Beiträge von dabiggy

    Dann wurde dir ja ungefähr das geantwortet, was im Forum gesagt wurde, nur halt die automatische Sicherung statt der manuellen...


    Ich persönliche hätte angst, dass nach nem Format das Navi nicht mehr als solches erkannt wird ;-)



    Hier meine Antwort:


    Sehr geehrter Herr XXX,


    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Mit Einführung der neuen Softwareversion 3.0.3 werden genau diese Fehlermeldungen behoben. Wir möchten Sie um etwas Geduld beten, es ist eine temporäre Schwierigkeit die Unsere Fachabteilung schnellstmöglich versucht zu beheben.


    Sobald die Softwareversion 3.0.3 zum Updaten bereit liegt werden SIe informiert.


    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen
    __________________________________
    Ihr NAVIGON Team
    i. A. XXX XXX




    Also haben wohl viele den Fehler und es liegt daran, dass die Software das Dateisystem kaputt machen kann...

    Mit viel mühe hatte ich alles Dateien auf nen Stick geschoben. Dabei war das Navi ca. alle 30 sec abgeschmiert (Mit Grafikfehler). nachdem das fertig war hatte ich den Stick geupdated und beim Navi ne Scandisk drüber laufen lassen (bei jedem start kam das von wegen "Datenträger überprüfen oder ohne fortsetzen"...


    Nachdem die überprüfung fertig war und er sagte, dass Fehler korrigiert wurden, konnte ich ohne Probleme das Update auf dem Navi durchfüren...


    Mal sehen ob es auch funktioniert ;)


    Vielen Dank allen erstmal!

    Das werde ich mal ausprobieren mit dem Stick, jedoch steht bei mir seit dem resetet: belegt 500 mb, frei 3,5 gb und wenn ich updaten will (2,5 gb) steht da: frei ~ 1gb..


    Theoretisch dürfte es nicht am speicherplatz liegen.


    Beim runterkopieren schlatet der alle paar dateien ab mit dem komischen bildschirmfehler... die eu_phenome ging gar nicht kopieren -.-




    ich habe mir bei amazon ein ladegerät geholt, vielleicht ist es einfach nur zu leer um zu updaten.. aber es ist ja "an", jedoch geht es nicht mehr richtig an wenn ich den knopf drücke...


    auf meine info@ habe ich noch keine rückmeldung, werde nun an die support schicken, thx dafür


    p.s. ich habe keine sicherung mehr, die VOR meinem "crash" war...


    p.p.s. 14 min schon in der warteschleife und ich kann die fahrstuhlmusik nimmer hören -.- easy, comfortable, safe: welcome to navigon - this call costs much many for this elevatormusic...


    p.p.p.s: nach 16 min aus der warteschleife geflogen, ~ 2 euro für fahrschulmusik...

    Ich hatte bei Q4 2009 und Q1 2010 beim updaten unter win 7 auch ohne Admin-Mode keine Probleme..


    Q2 2010 bzw. korrupte Mapfiles ham mir mein Navi zerschossen, hoffe das es jetzt mit 3.0.2 geht... Lade es nach nem Reset und Temp-Delete erneut =/


    Gibts nen Changelog für 3.0.2?

    Hallo Threadersteller...


    Ich habe das gleiche Navi und auch den Fehler mit dem "Could not extract" und danach komisches Streifen auf meinem Bildschirm, jedoch hatte ich den schon mit der vorherigen Navigon Fresh Software (hatte keine Updatemeldung beim ersten Mal bekommen).


    Ich habe das Navi auch resettet und heute Nacht noch einmal versucht, der Fehler kam bei einem anderen extract...


    Jetzt versuche ich erneut Q1 auszuspielen und es kam schon wieer: Could not extract F:\....phenome_eu.nfs (1117).


    Es gibt im Verzeichnis (Temp) keine 0 KB Dateien und die EU_Phenome... ist auch 279... MB groß (laut Zip-Datei)... Ich kann es mir nicht erklären.


    Bitte schreib rein, was der Support gesagt hat. =(


    Grüße
    Biggy