Beiträge von chk

    Zitat

    Original von locke_ry
    bei Becker heißt die Interne "Festplatte" "My Flash Disk" diese ist dem WinCE untergeordnet. also heißt der Pfad zu ordnern auf dieser "Disk" (Root) "\my flash disk\...ordner"


    HA! Da hab ich mal wieder zu kompliziert gedacht. Ich war der Meinung, dass "my flash disk" ein noch anzupassender Platzhalter wäre. :)


    Zitat

    Die Dateien im Windowseditor aus der Zip raus, woanders hinkopieren, dort bearbeiten und wieder reinkopieren ins Zip.


    Hoppla, das hatte ich anders verstanden. Ich hab bisher an \my flash disk\iGO8\data.zip noch gar nicht rumgefummelt sondern, wie am Thread-Anfang beschrieben, direkt in \my flash disk\iGO8\ui_becker\480_272\ui die Datei start_480_272.ui angelegt. Was ist der Unterschied zum ZIP? Gehen Änderungen bei einem Update oder Reset verloren, wenn sie nicht im ZIP liegen?


    Grüße,
    Christian

    Zitat

    Original von jgg
    [*]Falls der TCPMP Player in einem anderen Verzeichnis liegt als "Program Files\TCPMP", den Aufruf in der Datei start_480_272.ui (an 2 Stellen) mit einem Editor anpassen: onrelease='START_APPLICATION "\my flash disk\Program Files\TCPMP\Player" ""'


    Hallo,


    verzeiht mir diese, vermutlich, doofe Frage, aber ich schaff es nicht, den Player gestartet zu bekommen - wie einige meiner Vorredner. Alles aus dieser Anleitung hat funktioniert, aber beim Tippen auf den Media-Button passiert einfach nix.


    Ich hab den Player im Hauptverzeichnis in ein eigenes Untervertzeichnis kopiert. Wie muss denn dann der Pfad im Aufruf aussehen? Ist das ein "C:\" oder ein "\\" oder einfach nur direkt der Ordnername, also z.B. "\mystuff\tcpmp\player" ?


    Wie ihr seht bin ich alles andere als ein Windows-Mensch, daher bin ich auf eure Hilfe angewiesen. :)


    Besten dank,
    Christian