Beiträge von frizzz

    Und wenn Du Dir n gebrauchtes Prof 50 holst?
    sind zwar zur Zeit teuer, aber wenn Du das "map ziehen" nicht brauchst ein einwandfreises Navi- und das ltzte "richtige" Becker meines Wissens nach.
    Allerdings musst halt dann auf Davids skin verzichten..leider....

    Da musst Du VORHER fragen, oder nach dem Kauf das Gerät an den CM hängen und ausprobieren. Anschliessend halt dann zurückschicken, wenn die Frist abgelaufen sein sollte. Normalerweise werden Gebrauchteräte vor Versand "zurückgestellt". Ob das Amazon macht weiss ich nicht

    Hab nicht gefunden was du fürn gerät hast.
    Bei MIR passiert sowas, wenn ich bei den Routenoptionen "wenden verboten " oder "umweltzonen" bzw. "offroad vermeiden" etc. drin habe
    Hast Dus schon mit allen Optionen "grün" versucht?
    Was zeigt er bei "alternativen Strecken" an?
    Wir können ja mal vergelichen.....

    Nun- dann hab ich das überlesen.
    Zu Bedenken geben möchte ich evtl. eine kurze schlechtere GPS Empfangssituation im Moment des "Optimieren"?
    Auch frage ich mich, WARUM eine derart grosse Tour vorab komplett eingegeb werden muss.
    wenn ich 4 Ziele abgefahren hab, geb ich die nächsten ein.
    Aber klar- so ein BISCHEN auskennen sollte man sich dennoch.
    Was ist denn in den Routenoptionen eingestellt?
    Oft kommt auch ein eingegebner "lkw" zu wirrren Berechnunge, da Innenstädt zb für LKW gesperrt sind.
    Ich persönlich habe die besten Erfahrungen gemacht mit:
    Kartenansicht "Hohenschilder anzeigen"
    "Umweltzone anzeigen"
    Ansonsten lass ich einen PKW mit 80 kmh fahren- alles andere ist eine Überforderung der Berechnungen- per se. da eben nicht alle LKW daten kartografisch aufbereitet sind.

    Allein Dein skin wärs wert mein Prof 50 in ein Prof 5 umzutauschen...
    WILL das Route Move....
    ggg
    Aber vielleicht gibts das Alles und mehr (Kurvenrouten..) ja mal fürs 50er..*hoff*
    Alles Gute David.
    PS: brauchst Du eigentlich derzeit n Navi zum testen?

    Leider ändert Becker bei fast jedem Modell den Ort der Speicherung von Zielen,
    die man SELBER gefunden und über "GPS Info/ speichern" abgespeicherrt hat.
    (Also nicht die, die man per Zielsuche eingab..)
    Hat sich mal jemand die Mühe gemacht, diese zu "orten"?
    Hatte soviele schöne stellplätze gefunden und gespeichert..
    Würd die gern übertragen (save Ordner gelöscht...)

    Keine Ahnung was falsch läuft.
    Ich hab 5 verschiedene gpx Formate gespeichert- in Routen und in Tracks.
    1.AUFGEZEIGT wird nur 1 Track, und der hat auch noch den Namen Wegpunkte 1-3098....
    (Ladezeit 5 min)
    also:
    das NAvi übernimmt NICHT die Namen sondern erstellt selbst welche bis jetzt
    2: Eine Route von Wien über Ukraine nach Wien-
    Endpunkte zu weiot voneineander entfernt.
    ???
    Sorry..DAS soll n Routenprogramm sein?


    FRAGE: Wieviele km akzeptiert das Mamba denn bei Routen?
    Weiss Dr. becker da was??
    PS: WAS man versuchen kann:
    Aus kml mit Routekonverter gpx machen, und DIE dann mit Motoplaner.de in becker tracks/Routen umzuwandeln
    Ist halt online-dh es wird mitgehört...

    Nö, dasselbe Ergebnis. Die Buttons "Etappe hinzufügen" und "Route umbenennen" sind ausgegraut und nicht nutzbar. "Löschen" ist anklickbar, funktioniert aber nicht. Das hatte Axel_J festgestellt, ich hatte es nicht probiert.
    Habe gestern die erste 300km Tour gemacht und bin recht zufrieden. Wenn man die PC_Routen irgendwann unterwegs noch bearbeiten könnte wäre das Klasse, zumal es softwaremäßig gehen müsste. Die Buttons sind ja da, müssen halt nur irgendwo in den vielen ini's oder txt's oder was auch immer aktiviert werden.


    Micha


    Aus der Homepage becker:
    Ein besonderer Clou ist die Funktion BECKER RouteMove: Jede berechnete Route lässt sich per Fingergeste auf eine andere Straße ziehen und den eigenen Wünschen anpassen. So finden Sie mit dem BECKER mamba.4 LMU plus immer die für Ihre Ansprüche beste und sicherste Tour.