Beiträge von EmptySoft

    Hi.!

    ich habe jetzt auch 5.3.0 bzw. 5.3.1 bei mir installiert und es gibt ja auch ein neues Geräusch für die Meldung von Gefahren und Blitzern. Leider ist dieses Geräusch für mich persönlich einfach unmöglich. Es ist so laut und erschreckend, da ist es selber eine Gefahr.

    Ja, das Gefahrenstellegeräusch hat mich heute auch erschreckt, wusste zuerst noch nicht einmal, was da jetzt so laut ist. Kommt bei mir noch bevor die Gefahrenstelle am Display angezeigt wird.


    Die Statusleiste wurde bei mir heute während der Navigation richtig angezeigt, bin aber nur 150km damit gefahren.


    HTC M8

    Danke, das habe ich mir gedacht. Nur verstehe ich den Sinn nicht, warum diese Favoriten/Ziele nicht im "normalen" Installationsverzeichnis gespeichert werden????? Wenn ich an meine selbst erstellten Ziele nicht mehr 'ran komme, z.B. zwecks Sicherung bei Handytausch, habe ich kein Verständnis mehr dafür!

    Wir verstehen das alle nicht. Dürfte aber Programmtechnisch sein, von wegen dem Problem, das manche Geräte eine SD-Karte haben, andere keine und wieder andere eine SD-Karte vorgaukeln. Und damit es auf allen Geräten lauft, haben die Programmierer es einfacherweise im internen Speicher abgelegt. Ist halt sehr Userunfreundlich.

    Hi.!

    Die Version scheint nicht für Tabletts (in meinem Falle ein 7") geeignet zu sein.
    Die sonst bildschirmfüllenden Exit-Screens werden unten rechts in der Ecke angezeigt und nehmen gerade mal 1/4 des Bildschirms aus.

    Also bei meinem 10 Zoll Galaxy Tab war das schon immer so und das finde ich auch gut. Wäre froh, wenn es auf meinem 5 Zoll Handy auch nur klein in der Ecke eingebeldent werden würde. Leider kann man sich die Ansicht nicht selber einstellen, sondern es ist so wie die Navigon Jungs und Mädels es wollen...

    Hi.!

    Sonderbar: bei mir ist die Türkei in der Länderliste. Die hatte ich auch schon drauf als das Update kam, liegt eventuell daran. Hat auch einen Hacken und ist aktuell.

    In der Länderliste habe ich die Türkei auch noch, aber mit 0 Bytes (Karte hatte ich auf diesem Device noch nicht installiert)

    Mir ist leider aufgefallen, dass die Türkei mit der 5.1.0 aus der Europa Version verschwunden ist. Bei ios war es schon vorher eine eigene kostenpflichtige Version. Finde ich nicht so nett, wenn sich der Umfang ohne Vorwarnung verringert.

    Ich habe als Mobilcomkunde die Navigon select auf meinem Note 2. Kürzlich habe ich mir unter anderem das Sicherheits- und Relax Paket nachinstalliert. Da die Radarinfo nicht funktioniert hat (es wurden keine Blitzer angezeigt), habe ich den Punkt Radarinfo abgewählt und wollte ihn neu installieren. Es wird aber kein Menuepunkt dazu angezeigt.Wenn ich mich richtig erinnere, gab es bei der Installation schon Probleme beim Herunterladen. Alles andere hatte funktioniert. Im Store ist das Paket auch mit Haken versehen. Wie kann ich dieses Paket neu installieren? :whistling:

    Ich kenne nur den Weg, dass Du die gesammte Navigon App deainstallierst und sie danach aus dem Market neu installierst.

    Hi.!

    Also ich habe die originale VW Freisprecheinrichtung. Und ja, ich kann Profile (bzw Einstellungen) wählen. Wenn ich Audio nicht verbinde (also nur Phone) dann kommt Navigon beinhart als Telefonaruf daher und geht selbstständig auf Freisprechen legt aber nie mehr auf. Also händisch auflegen, bei der nächsten Ansage kommt es wieder als Telefonat. Einzige Möglichkeit, am Handy Bluetooth deaktivieren, dann kommen die Ansagen vom Handy, dafür kann ich nicht mehr über die Freisprechanlage telefonieren...

    Warum hast du denn "Sprachausgabe über Bluetooth" aktiviert? Hast du eine Freisprecheinrichtung in deinem Auto und das Handy über Bluetooth gekoppelt? Wenn ich Sprachausgabe über Bluetooth aktiviere, erfolgt die Sprachausgabe über meine Freisprecheinrichtung bzw. übers Radio. Wenn ich es deaktiviere, dann erfolgt die Sprachausgabe übers Handy.

    Bei mir ist das leider nicht so. Wenn mein Handy mit der Freisprecheinrichtung verbunden ist und ich die Option "Sprachausgabe über Bluetooth" deaktiviert ist, dann höre ich gar nichts mehr. Und seit der 4.9.5 ist ein neues Feature hinzugekommen. Wenn ich Navigon starte, bevor das Handy sich mit der Freisprecheinrichtung verbunden hat, dann verbindet es sich auch so lange nicht mehr mit der Freisprecheinrichtung, bis die App beendet wird. Anscheinend ist das ganze nicht so leicht in den Griff zu bekommen, da sich das Verhalten bei jeder Version ändert.

    Also mein TomTom-Ladegerät liefert gar 2,1 A. Doch das reicht leider jetzt nicht mehr.

    Ich würde behaupten, Dein Lader kann 2.1 A liefern, doch wieviel nimmt sich Dein Device davon? Das hängt ja von mehreren Sachen ab, z.B.: ob er als Lader oder als USB Anschluss (maximal 500 mA !!) erkannt wird, wie warm Dein Gerät wird und und und. Es gibt im Market Apps, die zeigen Dir an, wieviel Strom sich Dein Device wirklich nimmt.

    Hi.!

    Das ganze soll auf Samsung S3 mit Kopplung an eine Freisprechanlage Bluetooth (VAG Modelljahr 2012) laufen.
    - Kann man während einer laufenden Navigation telefonieren?
    - und zwar so, dass die Navigation weiter läuft?
    - man mehrere Gespräche hintereinander ohne Neustart der Navi-Software machen kann?

    Habe zwar kein Samsung S3 aber ein HTC One-X mit einer VAG Freisprecheinrichtung. Funktioniert einwandfrei, allerdings kannst Du Radio hören, oder der Navigation zuhören.


    Während dem Telefongespräch kommt die Telefonapp in den Vordergrund, per Taskmanager kannst Du aber die Naviapp wieder in den Vordergrund holen.


    Wegen einem Telefonat ist mir die Navigation noch nie abgestürtzt, von langen Tunneln kann ich das leider nicht behaupten...

    Das Symbol ist nach Deaktivierung des POI "Geschwindigkeitsüberwachung" auch nutzlos und nur ein ICON. Klar, verstehe, ist unschön aber eben wie Du schon sagst, per abschalten in den Einstellungen "Internet nutzen, wenn verfügbar" auch verschwunden.


    Du kannst unter den Einstellungen Radar-Info den Warner auch deinstallieren lassen. Vorsicht, kriegst dann auch nur durch komplett Installierung wieder zurück.


    Dieses ICON ist nur dafür da, wenn man per Live Warner einen mobilen Blitzer melden möchte. Der ist auch vorhanden aber inaktiv, wenn man Live Warner nicht gekauft hat.

    Also selbst nach Deinstallieren der Rader-Iinfo über das Menü ist das Symbol noch immer da (das kommt einfach nicht gut, wenn Du einem schweiter Polizisten gegenüber stehst und ihm erklärst, da sind eh keine Radarinfos vorhanden, ist ja nur ein Symbol ...


    Laut einem Beitrag in Stern-TV ist das Handy dann auch in Deutschland als Radarwarner zu bewerten und illegal. Hier gilt allerdings der Betrieb und nicht der Besitz, aber so ganz sicher war sich der Jurist auch nicht.


    Wie schon gesagt, seit Android hat Navigon einiges verschlimmbessert...