Beiträge von FordPrefect

    Hi liebe Gemeinde.
    Da ich kein Programmier-Ass bin, hoffe ich, ihr könnt mir vielleicht weiter helfen. Ich möchte gern die Zahlen in der "Status-Bar" fett oder größer haben. Speziell die Km/h. Wo muß ich das machen?


    Und wenn wir schon mal dabei sind:
    Weiß jemand wie ich die TMC-Meldungen nach Entfernung zum Standort sortiert angezeigt bekomme? (ist bei IGO8+bei meinem BMW-MK4 so)


    PS Thema TMC: Hatte neulich als TMC-Sendername "TMCpro" in der Statusleiste stehen! Wäre daß denn möglich?
    Gruß an alle

    Hi Zorbas, ja das sind die neuen Karten (Wehe, wenn nich!). Hab das Angebot in der Bucht gefunden und in Leipzig angerufen. Sie haben es seit 1er Woche erst. Bin mal gespannt, obs was bringt...
    Gruß

    Moin hang 72
    Ich hab leider auch noch nichts passendes gefunden. Es bleibt nur die Möglichkeit, das Kabel der Magnetfussantenne durchzuzwicken (Aua! Ich weiß. Hat bei mir ne Autotür erledigt) und da nen BNC-Anschluss o.ä. Adapter anzulöten. Dann kannste sämtliche Antennen ausprobiern und bei Bedarf wieder die Orginalmagnetantenne mit dem passenden Adapter-Gegenstück verwenden.


    Gruß Bo

    Ja, denn erstmal Sorry für meine laxe Ausdrucksweise.


    Kommt wohl vom guten : drink


    Bin blutiger Anfänger auf diesem Gebiet und habe mir auch alles aus diesem tollen Forum hier abgeschaut.


    Du mußt defenitiv das Update auf Deinem PN machen, wenn Du ein Bild geändert haben willst oder/und den Total-Commander drauf haben möchtest.


    Dazu die orginale Blockbuster.exe im Update Ordner Navi/Games löschen. Den TC benennst Du in Blockbuster.exe um und kopierst ihn dann in den Ordner Navi/Games im Update.


    Wie gesagt, einen kurzen Moment erscheint die Eieruhr noch beim Start.


    Passieren tut da nix. Ich habe jetzt auch schon öfter mein PN4000 upgedatet.


    Ich benutze allerdings schon immer eine 2te SD-Speicherkarte für meine Updates und kann Dir nicht sagen, ob Du die Update-Dateien auf Deine SD-Card mit den Kartendaten kopieren kannst ohne dabei die Landkarten löschen zu müssen.


    Müßte aber funzen. Speicherplatz ist ja noch genug vorhanden, auf der 2GB SD-Card. Du mußt nur nach dem Update-Vorgang die Dateien wieder von der SD-Card löschen um sie wieder für die Navigation benutzen zu können.


    Gruß Bo

    Gern geschehen!


    Ich hab, wie schon in anderem Beitrag mal geschrieben, ziemlich viel geändert, weil mir das schnöde VDO-Menü einfach nicht zusagt.


    PS: Am Anfang ist zwar immer noch einen Moment lang die Eieruhr zu sehen, geht dann aber weg. Ich will damit sagen: Ganz bekommst Du es nicht weg.


    Gruß Bo

    Also, ich habe den Total Commander anstelle von dem Blockbuster-Spiel in mein SW-Update reingetan. Natürlich mußt Du die TC.exe-Datei in Blockbuster.exe umbenennen. Dann hast Du jedesmal, wenn Du Blockbuster aufrufst einen freigelegten Desktop: ResidentFlash/System/TMCTEST.EXE


    Gruß Bo

    Servus. Die TMC-Antenne geht recht straff rein. Schau mal, ob sie richtig eingesteckt ist. Ich hatte das so auch schon mal.


    Aber Du hast recht, es dauert n bisschen, bis die Meldungen kommen.


    Und die Sendernamen werden komischerweise nur bei der normalen SW angezeigt. Seitdem ich die TSN-SW drauf hab, zeigt mein PN4000 auch keine Sendernamen mehr, obwohl die TMC-Dateien der beiden SWs identisch zu sein scheinen. Oder doch nicht so ganz? Vielleicht hab ich ja was übersehen. (Aufruf an alle, die sich da besser auskennen!)


    Auch beim VDO-eigenen TMC-Testprogramm (freigelegt mit Total-Commander) scannt der Suchlauf durch, ohne irgendwas zu finden. Die Meldungen kommen aber.


    Seltsam... aber so steht es geschrieben :-)


    Gruß Bo