, eingesteckt ... booten ohne Probleme. Aber wenn ich per USB an den PC andocke, dann hängt er sich auf (zeigt das Bild, dass ich den USB Stecker net ziehen soll).


    Was mich verwirrt, ist dass die 4GB Karte überhaupt nicht funzt (kann sie am PC lesen & beschreiben ...), die 8GB zwar bootet aber sich alles aufhängt, wenn ich an den USB Port zum PC gehe.


    Bisher hab ich hier gelesen, dass Leute mit einer 2 GB Karte keine Probleme hatten ... ist das so ? Und funzt eine größere Karte einfach net ?


    Gruß,
    Andreas

    Zitat

    Original von tomaten
    Also eine gute Quelle zu allen HTC Geräten ist die XDA-Developers Seite. Dort gehst Du einfach in Wiki und klickst auf Dein Gerät. Schon bekommst Du alle Informationen dazu geliefert.


    Vielen Dank für den Link ... da gibt es ja wirklich eine Unmenge von Informationen !!!!


    Aber habe ich das richtig verstanden, dass dort ROM-Images angeboten werden die nicht von HTC kommen sondern "Eigenentwicklungen" sind ?


    Ich habe ja kein Problem Software zu nutzen die nicht vom Hersteller kommt (z.B. Sokobans Skin ;D) ... aber bin da wirklich ziemlich unerfahren wenn es um ROMs geht :rolleyes: ...


    Erst mal auf mein Ersatzgerät warten und dann mal gucken. Ich hoffe, dass ich dort dann auch hinsichtlich des Themas Bluetooth Stack fündig werde.


    Gruß,
    Andreas


    Aaahhh ... so langsam dämmert es ...
    Danke für die Info ! : drink


    Gruß,
    Andreas

    Zitat

    Original von SaBo


    Wurde nur das eigentliche ROM oder auch das Radio-ROM aktualisiert?


    Sascha


    Que ? ?(
    Sorry, aber ich hab den Faden verloren ... wusste gar nicht, dass der TyTN ein "Radio-ROM" hat ... was immer das auch sein mag. :(


    Jetzt kommen wir in Bereiche die für mich wirklich nur noch böhmische Dörfer sind ... ich verstehe nur noch Bahnhof ... :-D)


    Ich habe die Datei "HTC_TyTN_GER_3.54.257.2_103_6275_1.47.00.10_108.exe" heruntergeladen und ausgeführt. Der TyTN wurde auf WM6 aktualisiert und das wars ... welche ROM aktualisiert wurde kann ich nicht sagen.


    Gruss,
    Andreas

    Zitat

    Original von tomaten
    Besorg Dir am besten den BroadComm Bluteooth Stack.


    Sorry ... aber wat dat denn ?


    Ich bin froh, dass es Foren wie dieses hier gibt ! Wenn ich mir vorstelle, wie alleingelassen man vor 10-15 Jahren mit seinen technischen Problemen war !


    Herzlichen Dank an Euch alle ! :respekt


    Gruss,
    Andreas

    Ich habe meinen HTC TyTN mal upgegraded von WM5 auf WM6 ... weil .... ähm ... der Download auf der HTC Seite angeboten wurde ... :whatever



    Und siehe da ... die BT_Verbindung zwischen dem 4410 und dem HTC TyTN ist jetzt genauso so besch.....en wie mit dem HTC Touch Cruise ... :-D)
    Das lässt mich jetzt sehr stark vermuten, dass WM6 hier etwas "unsauber" ist.


    Gibt es hierzu Erfahrungen ?


    Gruß,
    Andreas

    Zitat

    Original von SaBo
    a.) Orbit 2 hast Du ja, P4425 findet Du in zahlreichen Elektronikläden.
    Einfach vor Ort testen.
    c.) Die Parrots kommen einfach zwischen den Lautsprecherausgang des Radios und dem Stecker der Lautsprecher (wird also einfach nur dazwischengesteckt).


    Sascha


    Hallo Sascha,


    a.) nee, leider nicht ... da ich einfach davon ausgegangen war, dass der Orbit 2 'ne Macke hat habe ich ihn an den Händler zurückgeschickt ... :-D)


    c.) ich habe noch nicht einmal herausgefunden wie ich das Radio herausnehmen kann (ist ja kein standard Maß sondern BMW Sonderanfertigung :(9) ... beim CD-Wechsler musste noch ein besonderer Adapter bestellt werden, da BMW-eigenes Steckermodul nicht auf ISO-Stecker passte X( ...


    Na ja ... wenigstens funzt das P4410 ohne Probleme :D ... ist bisher das beste Navi das ich je hatte ...


    Gruss,
    Andreas


    Sascha,
    ich habe mal Medion ansgeschrieben, um deswegen nachzufragen.... mal gucken was da an Antwort kommt !


    a.) ist natürlich schwierig, da sie sowohl das Orbit 2 als auch den P4425 PNA voraussetz
    b.) gute Frage ... eigentlich gar nicht ;D ich vermisse das Teil jetzt schon ...
    c.) da das Gerät wohl mit der Bordelektronik verbunden werden muss (wegen der Lautsprecher ?), bin ich da auf Profi-Einbau angewiesen - denn irgendwie schein mein PKW (2002 BMW 525i) "besonders" zu sein, was beim nachträglichen Einbau des Sony CD-Wechslers offensichtlich wurde...
    d.) stimmt ... vor allem schein der Akku im Headset immer dann leer zu sein wenn ich mal telefonieren will :P


    Gruss,
    Andreas

    Zitat

    Original von SaBo


    Nein, eindeutig auf Seiten des PNA470T/P4410 zu suchen.
    Der BT Stack dort funktioniert mit älteren Geräten ganz gut, mit neueren eher nicht so gut.
    Mein Orbit 2 nimmt sonst per BT alles.


    Sascha


    Das ist doch echt zum heulen :-D) , oder ?


    So wie ich das jetzt verstanden habe gibt es kein Softwareupdate, um das Problem mit dem BT-Stack am P4410 zu lösen, korrekt ? (Ich habe jetzt mal angenommen, dass es ein Software-Thema ist ...)


    Also gibt es folgende Lösungen :
    a.) P4410 verkaufen und ein neues P4425 erwerben
    b.) Ein anderes BT-PDAPhone erwerben (in der Hoffung das es funzt)
    c.) Ein Parrot BT-Freisprechanlage kaufen (und einbauen lassen)
    d.) Ein BT-Headset erstehen, um Handsfree im PKW zu telefonieren
    e.) ?????


    Oh man ... eigentlich erwarte ich ja, dass diese Dinge funktionieren (wie der Toaster in meiner Küche ... da frage ich mich ja auch nicht jeden Morgen, ob ich den Toast hinbekomme). Das sind doch Gebrauchsgegenstände und keine Grundlagenforschung a la Fraunhofer Institute ! Oder etwa doch ?


    Sorry, wenn ich hier ein wenig genervt klinge ... richtet sich garantiert nicht gegen das Forum oder Euch.
    Gruss,
    Andreas

    Zitat

    Original von SaBo
    Kann die Probleme nun bestätigen:
    Medion PNA470T/P4410 mit O2 XDA Orbit 2 (HTC Polaris/Touch Cruise) ist definitiv "no go".
    BT Verbindungsqualität auch mit aktuellstem Radio-ROM katastrophal.


    Vielen Dank für die Rückmeldung ... das ist ja nicht so wirklich ermutigend :( und bedeutet, dass das Gerät offensichtlich NICHT defekt ist.


    Aber mal ehrlich ... ist das nicht alles etwas seltsam ? :whatever ... mittlerweile hätte ich erwartet, dass so etwas kein Problem mehr darstellen sollte (insbesondere, da der Orbit 2 ja mit dem Parrot funktioniert). BT ist ja nun kein neuer Standard sondern ziemlich "uralt".


    Und wenn ich dann noch bedenke, dass meine 12 Monate alter HTC Hermes ohne Probleme funktioniert, dann kann man nur noch den Kopf schütteln ... was für eine Glanzleistung des modernen Engineerings ! :schimpf


    Aber weiß jeman woran das liegt ? Einfach nur eine fehlerhafte Implementierung des BT-Standards im Orbit 2 (so deute ich den Hinweis auf die aktuelle Radio-ROM) ?


    Gruss,
    Andreas

    Zitat

    Original von SaBo


    Und was soll sich außer den etwas anderen Tasten unten am Gerät und dem Nicht-O2-Branding (das man beom Orbit 2 natürlich auch entfernen kann) ändern ?(
    Hardware inkl. Radio-ROM sind doch identisch.


    Sascha


    Gute Frage ... aussagegemäß ist die Speicherausstattung anders. Dies habe ich zwar bisher im Internet noch nicht nachvollziehen können, aber da bin ich einfach mal gespannt.


    Klarer ist auf jeden Fall die Regelung hinsichtlich des Ansprechpartners im Garantiefall. Da ich über Hansenet/Alice Mobil telefoniere nutze ich zwar das O2 Netz, bin aber (laut Aussage O2) kein O2 Kunde und bekomme daher auch keinen direkten Support. Alice sagt mir zurecht, dass sie das Gerät nicht verkauft haben. HTC wiederum sagte mir, dass es sich um ein O2 Gerät handelt und daher von O2 unterstützt wird. Und ja, wenn ich in einen O2 Shop gehen, dann kann ich - beharrlich wie ich sein kann - die Mitarbeiter dort sicherlich dazu bewegen das Gerät anzunehmen ... nur was passiert dann ? Alles ein Kuddelmuddel ... :(


    Der Grund ursprünglich das O2 zu nehmen war auch, dass dort das Kartenmaterial D-A-CH dabei ist und eine 1GB microSD Karte .... nun habe ich allerdings realisiert, dass das eine echte Milchmädchenrechnung war :wand ... denn ich benötige noch Karten für Skandinavien, Frankreich, Italien ... da muss ich sowieso die "EUROPA Karte" für 69 EUR kaufen ... und ich hatte sowieso schon eine 8GB microSD Karte bestellt ... manchmal fange ich an selbst an meinen mentalen Fähigkeiten zu zweifeln :-D) ... ich glaube da war ich mal wieder überclever ...


    Gruss,
    Andreas