Beiträge von mjunik

    Mittlerweile habe ich gehört, dass man via Google Maps Engine oder Batchgeo kostenlos KML-Dateien aus Excellisten erstellen lassen kann, wenn auch nur auf 100 bzw. 250 Adressen begrenzt. PoiBase kann doch KML einlesen, richtig?


    Bleibt nur noch die Frage, wie ich nun insgesamt meine ca. 3.500 Adressen importieren kann:


    a) Kann man in Poibase nacheinander mehrere KML in die selbe Kategorie importieren? D.h. ich splitte alle Adressen auf in Pakete von 100/250 Adressen und lese sie dann sukzessive ein.


    b) Kann man die KML "zusammenführen", um anschließend eine KML mit allen Adressen zu haben, die man dann in PoiBase einliest?


    Vielleicht ist noch einmal jemand so nett, und hilft mir, die Zusammenhänge zu verstehen?


    Gruß


    mjunik

    Hallo!


    Wie im Betreff beschrieben schaltet mein Revo 1 seit kurzem den Bildschirm im laufenden Betrieb nach ca. 2-3 Minuten ab. Manchmal hält es aber auch bedeutend länger. Stromzuführung über den Zigarettenanzünder ist gegeben.


    Vielleicht hat es auch damit zu tun, dass ich es in meinem neuen Auto (BMW 318d) verwende, denn mir ist noch aufgefallen, dass bei jedem Autostart das Revo 1 neu bootet statt wie eingestellt einfach aus dem Standby aufzuwachen. Seltsam!


    Wer weiß Rat?



    Vielen Dank im Voraus!

    Hallo Reame,


    darf ich dich als blutiger Anfänger einmal fragen, wie du deine 1.000 Kontakte als kml-Datei erstellt hast? Wie du erkennst, habe ich davon keine Ahnung, aber ich würde zu gerne meine rund 1.600 Adressen permanent in meinem Revo anzeigen lassen. Meine Adressdaten liegen übrigens in Outlook vor, sprich ich könnte sie auch als XLS oder CSV exportieren.


    Gruß und Danke, mjunik

    Als vorläufig letzter Tip von mir:


    Mein andriod Smartphon hat Google Maps drauf und damit kann ich meine Outlook Kontakte alle als Ziel ansteuern.

    Hi wdm,


    herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort. Klingt so, als ob da viiiieel Arbeit auf mich zukommt. :-)


    Wie war denn dein Tip genau gemeint:


    Dass du in Google Maps Navigation ein Ziel aus den Android-Kontakten auswählst und dann dahin navigierst? Das kann ich ja auch mit meiner CoPilot-SW.


    Oder so, wie ich es gerne hätte, dass ich meine Androidkontakte, die in meiner Umgebung liegen, in der laufenden Kartendarstellung anzeigen lassen kann und per Tap die Navigation dorthin starte?


    Merke: mir geht es darum, dass ich jederzeit mögliche Zielfirmen um mich herum sehen kann. Eigentlich exakt so wie man POI permanent einblenden und auch ansteuern kann.


    Natürlich kann man auch Google Maps zur Darstellung von Zielfirmen nutzen, indem man z.B. Zahnärzte in die Suche eingibt. Der Haken dabei ist aber, dass da oftmals uralte oder fehlerhafte Einträge zu finden sind. Das merkt man leider erst bei der Ankunft. :-( Daher würde ich gerne meine gut gepflegten Outlook-/Android-Kontakte verwenden.

    Dankeschön!


    mjunik

    Hallo!


    Wie ich hier gelesen habe, kann man ja in POIbase auch eigene POI als CSV importieren. Nur, wie kommt man denn an die Koordinaten, wenn man wie ich nur eine Adressliste mit Strasse, Hausnummer, PLZ und Ort hat? Hintergrund: ich arbeite im Außendienst und würde mir gerne während der Fahrt permanent Kundenbetriebe als auch Nichtkundenbetriebe anzeigen lassen und mich dorthin navigieren lassen.


    Falls es für Laien keine Möglichkeit gibt, kennt jemand ein Navi (idealerweise auch als SW für Android), bei der ein solcher Import möglich ist?


    Danke im Voraus!

    Hallo!


    Heute stürzte CoPilot ab. Danach sah ich, dass einige Menüpunkte nicht
    mehr in Deutsch, sondern in Englisch erschienen wie z.B "Contacts" statt
    "Kontakte" im "Ziel"-Menü, das jetzt übrigens "Go To" heisst. Eingestellte
    Sprache in den Optionen ist natürlich Deutsch.


    Am schlimmsten aber ist, dass
    die Sprachausgabe ausgefallen ist. Wenn ich unter "Optionen\Language &
    Voice\Deutsch\ die Stimme "Nikola" auswähle, kann ich sie nicht testen, nur
    downloaden. Aber nach dem Download-Versuch erscheint oben die Meldung "Voice is
    not currently installed."!!!


    De- und Neuinstallation brachten
    keine Besserung!!!
    Im Android-System sind TTS generell aktiviert. Sowohl
    mit "Samsung TTS, als auch "Google TTS" keine Besserung.
    Auch die Installation der kostenpflichtigen Stimme "Petra" brachte keinen Erfolg. Sie war auch gar nicht zur Auswahl bei den Stimmen!

    Was könnte
    das sein?


    Beste Grüße!

    Vielen Dank für die prompte Info, auch wenn ich nicht verstehe, warum man solche Importfunktionen dann überhaupt einbaut. Deine Aussage "neue Geräte mit MN 8..." klingt so, als ob das bei früheren Generationen mal möglich war.

    Das Thema interessiert mich auch brennend: Gibt es wirklich keine Möglichkeit, direkt in der "normalen", laufenden Ansicht (in meinem Fall 2D und "genordet") zu zoomen? Bis jetzt dachte ich, müsste ich immer erst oben rechts dieses "Stecknadel-"Symbol anklicken, die mich dann in eine zoomfähige Ansicht führt, die aber leider nicht richtig mitläuft, oder andere wichtige Infos anzeigt.


    Bei meinem alten GoPal gab es in der "normalen" Ansicht "+"- und "-"-Tasten, mit denen man direkt zoomen konnte.


    Weiß jemand, ob man es bei der Onboardlösung für Android kann?


    Vielen Dank im Voraus!


    mjunik

    Hallo!


    Die Boardsuche habe ich zwar ein wenig genutzt, aber vielleicht kann mir jemand bitte ein klare Aussage zu meiner Frage geben.


    Ich verwende ein Navigon 42 Premium und habe neulich entdeckt, dass ich über die Fresh-SW meine Outlook-Kontakte importieren kann. Das hat wohl auch funktioniert, aber ich kann nun meine Kontakte weder als Favoriten, noch als POI finden bzw. als Navigationsziel auswählen.


    Was mache ich falsch, oder geht das gar nicht?


    Falls es nicht gehen sollte, wozu hat man dann die Importfunktion überhaupt implementiert? *staun*


    Hier noch zur Erklärung, warum ich die Kontakte gerne im Navi hätte: Ich arbeite im Außendienst und würde gerne meine Firmenadressen ohne zusätzliche Eingabe der Adresse als Navigationsziel auswählen können. Außerdem wäre es toll, wenn ich während der Fahrt "Nichtkundenfirmen" in der Karte sehen könnte, um sie adhoc anzufahren.


    Weiß jemand, ob ich diese Funktionen auch über den Import einer csv-Datei zu den POI nutzen könnte, sprich kann man POI auch schnell und unkompliziert als Navigationsziel auswählen?


    Falls es mit dem 42 Premium nicht gehen sollte, weiß jemand, ob es mit der Onboardlösung für Android geht? Da könnte ich ja zumindest meine Kontakte als Navigationsziel auswählen, aber können die dort auch als POI angezeigt werden?

    Vielen Dank im Voraus!


    mjunik