Beiträge von badboybike

    Bei meinem Navi ist es so, dass es eingeschaltet bleibt und mit Akku weiter läuft, wenn der Ladestecker sich aus der Zigarettenanzünder-Dose lockert und das Navi nicht lädt. Dann läuft das Navi weiter bis der Akku leer ist.


    Anders verhält sich die Sache, wenn ich die Zündung aus mache - dann schaltet das Navi ab.


    So muss das sein mMn.

    Ich habe nun auch das Becker active 7sl.


    Habe an 4 Tagen je 800 km zurückgelegt.


    Positiv:
    - großes Display,
    - schaltet sich schnell ein und findet schnell Satelliten,
    - gefälliges Menü
    - schaltet sich bei Stromzufuhr automatisch ein und bei "Zündung aus" automatisch ab. Klasse!


    Negativ:
    - Kartendarstellung ist beckertypisch etwas blaß und farblos
    - Gerät hat sich 1x mitten in der Fahrt aufgehängt
    - nur im 3D-Modus zu gebrauchen, da in 2D die Route so dünn dargestellt ist, dass man sie auf die Schnelle kaum erkannt. Schon gar nicht, wenn man beim Fahren nicht viel Zeit hat auf das Navi zu schauen - und das egal bei welcher Zoomeinstellung! Da sind dann die 7 Zoll Display reine Verschwendung!


    Ein Skin wie Sokobanas Vario wäre das höchste der Gefühle! Aber auch sonst kann Becker darstellungstechnisch von Medion noch eine Menge lernen.

    Ging mir ähnlich. Das SLX-350 gab es schon mind. 6 Monate nicht mehr zu kaufen, trotzdem habe ich Pearl angeschrieben und um eine SD-Karte mit Software und Kartendaten gebeten. Meine originale SD (Software ist ja kartengebunden, somit bringt das Kopieren auf eine andere SD nichts!) ist während einer Tour kaputt gegangen.
    Dennoch wollte ich das Navi nicht wegwerfen, da es ja praktisch noch neu ist. Habe Pearl angeschrieben und um eine SD gebeten (ob Lagerware vorhanden, usw) und natürlich versichert, dass ich sie auch bezahlen werde.
    Kommentarlos erhielt ich nach ein paar Tagen die gewünschte (neue) SD. Geschenkt!!


    Das nenne ich Service! Offensichtlich wissen die Leute bei Pearl nicht so richtig was sie mit der übriggebliebenen Ware machen sollen.
    Aber fragen kostet nix, und vielleicht hat man ja auch Glück das gewünschte doch noch zu bekommen.

    Den Test finde ich sehr gut und aussagekräftig. Für meine Bedürfnisse hat das Becker die Nase vorn, allerdings ist die optische Kartendarstellung nicht wirklich gelungen, um nicht zu sagen fad.


    Das mag wohl auch der Grund sein, warum ich immer noch mit dem Uralt-Navi 4410 von Medion incl. Varioskin unterwegs bin. Für mich ist nun mal die optische Darstellung der Karte und schöne Kartenfarben ausschlaggebend. Und da kommt keines der neuen Navis an den GoPal 3-Varioskin ran. Medion wäre ich mit einem neuen Modell treu geblieben, leider haben die Macher sich für dieses triste grau-in-grau entschieden.


    Hatte vor ein paar Jahren mal das neue Medion X4545 gekauft, es dann aber an meine Tochter verschenkt und bleibe dem alten 4410 treu - auch weil sich das sehr helle Display der direkten Sonneneinstrahlung beim Motorradfahren gut trotzen kann. Das habe ich noch bei keinem anderen Navi gesehen - nicht mal bei reinen Notorradnavis.

    Ich fahre im Moment auch noch mit dem 4410 und GoPal 3.1 mit Vario-Skin. Für mich gibt es nichts Besseres. Habe mir vor 2 oder 3 Jahren das damals neue X4545 mit GoPal 6 für 300,-€ gekauft, dieses kommt aber an das 4410 nicht heran. Nun fährt Tochter mit dem X4545 (sie ist glücklich damit) und ich mit GoPal 3.1. Auf absehbare Zeit wird das alte 4410 mein treuer Begleiter bleiben.

    Hallo zusammen,


    habe ein Medion E4435 (ohne die dazugehörige DVD) und mit original installiertem GoPal 4 geschenkt bekommen. Da ich schon ein P4410 mit GoPal 3.1A besitze wollte ich auch auf das E4435 GoPal 3.1 installieren, incl. dem Varioskin.
    Nach Neuinstallation - mittels einer 2GB-SD-Card (mit Fat32 formatiert) -, genau nach Anleitung von hellboy, hat das E4435 nun keinen GPS-Empfang. Habe die Neuinstallation widerholt, da ich zuerst einen Fehler beim Installieren vermutete. Vergeblich. Immer noch kein GPS auch nach 1h des Wartens.


    Kommt das E4435 mit GoPal 3.1 nicht klar?


    Für mich ist nun Mal der Varioskin das Maß der Dinge und ich wäre froh wenn jemand einen Tip für mich hätte.


    Danke im Voraus.


    Gruß, bbb.

    Tach zusammen,


    möchte mich hiermit für das MapColor-Tool bei Panic bedanken. [Blockierte Grafik: http://www.gopalworld.de/images/smilies/gpw45.gif]


    Eine tolle Arbeit die du da geleistet hast! [Blockierte Grafik: http://www.gopalworld.de/images/smilies/gpw52.gif]


    Nun konnte ich endlich die tristen Farben der PE 6-er Version etwas farbenfroher gestalten, und da ich noch die PE 3.1 besitze, habe ich einfach versucht diese zu übernehmen. Nicht alle, aber Straßen, Autobahnen, Bundesstraßen, Stadtgebiete, Wälder, und Routenpfeile, da für mich diese erst einmal am Wichtigsten waren.


    Wer möchte kann sie sich Mal anschauen, ausprobieren und natürlich verbessern.


    Gruß, bbb.

    Es geht letztlich genauso und zur Not gibt's ja auch das Wiki oder die 'ESH' hier im Forum. ;)

    Ich habe mehrmals versucht GoPal 3.1A auf das X4545 zu installieren. Dazu habe ich die externe SD-Card nach Anleitung formatiert und die Installationsdateien draufkopiert. Dann Hardreset, danach im CleanUp-Menü die Punkte alle durchgemacht. SC-Card rein, und die Installation läuft durch, bleibt aber am Ende immer beim Startbildschirm hängen.


    Nun versuche ich die Installationsdateien in den internen Speicher zu kopieren, und schau Mal ob die Installation so klappt.

    Legal wäre aber, die GP6 auf ein P4410 zu installieren und dann die GP3 auf das X4545 (also nur die Soft tauschen ;) ) --> so bleiben es 3 legale Navis 8o


    ... Pumuckel

    Das war auch meine Überlegung. Also dürfte dieses Problem vom Tisch sein. Auch wenn bald ein Update kommen sollte, möchte ich zu GoPal 3 zurück.


    Muss ich eigentlich etwas Besonderes bei der Installation von GoPl 3.1 auf das X4545 beachten? Oder ist die Vorgehensweise dieselbe wie bein 4410?


    bbb

    Das wundert mich wirklich Pitterchen! Ich habe bei meinem X4545 die hellste Einstellung gewählt, und kann beim Autofahren mit Sonneneinstrahlung kaum was erkennen. Hingegen benütze ich meine zwei 4410 sogar beim Motorradfahren, mit direkter Sonneneinstrahlung!! Die lassen sich sogar dann noch gut ablesen!

    Hallo zusammen,


    aktuell besitze ich neben zwei 4410er Navis mit GoPal 3.1A auch ein X4545 mit GoPal 6. Mit der GoPal-6-Version bin ich leider mehr als unzufrieden: schlechte Darstellung, armselige Farben, Abstürze bei jeder 2ten Routenberechnung, und und und....


    Meine Frage: kann ich auf das X4545 GoPal 3.1 installieren, mitsamt dem Sokobana-Skin? Funktioniert das? Es wäre Schade wenn nicht, denn das X4545 war wirklich schwei..teuer!


    Danke im Voraus für eure Antworten.


    Gruß, bbb.