Beiträge von Xmen60

    Ich habe mit Becker Hotlinie gesprochen. Sie lassen mein Navi vom DHL Service von zu Hause abholen. Soll am Montag über die Bühne gehen.
    Ruf dort einfach an, halte die Seriennummer bereit und es wird Dir geholfen werden.


    Gruß Volker

    ja hab ich. Habe sogar alles platt gemacht und neu aufgesetzt. Der Fehler ist aber immer noch vorhanden. Werde deshalb mein Gerät am Montag zur Reperatur einsenden. Ist mit der Hotlinie schon abgesprochen. Kann mir zwar nicht vorstellen, das es ein Hardwarefehler ist, aber anderseits müßte ein Softwarefehler öfters das gleiche Problem hervorrufen.
    Bin mir aber sicher, daß in Deinem und meinem Fall Fa. Becker entweder den Fehler findet oder eine Wandlung des Gerätes vornimmt.


    Gruß Volker

    Hallo bosse123,


    dasselbe passiert bei mir auch, aber nur wenn über eine vorher im Routenplaner festgelegte Route navigiert wird. Auch bei der jeweiligen Simulation der Strecke resetet sich das Gerät direkt beim Start der Route oder irgendwann zwichendurch.
    Gebe ich das gleiche Ziel direkt in die Zielführung ein, verläüft die Navigation tadellos und es erolgt kein Absturz. Vielleicht verhält es sich bei dir ja auch so.


    Gruß Volker

    Hallo Dirk,


    genau so werde ich es tun. Hoffe nur das mein eigentliches Problem damit behoben ist. Kann mir eigentlich nicht vorstellen das es ein Hardewarefehler sein soll und ich das Gerät einschicken müßte.


    Danke für Deinen guten Tipp.


    Gruß Volker

    Hallo Bodo,


    habe zum Glück den CM 1 noch auf dem Rechner. So schlau mir eine Kopie über den Explorer zu ziehen, war ich leider nach dem Navikauf noch nicht. Hat nur für ein Backup über CM gereicht. :wand


    Bevor ich jetzt aber weiter experiementiere werde ich aber auf jedenfall Deinen Ratschlag befolgen und eine Kopie erstellen, auch wenns nicht mehr die Orginale ist. Wenn ich hier im Forum alles richtig verstanden habe, muß man alle Dateien bis auf den Lizenzordner und die Sys.text löschen. Dann kann man über CM und dem Backup wieder den Urzustand herstellen.


    Danke für Deine Hilfe. Ich sags ja, ein tolles Forum


    Gruß Volker

    Hallo Thomas,


    danke für die schnelle Antwort. Ich hatte mir ein jungfreuliches Backup mit CM 1 erstellt. Reicht es aus, bei angeschlossenem Z 205 alle angezeigten
    Dateien im Explorer zu löschen und dann das Backup wieder aufzuspielen?


    Gruß Volker

    Hallo Navi Gemeinde,


    als Neuling in diesem Forum und Anfänger im Navibereich möchte ich alle begrüßen. Nach längerem Mitlesen der einzelnen Beiträge, habe ich mich für ein Z205 entschieden. Der Umgangston, die Hilfsbereitschaft und das fachliche Wissen der Admins, Skinner und der sonstigen User in diesem Forum waren ausschlagebend für den Kauf. Die Arbeit der Skiner wertet das Gerät um ein vielfaches auf. ( eigentlich könnte man sich fragen warum die Fa. Becker ihre Software nicht selber so programmiert ) Vielen Dank und großen Respekt für Eure tolle Arbeit.


    Mit dem Z205 bin ich sehr zufrieden. Funktioniert alles wie es soll bis auf eine Ausnahme: die Rotenplanung


    Habe ich eine Route festgelegt und starte die Simulation, resetet sich das Gerät direkt oder wärend des Rotenverlaufs selbständig.
    Navigiere ich mit der gespeicherten Route, stürzt das Navi auch öfters ab, vorallem wenn ich Eingriffe wie Stauumfahrungen bestätigen soll.
    Meine Fragen dazu lauten jetzt: Kann dies durch das ausprobieren verschiedener Skin`s hervorgerufen worden sein? ( irgendwlelche Dateireste noch vorhanden ) kann ein neues Aufsetzen der Software das Problem lösen?
    Zur Zeit habe ich den neusten Joshua Skin mit SR1 aufgespielt. Ohne Skin tritt der gleiche Effekt auf.
    Für den ein oder anderen Tipp wäre ich sehr dankbar.


    Gruß aus dem Saarland