Beiträge von wo0815

    Danke sehr für die Tips. Ich habe gehört, dass TomTom kundendaten verkauft und fleißig Bewegungsdaten sammelt...ist das noch so? Und was für mich noch von Interesse ist, ist der Hinweis mit dem Gardasee (bin da viel auf der Ecke) liegt es mangelhaften Kartendaten oder ist der Tom in der EU eh etwas mangelhaft, was das routing betrifft?


    danke euch beiden

    Hallo,


    ich benutze z.Z. das Navigon 72 Plus Live und dort wird nnun in diesem Jahr die Live Funktionen abgeschaltet und somit ist es für mich nicht mehr brauchbar.


    Ich bin bruflich Vielfahrer mit ca. 200tkm Jahr und im Kundendienst in De und EU unterwegens.


    Nun suche ich ein Gerät mit wirklich guter Navigationssoftware, Live Funktion (Verkehr, Blitzer), unbegrenzten Speichermöglichkeit für Favoriten (Kunden, ca. 1000), Routenplaner bzw.Tagestourenplaner
    Das Gerät sollte übersichtlich und leich lesbar sein und nur notwendige Informationen einblenden, störender schnick-schnack sollte entfallen. Wichtige Informationen sind für mich Km/h Anzeige, Tempolimit, Entfernung Ziel in Km und Zeit (Ankunft/Dauer), sinnvolle Streckenführung bzw. sinnvolle alternativ Strecken wenn auf der bisherigen Strecken mit Verzögerungen (Unfall, Stau) zu rechnen ist.


    Was für mich nicht so entscheiden ist, ist der Preis bzw. kostenlose kartenupdate...das setze ich von der Steuer ab. Wesentlich entscheidender ist die Qualität. Ich bevorzuge einfache, schlichte übersichtliche Geräte mit akkurater Streckenführung welche mich immer mit aktueller Informationen zum Verkehr versorgen in der Größe ab 5 Zoll.


    Kennt jemand so ein Gerät, welches dem nahe kommt? muss kein Navigon/Garmin sein, kann auch von jemand anderem sein


    Recht herzlichen Dank für die Insider Info´s :)

    Danke euch beiden, das hat mir schon sehr geholfen!


    hope : hast du die TT soviel in Gebrauch und auch soviele Vergleichsmöglichkeiten oder wie kommt es das du von TT angetan bist?


    Tourenfahrer : Warum sind die TT nur bedingt brauchbar? Und warum ist es von Nachteil wenn ein Navigon länger auf Halde liegt? ich mache mir eher Sorgen das der Live Service eingestellt wird oder schlechter wird...


    wäre nett wenn ihr beiden hier noch mal bischen Licht in das Dunkel bringen könntet.


    Lg


    Carsten


    PS: frohes Fest und eine besinnliche Weihnachtszeit!

    Hallo,
    ich suche in 1. Linie Rat bei/von Leuten diedie Geräte selber im Gebrauch haben und zu deren Funktion etwas sagen können.
    Bisher habe ich ein Navigon 72 plus Live im Gebrauch mit einer Livegültigkeit bis Feb-2017 und ich benötige jetzt ein weiteres Gerät. Tja, eigendlich wollte ich ein weiteres Navigon Live Gerät kaufen, jedoch, wie allg. bekannt, baut Navigon keine mehr. Jetzt die Preisfrage, welche mich beschäftigt:
    Ich könnte noch ein Navigon 72 Live bzw Navigon 92 LIve kaufen; ist dies überhaupt noch sinnvoll? hab schon gehört, das google search da wohl bald nicht mehr geht (warum eigendlich?).


    Natürlich habe ich mri schon andere Geräte angeschaut, aber ob die Werbung auch das hält was die so verspricht, würde ich gerne von euch erfahren. Beim Navigon nervt mich ein paar wenige Punkte: Route mit mehreren Zielen werden nicht in der sinnvollsten Variante geplant und gerechnet (kürzeste bzw, schnellste Route), sondern hintereinander wie bei der Eingabe erfolgt ist. Ein anderer Punkt ist, das die in der Nähe befindlichen Favoriten nicht angezeigt werden.


    Wenn jetzt jemand ein Gerät ähnlich dem Navigon 72 Plus Live kennt, mag der mir einen Tip geben? :thumbsup:
    Wichtig ist für mich eine ausgereifte Live Funktion (am liebsten mit google search) und einem wirklich guten TMC Support. Es ist müssig zu erwähnen, das die Routenberechnung Top sein sollte. Aber vll sollte ich fragen was dem Navigon Plus 72 Live am nächsten kommt und welches davon in der Praxis was taugt :)


    vielen dank für die Unterstützung!


    btw^^ ich fahre tgl 500km und 2000 Kunden, welche regelmässig angefahren werden müssen.

    ich muss leider nochmal auf POIbase zurück kommen, aber ich finde in tat nicht die kostenlosen Basisdaten :( Es passiert mir wirklich selten das ich mich nicht zurecht finde oder etwas überlese.
    Ich habe den POIbase installiert und es erkennt auch mein Gerät, ABER alles was ich an POIs finde ist kostenpflichtig und für D;A;CH aber kein Europa (42 Länder).
    Wo ist bitteschön mein Fehler?

    Laut Garmin/Navigon (liegt als Email vor) wird min 2 Jahre lang aktuelle Karten angeboten. Die Pois beziehe ich von Navifriends. Der PoiObserver läuft auf dem Gerät. Dort habe ich schon früher mir die POIS zusammengestellt. Ausschlaggebend war, das ich 2 Jahre die Live Funktion gratis mitbekommen habe. Ob die LIVE Funktion was taugt, das weiß ich nicht, aber Google search ist schon das was mich interessiert(Tankstellen suche zb).

    Hallo,


    den Threadtitel gibt es schon mehrfach, aber ist alles nicht das was mich interessiert, deswegn mache ich hier einen neuen Thread auf.


    Ich hatte mich schon fast auf das Navigon 42 Plus festgelegt, aber ein paar Sachen stören mich halt. Zu einem ist das Display nicht sehr kontrastreich(zu schwach), die Lautstärke für Ansagen einfach zu leise, die TMC Empfangsleistung zu gering und Display zu unübersichtlich. Ich muss gestehen, das ich dies alles aus Rezessionen rausgelesen habe. Vorher hatte ich das Falk N150. Allerdings möchte ich kein Falk wiederhaben, denn der Support weiß nicht was er tut, POIs über 123pois.com(Falk eigene POIS) alles mögliche nur nicht gut, POIs von Dritten führte öftren mal zum Absturz und zu guter Letzt alle 2 Jahre ein Kartenupdate will ich mir nicht mehr antun.
    Wenn jetzt jemand ein gutes Navi im Bereich 10,9 cm (kann auch größer sein, aber ich bevorzuge das 10,9cm Display) kennt, das folgende Merkmale erfüllt, da wäre ich echt dankbar für ein Tipp.
    Wichtig ist:
    -gutes Display bei Tag und bei Nacht
    -Laut und verständlich (Stimme ist mir sowas von egal)
    -POIS müssen leicht zu installieren und zu updaten sein
    -TMCpro sollte wie beim Navigon 42 plus nachrüstbar sein
    -guten TMC Empfang (Mein Wagen hat bedampfte Scheiben) oder über ein Y-Kabel mit der Autoradioantenne verbunden werden können
    -sehr gute Navigationsleistung mit Alternativrouten Auswahl, Spurassi, 3D Funktion und serh schnelle Umgehungsroutenberechnung vom TMCpro verfügen
    - Bitte nur Hersteller die regelmässig Karten-, Poisupdates anbieten. Auch wenn Navigon sich alles bezahlen lässt, wäre es OK gewesen, wenn a) die Qualität stimmt und B) recht häufig aktualisiert wird.
    -Menüführung sollte schnell und einfach sein


    Ich bin auch für Tipps dankbar, die nicht alles 100% erfüllen, vll. muss ich ein Kompromiß machen, denn würde ich eher beim Hersteller Abstriche machen, wenn denn das navi wirklich gut ist


    Kann da jemand weiterhelfen?


    LG
    Karin

    Danke für die schnelle Antwort!
    Reichen die Basisdaten von der Qualität oder sind die so dünn das es doch ratsamer ist die kostenpflichtige zu nehmen?


    LG
    Karin

    Hallo,
    zufällig bin ich über diese Seite gestolpert und habe hier auch schon geraume Zeit rumgestöbert. nun sind aber ein paar Fragen aufgetaucht die ich gerne geklärt hätte.
    Pois für Gastankstellen gibt es hier nicht?
    Alle Pois nur Deutschland aber nicht Europa weit, richtig?
    und alle POIS kosten je nach Kategorie einamali bzw. jährlich?


    Danke für Aufklärung!