Beiträge von Guestlogin

    Hi, seit einigen Tagen findet mein Nüvi meinen Standort nicht mehr und ist somit nicht mehr in er Lage per GPS zu navigieren. Das Navi ist gut und ich möchte nicht unbedingt ein neues kaufen. Hoffe es gibt eine Lösung dafür.


    Software Version: v6.20
    GPS: v4.30
    Kartenmaterial: CN Europe NT 2015.40


    mfg

    Guten Abend allerseits.
    Der Monat Januar ist nun ja wohl rum. Da es ja hieß, dass es im Januar noch eine Lösung geben soll, stellt sich die Frage - was ist daraus geworden?


    Also gibt es schon was neues, Information, Gerüchte, Munkeleien - ich nehme alles.



    Erfreulich und spannend zugleich, zumal es auch für die 7.0er schon ein erstes Up gegeben hat. Bin wirklich gespannt darauf, wie das mit der PE6.0 umgesetzt wird!

    Ja, spannend bleibt es allerdings - ob aus diesen ganzen vagen Ankündigungen denn nun auch wirklich was konkretes wird. Deinen scheinbar unbegrenzten (?) Optimismus diesbezüglich kann ich aber leider nicht teilen :-(.


    Gute Nacht!

    Das machen wir immer wieder mal. Das versteht sich von selbst. Es wird hier an etwas gearbeitet, was noch nicht fertig ist, also kann es nicht sein, dass dem Nutzer etwas vorenthalten wird, was fertig ist ...

    Wie bitte?? die PE 6.1 ist fertig und wurde schon mit Geräten ausgeliefert.



    ... wenn man nachdenkt, dann sollte man auf eine Idee kommen, was das bedeuten könnte ...

    Wenn man nachdenkt, dann sollte man auf eine Idee kommen, wie man die Lottozahlen der nächsten Ziehung berechnen könnte... Merkst du was?


    Sorry, aber das sind doch alles nur Mutmaßungen. Tobias hat doch angeblich "Informationen aus 1. Hand", wo sind die denn? Wenn du/ihr auch keine Ahnung habt, ist das doch auch OK (ihr seid ja auch nicht direkt Medion, sondern nur ein externer Dienstleister (?)). Aber das dann bitte auch zugeben und a) bei Medion nachhacken (s.o.) und b) keine weiteren Gerüchte/Mutmaßungen in die Welt setzen.


    In der Software-Entwicklung ist das keine lange Zeit. ...

    Du willst uns doch jetzt nicht allen ernstes erzählen, das an einer PE 6.2 gearbeitet wird, wo die 7.0 schon raus ist?
    Tu uns doch bitte den Gefallen und frag mal direkt bei Medion nach. Wenn ich könnte hätte ich das schon selbst längst getan, aber als einfacher Kunde bekommt man da nicht die richtigen Rufnr. Ich hoffe mal ihr habt da den besseren Draht!(?)



    Ich habe Tobias auch eine PM geschickt und zu den konkreten Details seiner Informationen aus 1. Hand gefragt, mit der Bitte hier zu antworten.

    Hi zusammen. Ja, das stimmt. Mehr als schon in diesen Beiträgen von Tobias bekannt gemacht wurde weiß ich leider auch nicht.

    Mein Idee/Frage war ja, dass Mensch mal bei Medion (ggf. nochmals) nachfragt - aber das ist wohl zuviel verlangt??


    Außerdem was schreibt denn Tobias:

    http://www.gopal-navigator.de/…9-mit-AE7-0#comment_91705[/url]]also auch dazu habe ich Informationen aus 1. Hand:
    Es wird eine Lösung für die GoPal 6 PE Probleme geben und zwar eine (aus meiner Sicht) sehr gute und lange wird es auch nicht mehr dauern.

    Aha, was ist denn die "sehr gute" Lösung und warum verrät Tobias sie uns nicht?
    "lange wird es auch nicht mehr dauern" Wie lange ist denn "lange"? Das "Statement" von Tobias ist bald 2 Monate alt...




    Es hat in der Vergangenheit schon kein Update auf eine ältere Version gegeben, warum sollte man da jetzt eine Ausnahme machen?

    Die Krux ist ja: es gibt schon die PE 6.1 ! siehe Ralfs Sig bzw. das Posting von Pumuckl oben. Wenn eine neue Version rauskommt, die vorgänger Version nicht zu pflegen, ist zwar nicht die feine Art, aber noch halbwegs verständlich. Aber ein Update den Benutzen bewusst vorzuenthalten, das ist schon arg böswillig. X(


    Es sieht auch ganz arg danach aus, dass es für GoPal 7 auch keine PE-Version geben wird.... ;(

    Wenn die AE dann alles (oder vergleichbar) wie die PE hat soll mir das nur recht sein, die PE-Nutzer werden scheinbar ja eh nicht ernst genommen...


    Wobei ich mir bei diesem "Support" noch überlege, ob ich zukünftig auch auf GoPal setze.

    Es gab eine PE6.1-Version ab Werk im Bundle mit einem Navi zu erwerben, aber diese ist leider bis dato nicht im Assi zum Update angeboten worden :evil: .


    Na, das wird ja immer besser ... :|


    Könnte den Umstand vielleicht einer der Foren-Offiziellen mal an Medion weiterleiten? Vermutlich raffen die gar nicht wie verkorkst ihr Assi ist...



    Ansonsten überlege ich, mir mein "Update" vom ersten Google-Treffer zu "gopal 6.1" zu holen. Das sieht recht zuverlässig aus, man muss sich nicht registrieren und auch keinen "Assistant" installieren. :D


    Aber erstmal sehen, ob ne gescheite Antwort von einem Mitarbeiter kommt...

    Scrollen innerhalb der Karte kann nicht mit 'Ziel aus Karte' kombiniert werden, ohne dass umgeschaltet wird und damit die Zoomstufe und Zentrierung auf die CCP erfolgt. Aber das haben wir doch schon erklärt, oder nicht? ?(

    Danke für die klare Antwort, daher will ich dir auch deine beantworten: es ist letzteres. ;-)



    ..ändert nichts an der Tatsache das du jetzt GP6 hast.

    Hat das wer behauptet?

    Wir haben in D auch keinen Kaiser mehr. Auch wenn es einige das bedauern. :rolleyes:

    Na du hast ja Sprüche drauf, verschnupft? - Wünsche gute Besserung!


    Du müsstest nur mal -wie schon von Pitter erwähnt- die gegebenen Antworten aufmerksam lesen.

    Pitter war sich da aber nicht so sicher .. und zu recht ... die gab es bis eben nämlich nicht. Es hat keiner konkret auf meine Frage geantwortet, noch gab es sonst einen Hinweis darauf ob sich bei deinem ZaK aufruf die Karte verstellt. Du hast Screenshots gepostet, darauf erkennt man das aber nicht .... :rolleyes:


    Maspansicht und ZaK sind und bleiben zwei unterschiedliche Geschichten. ZaK und Mapansicht sind Programmiertechnisch von einander getrennt.

    Na ja, so "Programmiertechnisch" von einander getrennt können sie nicht sein:
    Nachtansicht in Mapansicht -> Nachtansicht in ZaK
    2D oder 3D in Mapansicht -> auch 2D oder 3D in ZaK
    Sonderziele in Mapansicht -> (dieselben) Sonderziele in ZaK
    geänderte Farben in Mapansicht -> geänderte Farben in ZaK


    Ergo die "ZaK-Ansicht" ist die Mapansicht, aber einfach mit einem anderen Overlay (Interface,GUI,Skin, etc. wie auch immer man das nennen will).


    Der einzige Fehler der hier von den Programmieren begangen worden ist, ist den ZaK Aufruf in dieses umständliche Untermenu zu packen. Beim Aufruf vom Hauptmenu wird nämlich schon die Kartenansicht zurückgesetzt. Das Zurücksetzten hat also eigtl. gar nicht mit ZaK zu tun.
    Wahrscheinlich sollte man eher hier ansetzen und versuchen das Zurücksetzten der Kartenansicht durch das Menu zu deaktivieren - denn daß kann schließlich jederzeit mit einem(!) Klick auf die Lupe erledigt werden, das erneute scrollen nicht...


    Und diese beiden Programmteile kann kein Skin vereinen.

    Wie gesagt abgesehen von den Programmteilen, glaub ich dir das wiederum.
    Und auch wenn du scheinbar allergisch auf die Nennung alter GoPal Versionen reagierst: davor ging es und das ZaK (-Overlay) sieht nicht so aus als sei es seit GP2 verändert worden, lediglich der Aufruf zu ZaK (s.o)...




    Gibt es eigtl. eine (direkte) Kontaktadresse wo man sich mit Verbesserungsvorschlägen hinwenden kann?

    Hallo Guestlogin,
    ..du hast nicht mehr GP2 sondern GP6.

    Ging das nicht noch bis GoPal 4.7 (?) oder so?


    ... War für alle ungewohnt, aber in der Zz. finde ich es sogar besser, zumindest in der Kombination wie ich es mache (unsichtbarer Button im unteren Info-Panel).


    Hierzu warte ich immer noch auf meine bereits mehrfach gestellte Frage:

    Und wie ist das jetzt wenn du in der normalen Kartenansicht zuerst scrollst und dann ZaK über den unsichtbaren Button aufrufst: Bleibt Kartenausschnitt und Zoomstufe unverändert oder wird wieder auf die (letzte) GPS-Position zentriert?


    Danke & Gruß
    Tom

    Hallo.

    Wenn Du beim Scrollen in der Kartenansicht das gewünschte ZaK gefunden hast , was meist Du mit (Menu -> ZaK: Bam!) ?

    Wie gesagt, in der (normalen) Kartenansicht nicht in der ZaK-Ansicht (wie von Pitterchen richtig erkannt). Wird nach dem Scrollen also ZaK aufgerufen, darf man wieder von vorne Scrollen...


    Dieser "Anwendungsfehler" ist zum einen Gewöhnungssache, schließlich ging es ja früher genau so (Scrollen und dann einfach Doppelklick in die Karte für ZaK - ohne das sich was zurückstellte) und andererseits Scrolle ich auch manchmal ohne dass ich jetzt vorhab einen Ziel hinzuzufügen, das ergibt sich dann erst (ja, das kommt vor).


    Bilder aus HePe Skin über unsichtbaren ZaK , ist das selbe wie im Menü ZaK .

    Und wie ist das jetzt wenn du in der normalen Kartenansicht zuerst scrollst und dann ZaK über den unsichtbaren Button aufrufst: Bleibt Kartenausschnitt und Zoomstufe unverändert oder wird wieder auf die (letzte) GPS-Position zentriert?


    Danke & Gruß
    Tom

    Hallo,
    es geht nicht nur um die Zoomstufe sondern auch (oder vor allem) um den Kartenausschnitt. Bei Menuaufruf von ZaK wird immer auf die jetzige, bzw. letzte GPS Position zentriert. Das Ziel welches man auswählen will ist dort i.d.R. nicht. Beispiel:
    Ich benutze die ZaK funktion oft im Urlaub. Bin am Campingplatz und suche Campingplatz für den nächsten Tag (100+km enfernt) der irgendwo an der Küste sein soll, also Zoom entsprechend setzen und schön die Küste langscrollen, scrollen, scrollen, ... , irgendwann dann was passendes gefunden, Menu -> ZaK: Bam! Kartenausschnitt zurückgesetzt. Bitte beginnen sie von vorne... :cursing:



    Also wenn ich dich richtig verstanden habe, geschieht das bei deinem unsichtbar ZaK Button auch, da ja der selbe Aufruf erfolgt? ;(
    Oder liegt die Karten-"Rückstellung" daran dass man auf das Routenmenu klickt. ?(
    Vlt. kannst du (oder jmd. anderes mit Hepe-Skin) das mal kurz testen und hier berichten...



    Danke & Gruß
    Tom


    PS:

    Bin auf Grund deiner Langjährigen GoPal Erfahrung und deiner 'ZaK.skn' davon ausgegangen nicht beim Urschleim anfangen zu müssen...

    Nee, ich bin langjährige Benutzer nicht "Skinner", zum Skinnen habe ich mir erst vor ein paar Tagen zum erstenmal Sachen angeschaut...


    Kristian, geht grad per PN raus, die komplette Navi-APD der PE6.0 - 92972. Wobei die ja eigentlich Medion auch haben sollte! ;)


    Hallo Ralf & alle,
    geht das Update jetzt für PE 6.0 - 92972? Hab es gestern einmal versucht und da ging es nicht...


    Außerdem muss man sich dafür registrieren oder reicht es wenn die APDs importiert sind?

    Und das einbinden (include) einer neuen *.skn auch nicht. Scheint im Kern von GoPal vorgegeben zu sein welche *.skn Dateien in der PFSkin. skn eingebunden werden können.

    Ist ja blöd...


    Die Realisierung ist mir nur gelungen wie hier beschrieben. Ist auch für GP 6 gültig.

    Ja, den Post hatte ich schon gefunden (s.o.). Leider werde ich aus den Zeilen überahupt nicht schlau wie ich mir daraus eine skn bauen soll? ?(



    Aus dem aktuellen Skin kannst du dir das notwendige Skin-Material zusammen suchen.


    P.S. Wenn du den Skin nicht installieren möchtest um an die (gepackten) Dateien zu kommen, kannst du auch mit dem Entpacker 'MSCEInfGer' die *.cab Dateien öffnen. Einfach googeln ;)

    Das habe ich schon versucht. Aber da ist ja soviel drin, wie finde ich denn da die entsprechenden Dateien für den unsichtb. ZaK Button? Oder steht es da auch "nur" in pfskin.skn drin?
    Und selbst dann, welche Zeilen von den tausend+ sind denn für den unsichtb. ZaK Button verantwortlich, das ist ja alles leider nicht (direkt) Menschen lesbar...
    Wäre nett wenn du die entsprechenden Zeilen hier posten könntest oder wenigstens einen direkten Hinweis darauf... :thumbsup:



    Außerdem noch eine kleine aber entscheidende Frage: Wenn man deinen unsichtb. ZaK Button aufruft, dann bleibt der Kartenausschnitt erhalten und ändert sich auch nicht?
    Weil sonst wäre das auch wertlos für mich...



    Danke & Gruß
    Tom