Beiträge von wolfgang61

    Servus, ich habe ein Becker 5 LMU übrig (Kaufdatum Dez. 2014) und werde es demnächst verkaufen. Ich habe gerade noch einmal alles, was möglich war, upgedatet.


    Kann der zukünftige Besitzer auf die kostenlosen Kartenupdates zugreifen? Ich habe mich ja mit meinem Benutzernamen und Passwort im Content Manager registriert. Diese Daten möchte ich natürlich nicht weitergeben.


    Kann der zukünftige Besitzer das gekaufte Gerät neu auf seinen Namen registrieren?


    Gruß, Wolfgang

    Servus,


    wenn ich mein Navi verkaufe, gehen dann die Lifetime Maps auf den neuen Besitzer über? Falls ja, wie funktioniert das genau? Muss ich dem neuen Besitzer dann meine Anmeldedaten vom Content Manager geben?


    Gruß, Wolfgnag

    Ich habe am 30.5. eine Anfrage bzgl. TMC-Lizenzerwerb für F an den Becker-Support gestellt. Außer der automatisch generierten Eingangsbestätigung kam bis heute......nichts! Frage an Dr. Becker: sind derart lange Antwortzeiten üblich? Kann ich überhaupt noch mit einer Antwort rechnen?


    Gruß, Wolfgang


    Edit: Habe mich wohl in der Vergangenheit wegen eines vergessenen Passworts doppelt angemeldet, daher die beiden verschiedenen Nicks.

    Guten Morgen, danke für die vielen Antworten.


    Habe ich richtig verstanden: Wenn ich die App kaufe, dann könnte ich sie auch auf dem Smartphone (iphone 4) meines Sohnes installieren?


    TorstenW : Der interne Speicher des HTC Explorer ist ja sehr gering und man kann einige vorinstallierte Apps nicht auf die SD-Karte verschieben. Weißt du zufällig, wie ihr dieses Problem in Verbindung mit der neu zu installierenden Navigon-App auf dem Explorer deiner Tochter gelöst habt?


    Gruß, Wolfgang

    Servus,


    nach jahrelanger Verwendung mobiler Navis spiele ich erstmals mit dem Gedanken, eine Naviapp (macht das mit meinem HTC Explorer überhaupt Sinn?) zu kaufen. Da stellen sich mir gleich einige anfängertypische Fragen (die App kostet ja einiges):
    -was passiert mit meinem Geld, wenn die App nicht zufriedenstellend läuft?
    -was passiert mit der App, wenn mein Handy geklaut oder beschädigt wird, oder wenn ich mir ein neues Handy kaufe?


    Wäre toll, wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte.


    Gruß, Wolfgang

    Hallo Wolfgang,


    eigentlich sollte es auch über die von Dir genannte Funktion "Updates suchen" funktionieren, aber versuche es mal über "Store", dann "Mein Konto", im rechten Fenster runter scrollen bis zur "Kaufhistorie" und dort neben Deinem Karten Abo auf "Download" klicken.


    Momentan laden bestimmt extrem viele Kunden die Updates. Tipp von mir: Versuch es einen Werktag um die Morgenstunden oder Mittagsstunden, falls möglich. Aber am Wochenende ist bestimmt einfach total viel los.


    Servus Monika, komisch heute hat es mit deiner Methode (ist ja auch die gleiche wie die von rohoel) geklappt. Ob das daran liegt, dass ich kurz vor dem Kartenupdate ein Assiupdate durchgeführt habe?


    Gruß, Wolfgang

    Hallo Monika, ich habe es wie von dir vorgeschlagen versucht. Ergebnis: wenn ich auf "Download" klicke, wird die Seite aktualisiert, sonst passiert nichts, keinerlei Downloadaktivität. Wiederhole ich das Vorgehen wie in meinem Post vom 2.12. beschrieben, dann passiert auch das Gleiche wie am 2.12., nämlich nichts.
    Konsequenz: ich werde das Navi meinem Sohn zum 18.Geb. für sein Auto überlassen und mir ein anderes Fabrikat als Medion kaufen. Wenn man hier liest, wie problematisch der neue Assi ist, dann komme ich mir als bezahlender Kunde total verxxxxxx vor. Ich bin berufstätig, nicht mehr der Jüngste und habe weder Zeit noch den Nerv, mich stunden- oder tagelang mit so etwas Banalem wie einem bezahlten, aber nicht funktionierenden Kartenabo herumzuärgern.
    Ausdrücklich danken möchte ich Dir und einigen anderen (z.B rohoel und Kristian) für die kompetente, freundliche und meist erfolgbringende Hilfe in der Vergangenheit hier im Forum. Schade, mit dem Navi an sich war ich sehr zufrieden, aber die "Unmöglichkeit", bezahlte Karten herunterzuladen und die sinnlos verprassten Stunden (ich habe die Hälfte meines Lebens deutlich hinter mir) sind ein absolutes KO-Kriterium.
    Gruß, Wolfgang

    Servus,
    ich habe gerade den Assi gestartet, nachdem hier im Forum irgendwo gepostet wurde, dass es neue Karten gibt. Die SD Karte steckt im Kartenleser, mein Gerät wird erkannt, alles sieht gut aus. Beim Klick auf "Updates suchen" zeigt mir der Assi 69 Dateien an, unter anderem auch die Europakarten Q2/12, die natürlich neuer als meine Karten Q4/11 sind. Beim Klick auf "herunterladen" behauptet der Assi zwar, er lädt herunter, aber keiner der Fortschrittsbalken bewegt sich.
    Ich besitze ein Kartenabo bis Jan.13. Software: AE 5.5-91940
    Kennt jemand den Grund für dieses eigenartige Verhalten des Assis?


    Gruß, Wolfgang

    Guten Morgen,


    mein Kartenabo läuft noch bis Januar 2013. Aktueller Kartenstand ist Q4/11. Nachdem ich die Datenmigration in den neuen Assi offensichtlich unfallfrei und vollständig hinbekommen habe, sehe ich im "Store", dass neue Karten nur noch für gopal 6 angeboten werden.


    Heißt das, dass es das für mich und mein gopal 5.5 mit dem Updaten gewesen ist? Wenn ich mir vor einem Jahr ein Dreijahresabo gekauft hätte, dann hätte ich in diesem Fall ja ordentlich Geld in den Sand gesetzt.


    Vielleicht habe ich auch nur einen Denkfehler im Sytem. Ich bitte um Aufklärung.


    Gruß, Wolfgang

    Guten Morgen,


    während des vergangenen F-Urlaubs lief das neu aufgesetzte Navi super. Einziges Problem: die Stauumfahrung (in D). Obwohl die Option "manuell" gewählt wurde, will das Navi den Stau immer automatisch umfahren (auch bei Reisezeitverlust von z.B. nur 4 Min. durch den Stau). Außerdem kommt die Staumeldung, wenn ich sie weggeklickt habe, nach wenigen Min. wieder. In diesem Fall setzt das Navi einen von mir veränderten Maßstab der Darstellung wieder auf den voreingestellten Standardzoom zurück, das nervt.


    Es wäre toll, wenn es auch hierfür noch Lösungsansätze gibt.


    Gruß, Wolfgang

    So, auch dieses Problem wurde gelöst: Da ich die SD-Karte wegen des anderen Fehlers neu formatieren musste und den POI-Warner neu aufgespielt habe, konnte ich bei der Installation die frz. Blitzer gleich weglassen.


    Trotzdem danke für die Lösungsvorschläge!


    Gruß, Wolfgang