Beiträge von Mr. Tea

    Hallo,


    also ich würde es auch vermissen. ;(


    Bei meinem Z201 habe ich die nächste Straße knapp über der aktuellen Straße in der Fußzeile eingefügt.


    Wenn es also eine nächste Straße gibt, wird die aktuelle Straße etwas nach unten geschoben und die Schrift etwas verkleinert. Der Hintergrund für dieses Feld erweitert sich etwas nach oben, der Kompass darüber rutscht ebenfalls etwas hoch. An dieser freigewordenen Stelle wird dann die nächste Straße angezeigt. Die Anzeigefelder rechts (Geschwindigkeit, Höhe usw.), sowie links (Pfeildarstellung, usw.) bleiben davon unberührt.


    Nach dem Abbiegen, wenn es keine nächste Straße mehr gibt, rutscht alles wieder auf die alte Position. :)


    Gruß vom Teetrinker :thumbup:

    Das wäre ja ein klasse Feature, das ich schon vermisst habe! :thumbsup:


    Da mein Z201, obwohl ich "ignorieren" wähle, immer eine neue Rest-Fahrtdauer und damit auch eine neue Ankunftszeit berechnet :cursing: , könnten die lieben, erfahrenen und ideenreichen Skinner :thumbsup: :respekt vielleicht auch die entsprechenden Zeitverluste mit angeben, z.B. beim Bleiben im Stau auf der Autobahn im Vergleich zur Ausweichroute.


    So könnte der/die Fahrer/in das vermeintlich kleinere Übel wählen ....


    Bitte liebe Skinner: ist sowas möglich? :applaus


    Jetzt schon mal vielen Dank.


    Gruß


    Dirk

    Hallo,


    das sehe das normalerweise ich genauso, da aber die Datei, die ich ihm geschickt habe, nicht mein geistiges Eigentum ist, wollte ich mir keinen Ärger einhandeln.
    Ist nun halt doch passiert .... ;D Nur wer nichts macht, macht halt keine Fehler.


    Ok für alle, dann "oute" ich mal:


    ich habe ihm meine "contenmanager.exe"-Datei vom Dezember geschickt, in der Hoffnung, das beim Starten eben die Abfrage "Installieren: JA / NEIN" kommt und der CM dann bei "NEIN" trotzdem startet.
    Denn an diese Version des CM1 kommt er über die Internet-Verbindung wohl nicht mehr ran.


    @auktionator-77: OK?


    Gruß & schönen Tag noch


    Mr. Tea

    Hallo Hatschie24,


    sorry, dass ich mich erst heute melde, es war gestern einfach zu spät.


    Also, bei mir kommt die Anfrage, ob ich die neue Version des CM "herrunterladen und installieren" möchte. Dann die Auswahl "Ja" und "Nein". Beim "Nein" startet der alte CM.


    Aber:
    es gab mit dem SR1 kurz vor Weihnachten auch ein Update des CM! Und das ist wahrscheinlich der Grund, warum es bei mir funktioniert, bei dir aber nicht.


    Wenn du ein wenig PC-Kenntnisse hast, sieh' mal mit den Datei-Explorer unter (da steht jedenfalls bei mir) "C:\Programme\Becker" nach.
    Dort sind bei mir 2 Ordner: "Content Manager" und "Content Manager 2".


    In dem Ordner "Content Manager" gibt's eine Datei "contentmanager.exe".
    Das Datum meiner Datei ist vom 19.12.2008.


    Gruß
    Mr. Tea

    Hallo Hatschi24,


    als der CM2 bei mir installiert wurde, blieb (Gott sei dank) das Icon vom alten CM auf dem Desktop und das Programm dahinter erhalten.


    Ich meine mich aber erinnern zu können, dass es auf DVD, die beim Z201 dabei war, auch einen CM gibt. ?(
    Leider finde ich meine DVD im Moment nicht und kann selbst deshalb nicht nachschauen.


    Gruß
    Mr. Tea

    Hallo Hatschi24,


    bei mir klappt der Wechsel ("Update" - kostenfrei) zwischen den Karten Q1/2008 nach Q3/2008 (ich meine das wären die Angaben) nur noch mit dem alten Content Manager.
    Bei dem Content Manager 2 hatte ich nach dem Update auf das SR2 keinen Zugriff mehr auf die Q3/2008-Karten, die es damals beim SR1 dazu gab.
    Wie gesagt, mit dem alten CM(1) geht's noch.


    Möchtest du allerdings die 2009'er Karten, musst du bezahlen (im CM2), wie Chim geschrieben hat.


    Gruß & schönen Sonntag noch.


    Mr. Tea

    Hallo fuggel,


    ich möchte es nicht weg haben, sondern aus "optischen" Gründen die Schriftgröße anpassen:
    die Zahl in der Größe 20 und die Einheit (hier das "m") in der Größe 12.


    Das habe ich schon für die gefahrene Geschwindigkeit (in der Info-Box) und die Entfernungen zu Ziel(en) (links oben) bzw. bis zum nächsten Manöver (unten) gemacht und finde es sieht einfach besser aus und spart Platz.


    Dadurch habe ich die Kästchen oben links deutlicher kleiner machen können und mehr Platz für die Karte bzw. mehr Breite für den aktuellen / nächsten Straßennamen in der unteren Zeile gewonnen. Besonders wenn noch die Straßenzeichen (A32, B426 o.ä.) angezeigt werden, wird's dort etwas eng.


    Nur bei eben bei der Höhenangabe funktioniert ".number_text" einfach nicht, keine Ahnung warum.


    Weißt du mehr?


    Gruß
    Mr. Tea

    Hallo Markus,


    es zwar nichts mit deinem Skin, übrigens eine klasse Arbeit, von der ich mir einige Anregungen geholt habe, zu tun, aber vielleicht kannst du mir helfen:


    Ich möchte gerne die GPS-Höhenangabe ohne das "m" nach der Zahl darstellen.


    Leider waren meine Versuche in diese Richtung bisher nicht von Erfolg gekrönt.


    Mit '... textmodel_wstr="gps.elevation.number_text"....' erscheint leider nix.


    Und der Eintrag '.... textmodel_wstr="navigation.current_altitude.number_text" ....' zeigt zwar nur die Zahl wie gewünscht, jedoch ist die Angabe in 10er-Schritten und ab 500m Höhe sogar nur in 100er-Schritten, wie ich übers Wochenende in den Alpen leider feststellen mußte!


    Vielen Dank im vorraus.


    Gruß
    Dirk

    Hallo ins Forum,


    kann mir einer der Experten, ich habe viel :respekt vor euer Arbeit, helfen:


    Ich würde gerne die GPS-Höhe allerdings ohne das "m" nach den Zahlen anzeigen.


    Eine Version mit "... textmodel_wstr="gps.elevation.number_text"...." funktioniert leider nicht: es erscheint nix.


    Der Eintrag ".... textmodel_wstr="navigation.current_altitude.number_text" ...." bringt zwar nur die Zahl wie gewünscht, jedoch ist die Angabe in 10er-Schritten und ab 500m Höhe sogar nur in 100er-Schritten, wie ich übers Wochenende in den Alpen leider feststellen mußte!


    Viele Grüße
    Dirk