Beiträge von dralle

    Werte Kollegen der gepflegten Navigation.


    Habe heute mal den ultimativen Stau Test gemacht.
    Ich habe hier gelesen das Link2Live Problem soll ja laut Becker gelöst sein! die Server wurden Justiert !!! :)


    gegeneinander angetreten ist das TomTom GO 1000 (Live) gegen das Becker Prof. 50 Lmu (Link2Live) gegen mein asbach Garmin 865 Tpro (TMCPro)
    Alle geräte verfügen über die neusten Updates (Software und Karten)


    Ich habe mir das Becker wegen dem baldigen auslaufen des Live Services beim GO gekauft. Bei den NAchfolger ist mir die Software wiederrum leider zu abgespeckt. Wie sagt man immer so schön: Man wollte mal was anderes probieren :)


    Die fahrt ging um 18:00 Uhr in Mannheim los und Ziel war die Innenstadt von Frankfurt am Main. Wer die Strecke kennt der weiss das man ab Mannheim entweder die 67 oder eben A5 bis Darmstadt fahren kann.
    Bis dahin alles gut....


    Ich gebe die Adresse ein und Los gehts. alle drei führen mich auf die 67 TOP, sehr gut macht Sinn so. Dann ab Viernheim ging der Spass los. Das Becker meldet Stau von Pfungstadt bis Darmstadt 15 Min verspätung. In der Tat gibt es da eine Baustelle.
    Die Empfehlung von Becker bei Viernheim bitte ab und bei Weinheim auf die A5 (das Navi steht auf manuele Umfahrung ich glaube ab 10 Min Verspätung eingestellt.)


    Das Garmin sagt bleib Locker da gibt es eine Baustelle zwar, aber sonst alles gut.


    Das Tom Tom sagt ebenfalls Baustelle aber keine Zeitlichen Probleme.


    Natürlich fuhr ich auf der 67 weiter. Die Pungstadt angekommen siehe da eine Baustelle aber es ging zügig mit 100 durch. Das Becker meldete bis dahin gefühlt im Minuten Takt das es Alternativ Routen gibt und bot mir diese ständig immer wieder an. Man kann ja auf das X klicken zum wegdrücken. (Nerv)


    OK ich mach es kurz auf der Strecke gibt es mehrere Baustellen. im gesamten hatte ich auf der Strecke von Becker eine Zeitverzögerung zu dieser Zeit von ca. 40 Min angezeit wenn ich auf der 67 bleibe.
    Die beiden anderen gaben Grün.


    Was soll ich jetzt dazu sagen ausser das man das Link2Live gedrost ausschalten kann und man besser mit TMC bzw / TMC Pro fahren soll. TMC Pro habe ich mir noch dazu gekauft. ( Jeah wie Blöd bin ich...)
    Schade das ich nicht noch ein DAB Garmin hatte zum testen. Meine Vermutung geht aber dahin das der Service dort genauso mies ist, denn die Daten kommen ja auch von Here. So kann man das auch im Garmin Forum nachlesen...


    Wie zum Geier kann dieses Navi im Test zu den Guten gehören???


    Mir ist EGAL wer der Datenlieferant ist, aber ich erwarte im Jahre 2015 von einen speziellen Navigationssystem für ein Auto das so etwas nicht passiert.
    Das ist Peinlich was Becker hier liefert es tut mir leid je mehr ich hier schreibe des mehr rege ich mich über diesen Elektro-Schro.... auf.
    Link2Live Traffic ist für die Tonne und das schlimme die Problematik mit Here gibt es nicht erst seit gestern.


    Also warum wird dieser Dienst von einem angeblichen Premium Hersteller verwendet? Weil er billig ist? oder warum greift man nicht auf Tom Tom Dienste oder Alternativen die besser funktionieren zu???


    Das Gerät kostet 200,-€ Die Software ruckelt nach einer gewissen Zeit unerträglich! Ich habe die Animationen ausgeschaltet die Performane mit im Menü ist Lächerlich, ohne ist sie halbwegs erträglich grenzwertig für ein Gerät mit einen 800Mhz Prozessor und 256 MB Ram
    Liegt es am alten WIndows CE6 Kern wird. Warum verwendet man nicht eine aktuellere Version oder verbaut mehr Ram zu diesem Preis.


    Ich bekomme ein Smartphone mit einem Gigabyte Ram und 1500 Mhz Doppelkern oder schneller und 5 Zoll mit GPS für 79,- mit anständiger Navigations Software bezahle ich dafür 150,-
    Warum soll ich künftig noch so ein spezielles KFZ PNA kaufen wenn ich als Kunde das Gefühl habe Verar.... zu werden.? Wo bitte ist der Anreiz dafür?


    Was kann das Gerät zum Vergleich mit den andere Gut? Es berechnet mir Alternative Routen - Top das war es schon den Rest kann man vergsessen.
    Das was es können muss navigieren ist mit Link2Live nicht möglich. DURCHGEFALLEN Dann kann man TMC Pro noch dazu kaufen. und wenn man mit die 3d Gebäude immer auf dem Aktuellen Stand haben möchte bezahlt man immer wieder schön 10,-€ für diesen Käse....
    Wo gibts denn so was noch zu diesem Preis? Antwort nirgens mehr....


    So das wars ich hab fertig mit der Kiste.

    Hallo zusammen, auch ich gebe mal meinen Senf kurz und bündig dazu.


    Nach meinen anfänglichen Problemen mit der aktualisierung des Gerätes habe ich es nun 3 Tage im Einsatz. Nicht lange aber lange genug um was dázu zusagen.


    Also Display finde ich mal ganz ok, das es spiegelt ist klar deshalb habe ich mir im Laden noch die Originale TT Folie dazu gekauft. Diese musste ich erstmal noch passend für das Display zuschneiden. Schande TomTom obwohl in der der Verpackung für unterschiedliche Displaygrößen alles dabei war, passte die für das 1000er nicht wirklich. Wenigstens spiegelt es jetzt nicht mehr.


    Die Magnethalterung ist etwas gewöhnungsbedüftig denn anfangs habe ich mich etwas schwer getan das Stück aus dieser zu bekommen ohne jedesmal die Halterung ansich dabei komplett zu verstellen. Wenn man genau in die Mitte fast und das Gerät sanft noch vorne drückt geht es jetzt. Bis jetzt hält sie bombenfest.


    Hd Traffic habe ich mir absichtlich nicht vorher geholt da mir die Schweiz und österreich gefehlt haben gut jetzt sind sie dabei. HDT ist für mich ehrlich gesagt momentan das einzigste was mir an diesem Gerät gut gefällt. Das funktioniert bis jetzt ganz gut.


    IQ Routes gibt es mittlerweile von Mitbewerbern in änlicher Form auch und das funktioniert dort ebenso.


    Gegenüber dem 930er bich ich von der Trägheit der Menueführung eher überrascht gewesen. Das geht mir alles nicht flott genug. Das mag einem nicht auffallen wenn man ein Ziel am Tag oder in der Woche, Monat usw eingibt. Aber bei mir 10 bis 20 Ziele ist das das schon störend. Zumal was hat sich schon zu den älteren Geräten groß geändert? Das Frontface wurde modernisiert und das war es für mich auch schon. Hier sollte TT mal Opimierungen vornehmen. 500Mhz Prozessor und externer GFX Proz bla bla... etliche male schon auf dem Gerät getippt und mich gefragt ob da grad was passiert.


    Was für mich bleibt ist HDT der Rest ist durchschnitt. zum Kauf bewegt haben mich auch 2 Jahre HDT und 3 Jahre Karten. Sonst wäre das mit mir und Tom Tom nixmehr geworden.


    Auch hoffe ich das ich von Akku Problemen von denen man liest verschont bleibe.


    Grüße

    Finales Update: habe es lösen können. Etwas schwach ist das es wohl Probleme mit dem IE9 und scheinbar dem aktuellem Flash Player von Adobe gibt. Über den IE9 bekomme ich keine Verbindung zu dem Navi. Nach der Installation von Opera mit aktuellem Flash lief es dann ohne große Probleme durch. Navi ist jetzt auf dem aktuellen Stand.


    Ist das Problem bekannt?



    Hallo, ich bin kurz vorm durchdrehen.


    Habe mir Heute einen Live 1000 gekauft. Alles neu usw...


    Also aus dem Geschäft direkt ausgepackt und ins Auto gehängt das stück. Alles läuft prima. Zuhaus dann an den Pc angeschlossen und mytomtom installiert. Dann wurde was 2 mal installiert keine Ahnung was. So meine aktuelle Karte ist immer noch 850. Software Version derzeit 10.115 vom mai. Nun meldet mir Mytomtom 2 weitere Inhalte. Klicke ich drauf lande ich im browser ie9 direkt bei mytomtom - rechts in der ecke der Grüne Button. Klicke ich da drauf sehe ich in der Liste nur Inhalte verwalten und erste Schritte. Klicke ich nun auf Inhalte verwalten, werde ich in diese im Browser verlinkt, aber da gibt es nix das es zu verwalten gibt. Da steht einfach nur fett in Grün Inhalte verwalten sonst nix.


    Das Navi ist dabei stehts an den Computer angeschlossen und eingeschaltet. Auf dem Display ist auch dieser kleine Computer zu sehen. Aber ich kann keine Updates im Browser finden. Was ist mein spezielles Problem? Angemeldet über mein TomTom Konto bin ich im Gerät auch. Update: das Problem ist doch schonmal das ich das Gerät in keinster Weise mit meinem TomTom Konto verknüpfen kann. obwohl ich extra ein neues Konto angelegt habe. Das ist doch kacke...


    was war das bei dem 930er mit Home 2 so einfach.


    Grüße

    Hallo Freunde, mittlerweile hat Sygic einen Paatsch heraus gelassen der auch mit HTC´s GB Modellen laufen soll. Also ich muss sagen ich bin mit dem Stückchen Software ganz zufrieden. Mir fehlen zwar noch ein paar Funktionen aber die Software wird ja auch zügig weiterentwickelt.


    Grüße

    Hallo zusammen, ich vermute Frau Müller meint das Live TMC das über gprs vom 1690 kommt. Dafür sind ja auch keine TMC Tables notwendig. Diese sind auch nur im Originalen NT Material enthalten und werden dementsprechend von NT oder Garmin mit jedem Update gepflegt. Also auf meinem 865 funktioniert daher das TMC mit dem GTM nicht, wenn nur die OSM benutzt wird. Von daher mal ab habe ich meine Experimente mit OSM für das Nüvi auch schon beendet aus den schon genanten Gründen. zu den anderen Dingen kann ich auch nix sagen...


    Grüße

    Hallo, also meiner Meinung nach ist deine Route für ein Garmin Navi und auch noch mit vermeidung von Maut einfach zu lang (2730km). Mein Vorschlag du setzt dir mal mindestens zwei Etappen also Zwischenziele die du dann Stück für Stück abfährst. Die Strecke planen kannst du ja mit Mapsource. Keine Ahnung was Garmin da an der Firmware geändert haben könnte. Aber das Verhalten deines Gerätes ist eher Garmin Typisch...


    Grüße

    Hallo, an alle die 4GB an Speicher im Nüvi haben und die o.g. Fehlermeldung bekommen.


    Habe mir das Update gezogen und wollte es installieren. Problem nicht genügend Speicher frei für die komplette installation. Das erste mal in meinem Leben... :D Ok dachte ich installierste halt nur die DE Karte. Danach der Hinweis das die ASR Dateien bei dieser Auswahl nicht aktualisiert werden können. Also dann inhalt des Navis vorher gesichert und dann alle Dateien in den Ordnern ASR, JCV und die Gmaprom.img *.gma und unl gelöscht. Danach nochmal installation gestartet und siehe da jetzt war genug Platz für die volle installation vorhanden.


    Hoffe damit einigen geholfen zu haben.


    Grüße

    Hallo zusammen, habe mir das gute Stück jetzt auch mal beim freundlichen angesehen. Es hat mich jetzt die ganze Zeit in den Fingern gejuckt. Und dachte bei dem ganzen Hype Wunder was da kommt. Mal ab von den bekannten fehlenden Dingen und Funktionen die mir aber eh klar waren. Neben an war das 950 ausgestellt, daher konnte man die zwei gut vergleichen. Hmm was habe ich erwartet vermutlich einfach ein bisschen mehr von allem wie es mein 930 oder überhaupt die Vorgänger konnten. Die Route von Mannheim nach Ourense in Spanien war in der Tat in wenigen Sekunden durch. Bravo - wenn man allerdings dann auf Maut vermeiden klickt wars das mit der Super-Speed dann dackelt das Teil wieder. Was gibt´s neues bei der Navigation - habe nix gefunden. Neue Gui ui, super sieht nicht schlecht aus, das wars dann auch schon. Da war doch mal was mit 3D Prozessor oder? Beim Navieren in der Simulation ruckelt es schon. Könnte besser sein, würde ich auch von einer neuen Generation erwarten. Der Aufbau der Karte in der suchen Ansicht genauso lahm oder schnell wie bei den Vorgängern... Beibt nur noch HD Traffic mit 2 Jahre. Bisher komme ich trotz ca 80000 Km im Jahr auch noch mit TMc Pro gut aus. Für mich kein Grund zu wechseln. Die Finger haben jetzt augehört zu jucken. Ich warte mal noch bis wieder was kommt was mich umhaut.


    Grüße

    Das ist ja das was ich wissen möchte. Die einen schreiben das es flüssig läuft, andere schreiben es ruckelt. Das Video läuft für mein Verständnis jedenfalls nicht flüssig. Ich würd sogar sagen ich findes es extrem ruckelig. Mich würde das so stören.


    Grüße

    Hallo zwiebelfisch, damit sollte es jetzt auch gehen. Zum Problem von dir und wohl auch einigen anderen. Ich bilde mir ein, schon gelesen zu haben, das es im Garmin Forum schon besprochen wurde, und an einer Lösung gearbeitet wird.


    Grüße