Beiträge von navihirbel

    Schau hier:
    http://www.ptr.eu/


    Beim Löten aber vorsichtig sein und nicht zuviel Hitze, sonst lösen sich sofort die Leiterbahnen.


    P.S.
    Der Link stand aber auch schon weiter oben!


    hallo


    da ich ich in der schweiz arbeite habe ich die stifte bei Phoenix schweiz bestellt (glaube ich zumindest).




    Schweiz / Switzerland Phoenix Mecano Komponenten AG




    Hofwisenstr. 6,
    CH - 8260 Stein am Rhein
    Tel. 0041 52 742 7500 Fax 0041 52 742 7590
    info@phoenix-mecano.ch
    www.phoenix-mecano.ch


    gruss


    navihirbel

    Vielleicht könnt ihr mal schildern, welche der vielen Verbesserungsvorschläge denn nun andauernden Erfolg gebracht hat...


    Hallo


    Seit ich die Cradle mit den Kontaktpins von Phoenix umgerüstet hab gibts keine Probleme mehr (hab das mal in nem Bericht beschrieben).
    Hab das Motorradcradle schon über 8'000 km auf meinem Moped, bin schon einige Schotterstrassen gefahrn.


    Gruss


    Navihirbel

    hi


    bei mir hatte sich schon mal das netzteil des autoavicradles, welches im stecker integriert, ist auseinandervibriert........hatte auch nur ab und zu aussetzter beim laden bis gar nix mehr ging.
    beim mopedcradle hatte sich mal ein anschlussstecker des netzteiles gelöst (kein wunder bei den dünnen käbelchen).
    > es muss also nicht umbedingt an den kontakten des cradle liegen, sondern der fehler kann auch beim netzteil bzw. dessen anschlüssen liegen.


    viel glück


    gruss


    navihirbel

    Zitat

    Original von ASW27
    Hallo,
    was mir gerade noch aufgefallen ist. Wenn ich eine Route getrackt habe, legt das Navi diese auch schön auf SD-Card. Schaut man sich die trk Datei aber mal an, fällt auf,dass die Uhrzeit völlig daneben liegt Datum stimmt aber. Habe nur ich dieses Phänomen, oder kann jemand anderes das bestätigen?


    ja, bei mir isses auch so.
    frag mich auch warum....

    Zitat

    Original von ASW27
    Flipi
    danke, gerade ausprobiert. Legt dann aber ca. 400 Etappen unter Routenplanung ab. Wie muss ich denn die klr in klm3 konvertieren, dass ich nur eine Etappe unter Routenplanung erhalte.


    ahja, endlich mal einer der die gleichen probleme hat.....
    hab neulich ne route als klm3-datei konvertiert und hatte 278 etappen....und das navi hat sich mehroderweniger aufgehängt.
    worin kanns liegen?



    Flipi


    leider kann ich dir es wirklich auch nicht erklären. vielleicht wars grad vollmond und ich hab 3 mal auf den tisch geklopft......
    keinen schimmer, mit scheint die software hat ein feminines eigenleben...(sorry mädels).

    :evil:ha, ich habs!!! :P
    mann, war das ne zangengeburt.


    hier mal eine zusammenfassung des leidensweges:


    - ursprünglich hatte ich den joshua1.5 auf meinem z100 drauf
    - ich habe einstellungen gemäss thread "Z100 und Routen tracken ON/OFF" Z100 und Routen tracken ON/OFF
    - der ordner auf der storagecard igo wurde erstellt
    - hab den ordner save unter igo8 des gerätes auf igo der storagecard kopiert
    ergebniss: wenn einmal ein track geschrieben wurde, war er unbrauchbar


    - hab dann den Tomic-skin 1.3.3 draufgeladen
    ergebniss: wenn das gerät lust hat es ein track unter igo8\save\track des gerätes geschrieben; daten waren aber unbrauchbar
    - hab dann den ordner igo auf der storagecard nochmal gelöscht und das teil gebootet. nun wurde der ordner nochmal angelegt.
    ergebniss: nicht immer wurde was getracked; Daten sind unbrauchbar


    Hab mir dann zum x-ten mal alle passenden threads durchgelesen und hab mich erinnert, dass tomic mal geschrieben hat, dass in der navset.ui oder der nav478_272.ui das folgende script stehen sollte:


    <script sc_RecordOn>
    TRACKING_RECORD
    vRecord.SET 1
    </script>


    <script sc_RecordOff>
    TRACKING_STOP_RECORDING
    vRecord.SET 0
    </script>


    hab es aber im tomic-skin innerhalb der genannten dateien nicht gefunden. hä?
    hab es dann in die navset.ui reingeschrieben und kucke da: es klappt.
    ich kann die tracks sogar mit dem routeconverter öffnen und bin nicht mehr in lagos sonder im schwarzwald. holla sog i.


    musste summasumarum feststellen, dass obwohl ich täglich mit it-gedöns zu tun hab, das navi echt ein eigenleben entwickelt. :evil:
    hab mich aber nicht kleinkriegen lassen und bin euch fleissig auf die nerven gegangen.


    merci für die hilfe.


    gruss


    navihirbel



    p.s. das tomic-skin 1.3.3 find ich sogar besser als das joshua1.6 (nit blääre joshua-programmierer-san). man merkt halt dass dies ein mopedfahrer programmiert hat. : drink

    Zitat

    Original von webberle
    ja, navihirbel, das dürfte die Probleme längerfristig erledigen, aber sag mir bitte noch was zu den Stopfen, die die beiden hinteren Schrauben des Mopedcradles verdecken, wie krieg man die am dümmsten raus? 8) Ich habe endlos gepopelt und gekratzt mit mässigem Erfolg...wie ich es dann im Endeffekt geschaft habe, mag ich gar nicht sagen, das muss auch "ordentlich" gehn...aber ich habe keine gute Idee ;D


    nimm ne dünne nadel, picks in die stopfen und popel sie raus. die sind aus vollmaterial. passiert nix.


    gruss


    navihirbel

    @tomic


    hab grad noch ne runde gedreht.
    hab nix geändert und hab folgendes phänomen:


    1. die trk-datei wird unter IG08/save/tracks abgespreichert.
    2. routeconverter ver.1.23 erkennt die datei als *.xcsv
    3. wandle ich die trotzdem in klm, dann binn ich wohl grad in der nähe von lagos im atlantik gewessen (routevonverter hatte mir dies auch so angezeigt).
    4. unter ig0\save\tracks der storagecard ist nix abgespreichert.


    anbei noch die "atlantik.trk"

    Dateien

    • track000.zip

      (1,93 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Zitat

    Original von navihirbel


    o.k. ich lad mal dein skin v1.3.3 und teste.
    ich meld mich wieder.


    merci.



    @tomic


    hab dein skin v1.3.3 draufgeladen. es wird auch was aufgezeichnet. kann aber unmöglich stimmen. bin einmal um den block aber was mir das google-earth anzeigt, da müsste ich ja zickzack durch den garten gefahren sein.
    mir ist auch aufgefallen, dass die uhrzeit und das datum komplett falsch sind.


    hm, wat nu?


    anbei die datei die aufgezeichnet wurde.

    Dateien

    • track002.zip

      (26,35 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Zitat

    Original von @tomic
    Ja kannst mein Skin testen.Da ist diese Funktion ja auch drin und die geht auf jedenfall.Falls du noch kein SR2 drauf hast,ich hab heute in den Threat für das Skin v1.3.4 mit SR2 zusätzlich unten noch eine verlinkung zu dem Vorgänger V1.3.3 gemacht.Der läuft mit dem SR1.
    Wie gesagt das hab ich schon auf dem Motorrad getestet und das geht einwandfrei.


    o.k. ich lad mal dein skin v1.3.3 und teste.
    ich meld mich wieder.


    merci.


    hi


    die neuen kontaktstifte sind ca. 4 mm länger.
    aber was wichtiger ist, dass die alten einen arbeitshub von ca. 1,5 mm über dem kunststoffgehäuse haben, die neuen eingebaut ca. 3 mm.
    das ist doch was, oder'


    gruss


    navihirbel

    Zitat

    Original von @tomic
    es funktioniert mit jedem Skin.Ausser für die neuen Geräte da geht es nicht mehr.Also z203 aufwärts.


    d.h. an der "skinversion" kanns auch nicht liegen.


    was würde dann sonst noch nahe liegen? hat wer einen tipp (den ich noch nicht getestet hab....) ?(