Beiträge von navihirbel



    Ja, genau. Habs mit gerade durchgelesen.
    Gibts da auch ne Zusammenfassung was nun funktioniert?


    Mein Ziel ist:
    Track Ein/ Ausschalten über Button
    aufgezeichneter Track auf Navi anschauen können
    einzelne Tracks auf Navi löschen können
    Speicherung der Tracks auf SD-Karte


    Vielen Dank schon mal.


    Gruss


    Navihirbel



    Achja der Link zu deinem Thread ist


    Z100 und Routen tracken ON/OFF



    hi hat sich noch keiner mit der thematik beschäftigt?


    gruss


    navihirbel



    hi


    hab meine halterung umgebaut. die stifte haben nun
    a. einen hub von 4 mm
    b. stärkere federn.


    funktioniert einwandfrei.


    gruss


    navihirbel

    Zitat

    Original von navihirbel
    hab das gleiche problem mit der anzeige des campingplatz-bmp. das logo wird nur als touristeninformation angezeigt.
    woran liegts?


    gruss


    navihirbel


    äh, habs doch hinbekommen......


    sorry.

    Zitat

    Original von chk
    Du redest von Google Earth, nicht Google Maps, richtig?


    Dennoch versteh ich dein Problem nicht. Wenn du in Google Earth eine "Ortsmarke ohne Namen" setzt, kannst du die auf der Karte an jeden beliebigen Punkt schieben. In den Eigenschaften der Marke siehst du dabei direkt die Koordinaten.
    Oder du suchst über Ort und Straße ("anfliegen"). Auch hier funktioniert alles wie gehabt und du siehst die Koordinaten unter "Eigenschaften" der Marke.


    Der "Sporting Club Village" hat bei mir 37,63612°N und 12,614686°O...


    alles klar, jetzt hab ichs gecheckt.
    d.h. ich kann nun dies unter "Datei/speichern/Ort speichern unter" nun eine kml-Datei erzeugen. diese kann ich dann auf das z100 abspeichern und alles passt?

    Zitat

    Original von Heavy-Dee
    ... versuch mal den POI-Editor !!!
    Damit kann man die POI's bearbeiten und ggf. auch neue erstellen.


    hi


    ich glaube ich sollte meine frage noch etwas besser beschreiben.
    wir machen vielleicht ein beispiel:


    - ich möchte den campingplatz "camping sporting club village, contrada bocca arena, I-91026 mazara del vallo" als neuer poi anlegen
    - ich starte googlemaps und möchte nun die adresse eingeben.
    - gogglemaps möchte aber die koordinaten des poi haben ("neue ortsmarke)


    1. wie bekomme ich die koordinaten des campingplatzes ohne das navi anzuwerfen
    2. wie gehts dann weiter?


    vielleicht hat wer ja auch einen besseren vorschlag wie man vorgehen sollte. ich denke das wird einige andere auch interessieren....


    merci im voraus.


    gruss


    navihirbel

    Hallo
    Nachdem ich nun einige Beiträge durchforscht habe bin ich bis jetzt noch auf keine zusammenhängende Beschreibung für das erstellen von eigenen POI's gestossen.
    Er wäre super wenn einer von euch cracks das mal genau beschreiben könnte.


    Die Ausgangslage ist wie folgt:


    - neue POI ist mit Adresse (Strasse, Hausnummer, Ort, Land) bekannt
    - kml-Konverter-Software ist vorhanden (www.neumann.claranet.de )
    - bitmap für neue POI ist erstellt (22x22 pixel als bmp)
    - Google Earth ist auf meinem PC installiert


    Wie gehe ich nun vor?
    Wie erstelle ich die POI damit ich die mit dem kml-Konverter konvertieren kann?
    Wie kann ich zu der erstellten Datei (Beispiel Gruppe Schulen) zusätzliche POI hinzufügen?


    Für eine klärende Antwort danke ich im voraus. :)


    Gruss


    navihirbel



    P.S. ich besitze ein Becker Z100

    hi


    frage: wie kann ich jetzt genau eigene pois erstellen?
    mit dem google earth sollts ja gehen, aber wie? wenn ich da ne neue ortsmarke erstelle verlangt der von mir die länge und breiten-angabe.
    ich möcht eigendlich lieber direkt die adresse eingeben.


    hat wer schon mal ne anleitung geschrieben wie man das genau machen tut?


    merci.


    gruss


    navihirbel

    Hallo Tom


    Bis wann ist das wasserdichte Cradle lieferbar? Ich fahre Anfang Mai in den Urlaub und da wollte ich eigendlich das Becker am Moped hamm.


    Für ein Feedback wäre ich dir dankbar.


    Gruss


    Navihirbel