Beiträge von tom986

    Wurde ja hier schon mal diskutiert, soll heissen, Becker hatte während des Patentstreits die BT Funktion softwareseitig deaktiviert. Nun können diese Käufer (ohne aktiven BT) vermutlich dies über ein Softwareupdate aktivieren.


    Ich habe zu meinem "neuen" Gebrauchtwagen ein Indianapolis 7850 mitbekommen. Würde jetzt auch gern die BT Funktion freischalten lassen, weil diese leider noch nicht aktiviert ist. Wenn ich mir den Code über die Fa. Becker "erkaufe", muss dieser dann einfach nur so wie den Gerätecode eingeben, oder wie funktioniert die Freischaltung der BT- Funktion sonst?
    Gruß Tom986

    am beispiel der V4:
    kN072EU16x03t01.DB durch KN104EUX08.DB2_XAC ersetzen. ersetzen bedeutet weiterhin, dass man die anderen vorhandenen dateien beibehält.
    für alle anderen versionen funktioniert das entsprechend


    Hallo T-K
    nun habe ich es auch endlich begriffen. Mir fehlte leider immer nur der richtige Hinweis. Habe wie blöde nach den anderen beiden Datein gesucht. Hätte ich gleich gewußt die alten "mitzunehmen", dann wären mir einige Stunden an den Versuchen erspart geblieben. Also recht herzlichen Dank für diesen nun entscheidenen Tipp!!

    Ich bin wie folgt vorgegangen. Nach dem Kopieren aus meiner DVD1 habe ich die KN104EUX08.ISO Datei erhalten. Nach dem Entpacken dann mehrere neue Dateien. Jedoch keine mit lwd. Endung
    Nun habe ich gelesen, dass im Inhalt der KN104EUX08.DB2_XAC Datei die benötigte Cascade Navigationsoftware steckt.
    Aus dieser habe ich also ein Iso Image erzeugt.
    Dieses Image dann mit ImgBurn auf die CF Karte geschrieben. Wo liegt nun mein Fehler?

    deine track.raw ist ein ISO image, welches 3 dateien enthalten sollte (siehe PDF). ist das bei der neu erzeugten auch so oder hast du nur den navi-container der BMW 2012 dort "reingepackt"?


    erst mal vielen Dank für die prompte Antwort. Die alte TRACK01.RAW aus der 5.0 hat diese 3 Dateien. Nur meine neu erzeugte track01.raw eben leider nicht.
    Sorry aber was meinst du mit "nur den navi-container der BMW 2012" reingepackt. Habe wie beschrieben die Datei KN104EUX08.DB2_XAC mit IMGburn in die track01.raw umgewandelt. Liegt dort meine Fehler?

    Da die Kartenupdate-Politik von Becker nicht wirklich als kundenfreundlich zu bezeichnen ist, habe ich mir mein Cascade Pro mal näher angeschaut. Ich wollte sehn, ob es nicht möglich ist, freie Navi-Maps zu integrieren.
    Möglich ist das ganze, nur sicher ein sehr langer weg bis dahin...
    Bisher sind dabei ein paar Tools und nützliche Infos rausgekommen. Beides ist nicht unbedingt auf die BE794x Geräteserie beschränkt, und somit evtl. auch für andere User interessant.


    Und noch als Nachtrag:
    Die Beschreibungen im Folgenden beeinträchtigen weder den Kopierschutz noch wird
    dieser dadurch ausgehebelt! Der Kopierschutz der CF-Karte bleibt unangetastet!


    Hallo, ich bin durch ein anderes Forum auf dieses aufmerksam geworden. Dort wurde der Weg aufgezeigt ich aus meiner BMW Bussiness DVD 2012 Navi-Daten ein update für mein Cascade erstellen kann. Ich habe es dann wie folgt probiert, leider aber nicht zum Laufen gebracht. Benutzt habe ich eine originale SW 5.0 CF Karte. Ich habe nach dem extrahieren der DVD die Dateien KN104EUX08.MDS und KN104EUX08.ISO erhalten. Anschließend die ISO entpackt und dann aus der Datei KN104EUX08.DB2_XAC mit IMGBurn die Datei TRACK01.RAW Datei erzeugt. Diese anschließend auf der CF Karte gegen die vorhandene TRACK01.RAW getauscht. Die PDF habe ich gelesen, aber leider wirklich nicht verstanden. Wäre für eine Hilfe sehr dankbar. :)