Beiträge von alpsee

    Unter Punkt: App gibt es Routenplanung.

    Anscheinbar wurde auch die Routingberechnungsqualität verbessert. Jedenfalls bei mir im Großraum Nürnberg konnte ich heute abend zwei Optimierungen der Route erleben, die gestern noch anders berechnet wurden.
    Muss man weiter verfolgen.

    Moin,


    auf unser Urlaubsfahrt ist mir aufgefallen, dass die Navigation durch Tunnel nicht weitergeführt wird meistens.
    Beispiel:
    Von der A09 kommend durch München nach Garmisch die Tunnel auf dem mittleren Ring werden in Fahrtrichtung Süd nicht "erkannt", es kommt die Meldung"GPS Empfang verloren.
    Auf der Fahrt Richtung Norden erstaunlicher Weise ein ganz anderes Bild:
    Vor dem Olympiazentrum kommt die Ansage:
    "Rechts halten Richtung A09 und fahren Sie dann in den Tunnel.
    Im Tunnel nach 2 km den rechten Spuren folgen auf die A09"


    Kein Abbruch der Navigation innerhalb des Tunnels. ?( 8o


    Die Tunnelanlagen auf der Brennerautobahn Fahrtrichtung Süd ebenfalls Verlust der navigation, da kein GPS_Empfang
    Auf dr Fahrt nach Norden trat der Effekt nicht auf.


    Dies war aber noch mit FW 2.7 .

    In dem App gibt es ein Button Live-Dienste. Danach erhälst deine Auswahl was möglich ist an Kauf. dann KLick und es geht weiter mit dem entsprechenden punkt.

    In dem Paket ist nur der Verkehr ! Wer oft im Ausland unterwegs ist, der ist besser mit 3D-Traffic bedient ( RoamingsKOsten Handy ! ) Muss jeder persönlich abwägen, was das beste ist.
    Meine Erfahrung ist, dass jeder Verkehrsservice Fehlmeldlungen hat, egal ob TomTOm, Live von Garmin, oder TMCPro. .

    hast du diese apps extra gekauft?

    Jo, da endlich garmin navigon-elemente hat einfliessen lassen.
    Das ABO von Navigon nach 2 Jahren verlängern für 1 Jahr käme genauso teuer , wie jetzt Gamrin für eine Gereäteleben.
    Die Live-Qualität wie TomTom wird es aber bestimmt nicht haben.

    Mein Verkehrsabo für den 3597 sowie Radarabo gelten bis 2095 ! Diesen Tag dürfte ich nach menschlichen ermessen nicht mehr erleben, mein Navi wahrscheinlich auch nicht !

    guten abend,


    A3 zwischen Köln und Essen beide Richtugen ca. alle 10 Minuten Neustart des Gerätes.
    Auch in Essen immer wieder Neustart.
    Nachdem wir das Ruhrgebiet über die A3 verlassen hatten, so ca. 10 km hinter Köln lief das Gerät wieder einwandfrei 3 Stunden bis Erlangen.

    Hallo Zusammen,


    Wollte euch einmal einen Zwischenstand zu dem Problem Becker Navi vs Windows mitteilen.Das Problem ist mittlerweile lokalisiert auf eine Kombination von Windows mit einem installierten Backup Tool der Firma Acronis,dies führt zu Problemen im Windows ,Ergebniss ist das das Navi vom Rechner nicht erkannt wird.Acronis arbeitet mit Uns zusammen an einer Lösung für alle betroffenen Nutzer ,wobei es wohl noch etwas dauert.Sobald die Lösung da ist werden wir diese kommunizieren.


    Gruss Dr.Becker

    Hallo,


    gibt es eine Lösung bereits ?


    Werter Dr. Becker,


    ich hab Geräte von Garmin, Navigon, TomTom,CompeGPS usw. nur das Beckergerät zickt rum beim USB-Anschluß.


    Wenn die Mehrheit der Gerätehersteller das schafft, warum dann Becker nicht ?


    Ihre Antwort ist sehr unbefriediegend, sorry.

    Servus,


    heute auch den 50 Prof erhalten. Wird von keinem PC erkannt. Zu guter Schluss erscheint "installation fehlgeschlagen".
    Alle Rechner haben WIN 7 64 bit Home . Weiss echt nicht was falsch mache.