Beiträge von Kieni

    Hallo zusammen.


    Ich habe am 26.10.2012 ein E-Mail erhalten, dass neue Karten für Europa und die USA verfügbar sind. Im folgenden habe ich nun heute mein Navi mit dem Content Manager synchronisiert und erhalte nach dieser Synchronisation immer wieder die Meldung "-GRATIS unbefristete Karten-Updates" in einer Endlosschleife. Sprich, ich kann dieses Update so oft ich will installieren ohne eine Änderung der Statusmeldung zu bewirken. Ist diese "Endlosschleife" nun auch mit einer fehlerhaften Installation auf dem Navi verbunden oder handelt es sich um ein reines Problem des Content Managers?


    Des weiteren würde mich interessieren, ob dieses Problem nur bei mir, oder bei sämtlichen Nutzern des Professional 50 auftritt?
    Wenn es schon Lösungsvorschläge gibt, wäre ich für jeden Tipp dankbar.


    Die Hoffnung auf positives Feedback stirbt zuletzt. ;-)


    LG, Christian.

    Hallo Samue.


    Danke für deine Antwort.
    Komisch finde ich, dass die Sprachqualität bei mir zwar gut ist, mein Gesprächspartner mich aber kaum hören kann. Kann das wirklich am Mobiltelefon liegen. Mit meiner bisherigen Freisprecheinrichtung funktioniert alles bestens.


    Ich denke, eine Komatibilitätsliste für geeignete Handys wäre mehr als sinnvoll, zumal bei mir ja beide Dinge und bei dir die SMS - Funktion ebenfalls nicht funktioniert.


    LG

    Hallo zusammen.


    Habe, wie sollte es auch anders sein, das selbe Problem wie ihr.
    Würde mich über eine Stellungnahme von Dr. Becker bzw. eventuelle Lösungsvorschläge ebenfalls sehr freuen, nachdem sein letztes Posting in diesem Thread ja schon über 1 Monat zurückliegt.
    Kurze Frage: Wie kann man den Zwischenspeicher denn leeren bzw. wo finde ich diesen?


    LG, Christian.

    Hallo zusammen.


    Ich habe folgendes Problem. Eigentlich bin ich ja vom Professional 50 bisher recht angetan. Allerdings habe ich folgendes Problem: Ich würde das Professional 50 auch ganz gerne als Freisprecheinrichtung benutzen. Dies ist auch soweit noch möglich und ich höre meinen Gesprächspartner auch gut und deutlich, allerdings hört mich mein Gesprächspartner derart leise, dass es ihm kaum möglich ist, dem Gespräch zu folgen. Kann mann denn irgendwie in den Einstellungen etwas ändern, so dass auch mein Gesprächspartner das Gespräch in einer angemessenen Lautstärke zu hören bekommt? Bzw. gibt es alternative Möglichkeiten....anschließen eines externen Mikrofons, etc.?


    Und dann hätt ich noch eine Frage: Mit meinem Handy (Nokia N900) ist weder das Aufrufen der Telefonkontakte, noch der SMS möglich? Gibt es denn irgendwo eine Kompatibilitätsliste für Mobiltelefone und das Professional 50?


    Herzlichen Dank für eure Hilfe.


    LG, Christian.

    Sehr geehrter Dr. Becker.


    Herzlichen Dank für Ihre rasche Antwort.
    Sie haben natürlich recht, dass es keinen Sinn macht, auf die heutige Wartezeit mit Ungehaltenheit zu reagieren. Allerdings warte ich ja nicht erst seit heute.....sondern seit mittlerweile einer Woche auf die Aktivierung. Und hier ist somit meine Ungehaltenheit, so empfinde zumindest ich, mehr als gerechtfertigt.
    Und ich finde auch nicht, dass die Anmeldung des LMU´s innerhalb von 30 Tagen ab Erwerb übertrieben ist. Allerdings finde ich eine notwendige 4-malige Kontaktaufnahme zu einem Telefonservicetarif von 0,42€/min mehr als unzumutbar.....zumal dieser Kontakt bisher kein Ergebnis brachte.
    Ich fahre somit nicht erst seit 1-2 Tagen mit altem Kartenmaterial, sondern seit 7!!!
    Und ich benötige das Navi nicht mal ab und zu....sondern eigentlich fast permanent. Und am morgigen Tage steht wieder eine Reise auf dem Programm, welche ich definitv mit neuen Karten absolvieren möchte.
    Das Gerät an sich ist ja wirklich toll. Allerdings rechtfertigt diese Tatsache die Umstände, welche mir gerade zu Teil werden, bei weitem nicht. Ich hoffe, Sie können dies nachvollziehen.
    Bisher habe ich immer folgende Hotlinenummer gewählt: +49 (0) 1805 325500 bzw. mit folgender Mail - Adresse: shop@mobilenavigation.mybecker.com Kontakt gehabt. Eine Antwort habe ich ja bisher noch nicht erhalten. (sofern man den letzten Hinweis, ich möge mich an die Mail - Adresse wenden, nicht als Antwort sieht)
    Ich kann Ihnen lediglich die Seriennummer: (XXXXXXX - Edit der Seriennummer durch rohoel) sowie meine Mail - Adresse: ??? bekannt geben. Sollten Sie noch weitere Details benötigen, so können Sie mich auch sehr gerne per Mail kontaktieren. Ich hoffe, dass ich mit Ihrer Hilfe nun endlich zu einer Lösung bzw. dem LMU komme.


    MfG, Christian Kienberger.

    Hallo zusammen.


    Die Registrierung des LMU wird mittlerweile zur Odysee. Nachdem ich letzten Donnerstag das LMU nicht aktivieren konnte, bin ich ohne dieses verreist und wollte es dann am Freitag morgen aktivieren. Da es leider nicht möglich war, habe ich an Becker über das Kontaktformular auf deren Homepage ein Mail geschrieben. Nachdem ich anschließend bis Dienstag keine Antwort bekommen habe, habe ich die Becker - Hotline gewählt. Die Folge: Bitte warten Sie noch bis morgen. Sollte es wirklich nicht funktionieren, so melden Sie sich bitte wieder. Nächster Anruf am Mittwoch, mit der Bitte von Becker um einen weiteren Tag. Nächster Anruf heute morgen, mit der Bitte der Einsendung der Rechnung an folgende Mailadresse shop@mobilenavigation.mybecker.com und dem Hinweis, dass das LMU bis heute Abend funktionieren müsste. Bis jetzt: Weder eine Lesebestätigung, noch eine Antwort, noch eine Freischaltung des LMU´s. Die +- 2 Stunden kann ich also definitiv nicht bestätigen. Ich bin mittlerweile am Überlegen, ob ich das Navi nicht heute Abend noch zurückbringe und mir ein anderes kaufe, da ich mir nicht sicher bin, ob mir die Möglichkeit des LMU´s überhaupt irgendwann zugänglich wird. Es wäre ja ein tolles Navi....aber so. Einen extrem teuren Telefonservice, keine Antwort auf Mails und Kontaktformulare......im Prinzip eine Frechheit......Navis mit LMU zu verkaufen und es dann an irgendwelche Bedingungen, Reklamationen, etc....zu knüpfen. Eine derartig unprofessionelle Vorgehensweise ist mir noch nicht untergekommen.


    LG, Christian.