Beiträge von Holger25

    Hallo zusammen,


    da es ja nun kein Lifetime Update mehr gibt, altern die Karten und mein Navi meckert von Zeit zu Zeit dass die Karten älter als 12Monate sind. Das weiß ich auch selbst ;-)

    Kann man die Meldung irgendwie weg bekommen? Sonst muss ich die Meldung immer wieder weg-klicken.


    Gruß, Holger

    Probier die Ladekabel doch mal mit einem anderen Gerät, Handy oder sonstwas. Dann siehst du ja, ob die prinzipiell noch funktionieren. Wenn nicht, musst du halt ein neues Ladekabel kaufen, oder was basteln.


    Holger

    Hi,


    das kann schon sein, wenn der Akku wirklich platt ist.
    Was passiert denn, wenn du bei laufendem Navi den USB Stecker ziehst? Geht es dann sofort aus -> Akku im Eimer.
    Oder wie lange läuft es dann noch?


    Wenn der Akku wirklich platt ist, dann sollte der dringend getauscht (oder auch nur ausgebaut) werden. Im schlimmsten Fall bekommt der sonst dicke Backen und platzt!


    Gruß, Holger

    Hi,


    ich hab das gleiche Problem. 95% der Staumeldungen sind falsch, so dass ich die Umleitungsvorschläge immer ablehne. Nur wenn ein Stau im Radio gemeldet wird, dann nehme ich den ernst.
    Schade eigentlich.... warum sind die TMC Daten so schlecht?


    Gruß, Holger

    Hi,


    wenn du Kabelsalat vermeiden willst, dann kauf dir ein Professional 50. Da ist eine Aktivhalterung bei und das USB Kabel wird dort eingesteckt.
    Also nur das Navi in den Halter clicken und es kann losgehen.
    Das USB Kabel mit der Antenne kannst du hinter dem Armaturenbrett verlegen und anschließen, nur der Antennendraht sollt möglichst weit oben im Armaturenbrett liegen und nur mit Plastik abgedeckt sein. Maximaler Abstand zu Metall (auch Kabelbaümen) ist wichtig für einen guten Empfang.

    Ich hab eine 16mm Kugel aus einem harten Kunsstoff mit einer Messing Gewindebuchse genommen. Das war mal ein Schubladenknopf.
    Den dann auf meinem Brodit Halter für den Nissan D40 geschraubt.
    Der org. Halter passt da drauf und sitzt gut fest. vor allem steht er nicht so weit nach vorne ab.
    Falls man noch weiter fixieren wollte, könnte man zwischen dem Brodit-Halter und der großen Überwurfmutter noch einen U-förmigen Abstandshalter als Keil dazwischen machen.

    Zwischenziel löschen kannst du ja. Aber es geht ja immer nur ein Zwischenziel :thumbdown:


    Wir fahren viel mit dem Womo und ich plane abends auch eine Strecke mit meist mehreren Zwischenzielen.
    Inzwischen hab ich mir angewöhnt nur das nächste größere Ziel plus vielleicht ein Zwischenziel einzugeben.
    Von da aus (man hält ja meist dort eh an) hole ich dann aus der Historie das nächste Zwischenziel, das geht eigentlich ganz gut. Vor allem weil man sich unterwegs eh wieder was anderes überlegt 8)

    Mir war das lebenslange Update wichtig, deshalb hab ich mich auch für das Prof50 LMU entschieden. 2. wichtiger Punkt war die Aktivhalterung weil wir mit dem Womo viel unterwegs sind und auch öfter mal anhalten. Da hab ich keinen Bock jedes Mal den fummeligen USB Stecker rein zu machen.