Beiträge von burg400

    ich muss in der Handykopplung den Hacken bei Multimedia (Media-Audio) raus nehmen, dann kommen die Ansagen über Handylautsprecher.


    So schrieb ich es doch!?


    Auch egal. Das ganze ist schon wieder deinstalliert. Keine Tonausgabe + viiiel zu kleine Kartenansicht + miserable Stauumfahrung = Unbrauchbar!

    ich habe nach längerer Zeit mal wieder Navigon installiert, weil das neue TomTom 1.6 mir zu viel neben der Spur herfährt.


    Nu bekomme ich bei Navigon keine Ausgabe die Handy Lautsprecher.


    Bluetooth ist mit dem Auto gekoppelt. Medien sind in Bluetooth-Einstellungen natürlich abgeschaltet.


    Ist dies ein Mega Bug in Navigon?



    Hallo,


    ich habe jetzt seit ein paar Wochen TomTom installiert und gekauft.


    Navigon habe ich komplett deinstalliert.


    Auf Schnickschack Grafik kann ich gerne verzichten. Dafür werde ich nicht mehr in Staus gejagt und bin im Schnitt 20-Min. eher zu Hause.


    Ich bin einfach nur begeistert von TomTom.


    Nehme an, dass das Here bei Navigon der letzte Schrott ist.

    Ich nutze Traffic Live nicht mehr!!!
    Und somit auch das Navi, auf dem Weg zur Arbeit (Dortmund - Duisburg) nicht mehr.
    Meine aber auch, dass es nach irgend einem Update, oder sonst was, nur noch Schrott meldet.
    Bis Januar war ich sehr zufrieden mit den Umleitungen. Nach sieben Monaten arbeiten in Dortmund, muss ich seit dieser Woche wieder nach Duisburg.
    Mo-Mi leitet mich das Teil um 05:45 Uhr nicht wie sonst über die A40 sondern den Umweg über die A42. Donnerstag das gleiche. Ich fuhr mal auf die A40.
    Kein Stau nichts, und 10min. eher in Duisburg. Heute das gleiche.
    Zurück nach Dortmund: Mo-Mi jagt mich Traffic Live 10km, über eine halbe Stunde, quer durch Duisburg um hinter Kreuz Kaiserberg auf die A40 zu fahren.
    Mein Arbeitsplatz ist nur 2km von der A40 entfernt.
    Donnerstag und heute Traffic Live ignoriert und auf die A40. Zeitverlust keine 10min. am Kreuz Kaiserberg.
    DER HAMMER: Das Teil will mich hier an beiden Tagen rechts von der A40 auf die A3->A2 schicken, obwohl hier 2-Spurig ca. 2km Stau ist.
    Dazu kommen noch 10km Umweg. Auf der linken Spur ging es zähfließend am Stau vorbei Richtung Dortmund.
    Vielleicht wegen der Großbaustelle bei Wattenscheid. Weiß man, kennt man. Zeitverlust dort ca. 10-15min.
    DER OBER-HAMMER: Wohl wegen dem üblichen Stau bei Wattenscheid leitet mich das Teil Mittwoch vor Essen von der A40 runter in Richtung A42. Das waren
    ca.15km Stau an Stau und 50min. bis zur A42. Dort in den nächsten Stau. Nach weit über 2 Stunden war ich zu Hause. Bleibt man einfach auf der A40 max. 1,5-Std.
    Selbst heute am Freitag Nachmittag. Und diese Ruhe ohne Navi. Kein ständiges "Die Route wird........".


    Ich bin geneigt TL immer, auch auf anderen Strecken, abzuschalten. Einfach kein Vertrauen mehr.


    Die Staumeldungen habe ich auf 'automatisch' eingestellt.


    Was bedeutet die Einstellung 'Auf Anforderung'?
    Wer fordert wann was an?
    Wie fordert man was an?


    Was ist der IncidentCheck?
    Was zeigt der wo an, wenn aktiviert?


    Nächste Woche probiere ich mal Google Maps aus. Parallel mit einem anderen Handy.

    @Imsosorry


    Na eben um alles auszuprobieren. Habe eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Nutze sie aber nicht zum navigieren. Ansagen über Lautsprecher?!?! Aber auch die blieb stumm bei der ersten Ansage.


    Wer weiß, was da spinnte. Habe Navigon über den App-Store gelöscht, und neu installiert. Alle Karten und Einstellungen blieben erhalten. Nur Ziele und Favoriten sind weg. Aber es funktioniert wieder!

    Ich habe heute, auf dem Weg zur Arbeit, nochmal alles versucht. Sprachausgabe per Bloutooth auf beiden Kanälen aktiviert usw.


    Auch damit. Sobald eine Ansage kommt, Stummschaltung. :cursing:


    Ganz verrückt. Tippe ich die Hometaste. Klappt die Sprachausgabe. Bzw., sobald Navigon nicht mehr im Vordergrund ist, ist alles i.O.

    Hallo,


    ich hatte gehofft, dass das Problem schon hier steht. Ich habe das Update letzte Woche installiert, und gestern erst benutzt.


    Sobald die Navigation beginnt (nicht beim Programm-Start) schaltet sich mein HTC One S auf lautlos. Erkennbar in der Statusleiste. Also keine Sprachausgabe. Tippe ich die Home Taste, ist der Lautsprecher wieder an. Gehe ich wieder auf Navigon, schaltet es nach kurzer Zeit, nicht sofort (vielleicht wenn eine Ansage kommt) wieder auf lautlos. Als wenn es unter Stimmen auch die Auswahl lautlos gebe. Dort ist aber Standard TTS eingestellt. Ich nutze Navigon seit Jahren und hatte nie irgend ein Problem.

    Bin heute wieder 1,5-Stunden die gleiche Strecke gefahren. Der Akku war bei 99%.
    Am Ziel waren's dann 95%. Naja 5% weniger Verlust als beim ersten mal.
    1100km bis zur Adria wirds wohl nicht durchhalten. Außer man schaltet Navigon ab und an aus. Es ist einfach nur traurig.
    Das Original Ladegerät hat übrigens 1A 5V.

    Hallo,


    Ich habe mich gestern das erste mal ca. 1,5 Stunden mit dem One S zum Ziel führen lassen.


    Erschreckend stellte ich fest, dass der Akku trotz Ladekabel von 65% auf 56% abfiel. Ohne Navigon wurde der Akku wieder ruckzuck aufgeladen.


    Ich nutzte das gleiche original HTC Car-Set wie vorher mit dem HTC-Desire. Hier war der Akku während der Fahrt immer bei 100%.


    Hat einer eine Idee, oder kann dies bestätigen?

    Ich habe gestern Abend im Market gesehen, dass ein Update für Telekom Select vorhanden ist. Dreimal auf Update getippt. Es blieb immer bei der 3.6.2. Eine Stunde später nochmal versucht, und es klappte endlich. Es wurden auch 18MB statt vorher immer 11MB heruntergeladen. Danach dann noch die Karten über WLAN geladen. Es wird aber nur D-A-CH angeboten. Ich habe auf dem Startbildschirm auch nur ein "I" unten stehen. Es müsste doch auch ein Einkaufswagen zu sehen sein, wie auf dem Video ein paar Beiträge vorher zu sehen. In der Navigation ist unten rechts ein rotes Dreieck, was besagt, dass die Gefahrenstellen nicht installiert sind. Tippt man in dem Hinweis auf Shop passiert gar nichts.


    Sind das alles Einschränkungen der Telekom Select Version???


    Navigon Fresh erkennt die 4.0 Version. Ich kann aber nichts dazukaufen. Als Karten zeigt er immer noch Q1/2010 an obwohl 2011er definitiv installiert sind.


    Mag ja sein, dass die Telekom Select Version kein FreshMaps benötigt, aber andere Sachen möchte ich schon dazu kaufen können.


    Hmm, deinstallieren und normal kaufen???