Beiträge von Andy2010

    Hallo Andy,
    da ich nun auch mittlerweile ein Iphone habe und damit auch schon mal versucht habe zu navigieren, mein Fazit. Es ist die gegen ein 5 Zoll Display Navi nur die zweitbeste Wahl. Bildschirm und Lautstärke sind weit vom PNA-Navi weg.


    Das 40 Plus hatte aber auch gerade mal nur ein 4,3 Zoll Display. Meinst du mit Bildschirm das man die Symbole usw. schlecht erkennen kann ? Das wäre natürlich ein Kritikpunkt.


    Mich würde auch mal interessieren wie das Ganze auf Android / WinMobile läuft, da ein Iphone preislich sowieso nicht in Frage kommt.

    Zitat

    Und welches wird denn nun wann, Dein nächstes Navi?


    Das weiß ich noch nicht genau, da ich mit einer so schnellen Abwicklung nicht gerechnet habe, habe ich mich noch nichts weiter umgesehen. Navigon wird es denke ich aber wohl nicht mehr, da es nun ja nur noch ein Abverkauf der letzten Gerätegeneration gibt. Auch wenn wenn der Service und die Kartenupdates weitergeführt wird, fühle mich dabei nicht besonders wohl auf ein "totes" bzw. besserausgedrückt ein in Garmin aufgeganges Unternehmen zusetzen.


    Es wird dann wohl auf Garmin vs. TomTom, vielleicht auch noch Medion hinaus laufen. Oder auf ein Smartphone wobei ich bisher noch keins hatte und überhaupt nicht weiß wie gut die Navigation funktioniert und wieviel man für ein ordentliches Gerät ausgeben muss.

    So, ich wollte euch noch auf dem laufenden halten was nun aus der ganzen Sachen geworden ist.
    Das Display war am Ende noch ein Stück weiter nach unten verschoben.
    Ich habe mich im Internet noch ein wenig umgesehen und bin dann zudem Entschluss gekommen, das Gerät an Amazon zurück zusenden. Navigon hätte wohl nur eine kostenpflichtige Reparatur angeboten, da ich das Gerät ja schon ziemlich lange hatte und nach 6 Monaten bekanntermaßen die Beweisumkehr gilt.
    Bei Amazon ist dann das Gerät eingegangen und nach Prüfung des Falles, ist man dann zu dem Entschluss gekommen mir eine Gutschrift des Kaufpreises anzubieten.


    Ich kann wirklich nur sagen, Hut ab vor Amazon, wirklich ein super Service. Deswegen kaufen wir mitlerweile auch die meisten Elektronikartikel bei denen und das nächste Navi wird auch wieder dort gekauft. :thumbsup:


    Aber wenn du meinst daß das Garmin routet, kann viel Spaß damit ;)


    Den Satz verstehe ich jetzt nicht so ganz. ^^
    Aber wenn du meinst, das ich denke das das Garmin gute Routen anbietet, kann ich nur nochmal sagen das ich es nicht weiß. Da ich bisher noch kein Garmin hatte, nachdem was ich aber an Bewertungen gelesen denke ich, gehören sie aber wohl nicht zu besten. ;)


    Allerdings ist es etwas schwierig für die lieben Eltern etwas passendes zu finden. :D
    Von Navigon sind sie wegen der Bedienung abgeschreckt und von TomTom enttäuscht wegen der Fehler und dem schlechten Support. Garmin fällt dann wohl auch raus.
    Viel Auswahl bleibt dann ja nicht mehr....

    Also, wenn das Garmin mit Wohnmobil genutzt werden soll würde ich definitiv abraten. Warum? Weil Garmin oft "anders" routet als Navigon. bzw. durch Anwohnerstraßen, 30er Zonen lotst, grob gesagt unlogische Strecken wählt, wo es mit dem Wohnmobeil schon mal eng werden kann.
    Dazu passend: https://forum.garmin.de/showthread.php?t=10679


    Genau das gleiche haben meine Eltern mit dem Navigon auch schon erlebt. Trotz angepasster Einstellungen sollte erst durch eine enge Brückenunterführung gefahren werden danach durch eine Einbahn-Anwohnerstraße wo links und rechts am Straßenrand auch noch Autos geparkt waren. Wie sich später rausstellte verlief nur ein kleines Stück weiter eine große Haupstraße, die sah Navigon in seinen Routenvorschlägen aber garnicht vor. Die Haupstraße wäre wohl auch mit einem Auto deutlich schneller gewesen,

    Hallo, Lidl hat demnächst das Garmin nüvi 1390Tpro mit Lifetime Kartenupdates für 129€ im Angebot.
    Ich wollte mal Fragen ob es vielleicht das richtige Gerät für meine Eltern wäre. Sie sind schon länger auf der Suche nach einem neuen Navi, derzeit nutzen sie noch ein altes TomTom Gerät.
    Was soweit auch fast immer sehr gut routet, allerdings gibt es wohl einige Bugs den das Gerät freezt gerne mal, startet nicht wenn man auf den An-Schalter drückt, erst wenn man den Resetbutton betätigt und noch ein paar andere Sachen die sich das Gerät in den letzten Jahren geleistet hat.
    Wichtig ist bei dem Navi vorallem eine einfache Bedienung und das die Darstellung nicht zu klein ist. (Mit meinem Navigon 40 Plus kamen sie überhaupt nicht zurecht.)
    Auch sollte das Navi für das Auto wie auch für ein Wohnmobil genutzt werden können. Dafür muss es aber nicht extra einen Wohnmobilmodus haben, der TomTom hat es bisher auch sehr gut gemacht da er immer recht große wählt.


    Hat mit dem Garmin hier zufällig jemand Erfahrung gemacht ? Ich hatte bisher auch noch kein Garmin und wenn ich mich so nach Bewertungen umschaue finde ich auch ziemlich unterschiedliches. Die einen sagen gutes Navi die anderen sagen sehr schlechte Routenführung. :rolleyes:

    Zitat

    die Lebenserwartung, also rund 2 Jahre ausnutzen und dann ein neues Gerät anschaffen..


    Also ich finde es schon heftig das man anscheinend keine längere fehlerfreiheit von so einem Gerät mehr erwarten kann, zumal es jetzt auch nicht so oft genutzt worden ist. Dafür finde ich sind 150€ dann auch zuviel gewesen.
    Ich bin zwar gerade noch dabei die 2,5GB für die Wiederherstellung runterzuladen aber ich befürchte das das auch nichts mehr Hilft. Extrem störend ist das Ganze nun nicht, die Frage ist nur ob nicht bald noch mehr Probleme auftreten. Ich habe im Internet gelesehen das sich auch gerne irgendwann noch senkrechte Streifen dazu gesellen und dann ist es definitiv störend.


    Weiß jemand ob Navigon auch eine Support Email Adresse hat ? Sonst müsste ich da wohl mal anrufen.
    Oder ich Versuche eine Reklamation bei Amazon, die sind bei solchen Sachen ja immer sehr kulant.



    Edit: So Download und Neuinstallation sind durch, allerdings ohne eine Änderung.

    Zitat

    Scheint am Display zu liegen. Hast du noch Garantie auf deinem 40 Plus?


    Das Navi ist jetzt 1 Jahr und 2 oder 3 Monate alt.


    Zitat

    Ich würde auch eine Neuinstallation versuchen.


    Das macht man mit Navigon Fresh oder ?


    Gibt es eigentlich keinen Email Support bei Navigon ? Ich finde für Deutschland nur eine Telefonnummer für 14ct. die Minute.

    Hallo Leute.



    Ich habe eben leider ein ziemliches Problem mit meinem Navigon 40 Plus festgestellt.



    In dem oberen Displaybereich, kurz über den Symbolen Lautstärke, Batterie, Satelit usw. ist eine gestrichelte weiße Linie aufgetaucht, die sich über den ganzen Bildschirm zieht.



    Was ich bisher probiert habe sind mehrmaliges Neustarten und einen Reset über den Button an der Seite. Leider ohne Erfolg, die Linie bleibt erhalten. ;(


    Habt ihr vielleicht noch eine Idee was man machen könnte oder woran das liegen könnte ?


    Ich habe bei Google auch ein paar Threads zu dem Thema gefunden leider ohne wirkliche Lösung.




    So habe ein paar Bilder mit der Cam gemacht, ich hoffe man kann einigermaßen erkennen was ich meine.



    Ist etwas bekannt ob sich in der Hinsicht was bei den 40'er Geräten getan hat ?
    Ich hatte bei meinem 40 Plus selbe Problem.