Beiträge von FordPrefect

    Hi s_mario


    Ich kann bei meinem VirtComm auf der rechten Seite keinen Port 1 einstellen. Geht erst bei Port 4 los.
    Und egal, was ich einstelle, sobald ich auf GPS-Tacho gehe zeigt er mir "ComPort XY kann nicht geöffnet werden"


    Ich glaub, ich lass es einfach...


    Gruß

    Also, bei mir funzt es nicht, obwohl ich die richtigen Dateien hab und auch die inis geändert hab.


    Wenn ich bei der PN4000.ini den ComPort 1 eingebe, bringt er die Meldung: ComPort kann nicht geöffnet werden und startet garnicht
    Wenn ich ComPort 2 eingebe komme ich zwar zu diesem Bild:


    aber das wars dann auch schon. Keine Reaktion mehr. Ich muß das Gerät dann neu starten...


    Gruß Bo

    Heineken, thats true :rofl
    Thanks for the Flowers 8)


    I changed all of them.
    Wanna see more pics+info?


    Well, I dont use the BT-Function, so I cant say anything about it.
    Also the CableMA3040.


    I am going to make a AUX-IN-plug into my Coupe and connect it with the PN4000-Plug on the left side (When I got time!). Not ready yet :(

    Hi Rob
    PN4000 with BT & TMC for about 139 euro.


    Thats a damnd good price. Hit it! ;D


    The BLuetooth-Microfon is not so good. Its very quiet and when you use it to close to the Craddle, it gives a lot of Turn-Backs ; Rückkopplung;


    TMC does not work (still now) with other Software! :-D)


    I tried the Atmos-Menu, but i coudnt get it realy to work.
    So it runs the Original Software now at its best. I just changed the 2 Games-Apps into Work-Apps like TotalCommander and a Calculator. Also I changed the totally boring Backgrounds and Icons n Stuff. Oh, and the TV-Lock is gone since i put my Hands over the SW :gap


    Greez Bo

    Hi,
    soweit ich mal wo gelesen habe, sind die Gewichts- und Höhenangaben nur für Bundesstraßen und Autobahnen.
    Mein 4000er schickt mich auch durch 3,50mtr hohe Brücken, obwohl ich 3,80mtr. Höhe eingestellt hab.


    Bleibt nur aufs Karten-Update zu hoffen...
    : drink
    Gruß Bo

    Hi liebe Gemeinde,


    hatte auch so ein Problem mit meinem 2ten PN4000. Bei mir war es die Orginal-Speicherkarte, hatte wohl n Knax weg. Also Landkarte vom 1ten PN4000 auf ne Panasonic 2GB-Class6 für 16 Eus kopiert. Fazit: Funzt ohne Probleme!


    Gruß an alle

    Moin Japie,
    Trennst Du den PN4000 vom TMC-Cradle wenn Du es ausschaltest? Ich hatte meins die letzten 2 Tage ausgeschaltet (nix Stand-by) im Auto am Cradle gelassen und wollte heutfrüh auf Akkubetrieb einschalten, da war der Akku auch leer. Wenn ich aber mein PN4000 ausgeschaltet und vom Cradle weg habe, kann ich das Navi bedenkenlos 1 Woche inne Schublade liegenlassen. Ich gehe mal davon aus, daß das Cradle sich auch im Ruhezustand mit Strom versorgt und so wohl den Akku richtig schön tief-entlädt. Ich hab leider die Akkuspannung nicht nachgemessen, also ist es nur so eine Vermutung von mir. Zu Deiner anderen Frage: Die Soft-und Firmware bleibt bei einer Akkutiefentladung, wie sie ist. Ansonsten würde ich aber sagen, das Dein Akku wohl nicht mehr der beste zu seien scheint.


    Gruß Bo

    Moin. Hab letzte Woche mal bei NAVTEQ zwecks Update fürs PN4000 angerufen. Die freundliche Dame mit niederländischen Akzent meinte, die 4000+6000 Serie ist noch ziemlich neu. Karten-Update frühestens Juni/Juli 2009...
    Grüße an alle

    Hi und gesundes neues!
    Ich hab bei meinem PN4000 auch keinen Gutschein drin gehabt. Lt. Verkäufer haben nur die Truck-Navis das Privileg eines Update-Gutscheins :-(
    Hab grad auch mal bei Continental ne Anfrage gestartet. Mal sehen, was kommt und wann...
    Sobald ich was weiß, meld ich mich wieder.
    Gruß Bo

    Moin Leute,
    Bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines PN4000. Der Umstieg von mein NavGear ist garnicht schwer gefallen und ich hab mich auch schnell an die "Schlichtheit" der VDO-Navigotion gewöhnt.
    (Solltet Ihr demnächst mal die IGO8 mit TMC zum laufen bringen, werd ich vielleicht wieder umsatteln. Respect-Regards to ATMOS+alle Beteiligten. Weiter so, Ihr kriegt das schon hin!!!)


    Eigentlich bin ich auch sehr zufrieden damit und bereue die Entscheidung nicht, mir "nur" den 4000er gekauft zu haben. Dank diesem Super-Forum hier kann ich nun auch im ICE bei 250km/h DVBT schauen ;-)


    Nun fällt mir aber doch das eine oder andere auf, worüber ich nix im Forum zu lesen krieg, trotz der tollen Suchfunktion...
    Deswegen hier ein neuer Thread.


    Meine erste Frage hat mit der TMC-Anzeige zu tun:
    Warum zeigt das PN4000 nicht die Entfernungskilometer zur jeweiligen TMC-Meldung mit an, obwohl "Entfernung:" ja mit dasteht?


    Zweite Frage,wohl mehr an die Programmier-Freaks:
    Gibt es eine Möglichtkeit auch DVBT-Radio zu empfangen?
    Vielleicht eine Art Player oder Progamm oder so?


    Wäre toll, wenn jemand weiterhelfen könnte
    Grüße an alle
    Bo


    -------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!