Beiträge von bongobongo

    Nach einem Update müssen die Sprachdateien immer erneut übertragen werden!


    Aber Du kannst auch gleich über MioMore Desktop Dein Gerät in den Verkaufszustand zurück bringen lassen...

    Der Punkt ist:
    Die SmartST_CE.exe auf Gerät muss Funktion unterstützen!


    Man kann eigene POIs zwar auf den MOOV 210 kopieren, aber soweit ich weiß, unterstützt die MioMap 2008-Version des 210 weder in der EU- noch in der NA-Variante diese Funktion...


    Die Eigenen POIs sind auf dem MOOV unter foldender Datei gespeichert:

    Code
    1. \navman\database\database.db


    Diese wird von der SmartST_CE.exe auf dem MOOV 210 leider nicht genutzt.


    Genauso wie die nötige DLL für die TTS-Funktion vom MOOV 210 nur in der NA-Version genutzt wird. In der EU-Version werden die TTS-Dateien einfach ignoriert, selbst wenn sie da sind...


    Zitat

    Warning: "You can copy the POIs to the Moov device but not use the POIs if your SmartST_CE.exe on the device didn't use this feature!"


    So look here for Upgrade/downgrade:
    http://nav***unlocked.forumwise.com/navmanunlocked-post-5711.html#5711


    (*** = man)

    Was sagt ihr dazu?


    Kostenloses Karten-Update von Mio für das Jahr 2009


    Ist es das Wert seine privaten Daten wie Adresse raus zugeben? Bin mir da irgendwie nicht sicher und scheue noch zurück...


    Aus dem FAQ auf der oben genannten Seite:

    Zitat

    # Wie registriere ich mich für ein Karten-Upgrade?
    Sie müssen sich vor dem 28. Februar 2009 auf http://free2009maps.mio-tech.be oder auf http://futureproof.navman.com online registrieren. Bei erfolgreicher Registrierung erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Benachrichtigung per E-Mail.


    # Wann wird mein Karten-Upgrade erhältlich sein?
    Ab Ende Juni 2009. Sie müssen Ihr kostenloses Karten-Upgrade spätestens bis zum 31. Dezember 2009 herunterladen.

    Zitat

    Original von hhfreiburg
    ...habe nämlich nicht die nötige Software MioMore sondern die, eben genau um den Button wohl abgespeckte Version MioDesktop.


    Um das klar zu stellen:
    Es gibt keine zwei Versionen von MioMore Desktop!


    Je nach MOOV-Model sind aber verschiedene Features in MioMore Desktop freigeschaltet!


    Features lassen sich wie folgt hinzufügen. Mann muss nur die richten Schlüssel kennen. Hier als Beispiel der Schlüssel für TTS...


    ---
    Den Moov per USB-Kabel an den PC anschließen und folgende Datei auf dem Gerät öffnen und ändern:


    Open your existing \Program Files\Navman\SmartST_CE\Data\devicefeatureset.xml and add the following line


    Code
    1. <feature>67EE43D5-EF6F-4524-908A-BAA801F33B31</feature>


    as the last option in the file... this will add TTS feature in MioMore Desktop/Navdesk
    ---

    Habe gerade ein ziemlich cooles Programm gefunden mit dem man die gespeicherten GPS-Log-Files am PC auf der Google-Map-Karte ansehen kann.


    Wenn ihr die Option aktiviert habt, müsst ihr die LOG-Dateien nur noch auf den PC kopieren und könnt sie nach dem Umbenenen von *.log nach *.nmea direkt im Programm öffnen.


    GPS Map Viewer


    Zitat

    GPSmapview allows you to display Waypoints, Routes, or Tracks loaded from many file formats in an interactive map. Use it to see where you've been, plan where you're going, or visualize geographic data. In addition GPSmapview can Print or export your maps in JPEG format. Four kind of maps are available to display your geographic data: simple map, streets map, satellite imagery or terrain-shaded relief map.


    GPSmapview can read many different file formats: Google Earth KMZ and KML files, GPS exchange format (gpx), TomTom Navigator (ov2, itn), Magellan MapSend (wpt, trk), Garmin Point of Interest (non encrypted only)(gpi), Palm Address Book files (aba), NMEA 0183 sentences files (nmea), SUUNTO Data files (sdf), Navigon MN6/5/4 files (rte), iGO (comma delimited)(asc), Garmin POI (comma delimited)(csv), Magellan POI (comma delimited)(csv), Route66 (comma delimited)(csv) Navman (comma delimited)(csv). This version is the first release on CNET Download.com.


    [Blockierte Grafik: http://i.d.com.com/i/dl/media/dlimage/19/58/11/195811_large.jpeg]


    ---
    Info: NMEA-Log-Dateien - oder besser der Datenstrom, der als Log-Dateien aufgezeichnet werden kann - sind die Grundlage für vieler GPS-Anwendungen.

    Habe gerade ein ziemlich cooles Programm gefunden mit dem man die mit dem MOOV gespeicherten GPS-Log-Files am PC auf der Google-Map-Karte ansehen kann.


    Wenn ihr die Option im MOOV aktiviert habt, müsst ihr die LOG-Dateien nur noch auf den PC kopieren und könnt sie nach dem Umbenenen von *.log nach *.nmea direkt im Programm öffnen.


    GPS Map Viewer


    Zitat

    GPSmapview allows you to display Waypoints, Routes, or Tracks loaded from many file formats in an interactive map. Use it to see where you've been, plan where you're going, or visualize geographic data. In addition GPSmapview can Print or export your maps in JPEG format. Four kind of maps are available to display your geographic data: simple map, streets map, satellite imagery or terrain-shaded relief map.


    GPSmapview can read many different file formats: Google Earth KMZ and KML files, GPS exchange format (gpx), TomTom Navigator (ov2, itn), Magellan MapSend (wpt, trk), Garmin Point of Interest (non encrypted only)(gpi), Palm Address Book files (aba), NMEA 0183 sentences files (nmea), SUUNTO Data files (sdf), Navigon MN6/5/4 files (rte), iGO (comma delimited)(asc), Garmin POI (comma delimited)(csv), Magellan POI (comma delimited)(csv), Route66 (comma delimited)(csv) Navman (comma delimited)(csv). This version is the first release on CNET Download.com.


    [Blockierte Grafik: http://i.d.com.com/i/dl/media/dlimage/19/58/11/195811_large.jpeg]


    ---
    Info: NMEA-Log-Dateien - oder besser der Datenstrom, der als Log-Dateien aufgezeichnet werden kann - sind die Grundlage für vieler GPS-Anwendungen.

    Das Menü bzw. die Reihenfolge können leicht in folgender Datei geändert werden:


    ...Program Files\Navman\SmartST_CE\UserData\default_settings.xml


    Habe zum Test einfach in der ersten "property"-Zeile vor dem "MAP" noch einige "Parking," eingefügt:



    Normal:
    [Blockierte Grafik: http://img164.imageshack.us/img164/4295/menunormalfu7.th.png]


    Nach der Änderung:
    [Blockierte Grafik: http://img228.imageshack.us/img228/5715/menuchangedea5.th.jpg]


    Weiß jemand welche Value für einen Exit-Button nötig ist?


    ---
    Edited:
    I musste leider lernen, dass es keinen Exit-Button gibt...

    Ich denke, die Frage könnte auch für diesen Forenteil interessant sein, da sich ja die gleiche Software in den Mio Moovs befindet, wie in den Navmans:


    Das Menü bzw. die Reihenfolge können leicht in folgender Datei geändert werden:


    ...Program Files\Navman\SmartST_CE\UserData\default_settings.xml


    Habe zum Test einfach in der ersten "property"-Zeile vor dem "MAP" noch einige "Parking," eingefügt:



    Meine Software-Version:
    [Blockierte Grafik: http://img515.imageshack.us/img515/4990/miomap2008build550kr8.th.png]


    Normal:
    [Blockierte Grafik: http://img164.imageshack.us/img164/4295/menunormalfu7.th.png]


    Nach der Änderung:
    [Blockierte Grafik: http://img228.imageshack.us/img228/5715/menuchangedea5.th.jpg]


    Weiß jemand welche Value für einen Exit-Button nötig ist?